Inhalt überspringen

Buchcover: Virginie Aladjidi: Pyramiden, Kreml, Kölner Dom

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Pyramiden, Kreml, Kölner Dom von Virginie Aladjidi

erschienen bei Gerstenberg

geeignet für Kinder im Alter ab 8 Jahren

in mein Bücherregal

Nach den Ausgaben des Autoren- und Illustratorenteams Aladjidi/Tchoukriel mit den Titeln „Kiwi, Kürbis, Kokosnuss“ und „Käfer, Katze, Krokodil“ laden sie uns nun zu einer Entdeckungsreise um die ganze Welt ein. Ein tolles Architekturbuch über die schönsten Bauwerke – mit viele Zeichnungen und kurze, detailreichen Erklärungen, sortiert nach Kontinenten.

Wir erleben mit diesem Buch eine besondere Weltreise – eine Reise zu den schönsten Bauwerken der Welt. Nach einem kurzen Vorwort der Autorin und einem Inhaltsverzeichnis geht es los. Wir starten in Europa. Zunächst besuchen wir Frankreich: natürlich Paris mit dem Eifelturm oder das Grand Palais, weiter geht es zu dem wunderschönen Schloß Chambord an der Loire, Mont-Saint-Michel. Italien hat das Kolosseum, den Pantheon, Assisi, Florenz, Pisa zu bieten. Die Alhambra und die Altstadt von Porto gibt es in Spanien zu bestaunen. Weitere Stationen sind in Griechenland, Belgien, Deutschland und Österreich, Dänemark und die Niederlande, sowie Großbritannien und Ungarn, Tschechien, Rumänien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Russland, Ukraine, Türkei.

In Asien geht es dann weiter mit Israel, Iran, Irak, Libanon und Syrien, Jordanien, Vietnam, Thailand, Kambodscha, China, Indien, Japan, Südkorea, Pakistan, Nepal, Philippinen und Sri Lanka. Auch in Ozeanien, das zu Australien gehört, machen wir einen Zwischenstopp, um dann weiter nach Amerika zu reisen: die USA, Kanada, Honduras, Mexiko, Ecuador, Chile, Peru und Brasilien.

Der afrikanische Kontinent begeistert mit Marokko, Tunesien, Algerien, natürlich Ägypten, Äthiopien, Benin, Kenia und Mali.

Jedes der hier vorgestellten Bauwerke ist ein kultureller Schatz, der auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO steht. Ein gestaltetes Register und ein kurzes Glossar im Anschluß runden dieses interessante und tolle Buch ab.

So und nun mal ehrlich: Fällt Ihnen/Euch zu jedem dieser Länder ein bedeutendes Bauwerk ein? Falls nicht, in diesem wunderbaren Buch sind mindestens ein bedeutendes Bauwerk zu jedem Land benannt. Kurz und informativ erfährt der Leser viel Wissenswertes über Architektur, Geschichte, Land und Leute, begleitet von eindrucksvollen, im Stile historischer Farbtafeln, die mit kräftigen Strichen und zarten Aquarellfarben illustriert wurden.

Selbst beim ersten kurzen Durchsehen ahnt der Leser bereits, was für einen Schatz er in den Händen hält. Dieses Buch über UNESCO geschützte Bauwerke findet nicht nur Interesse bei den kleinen Lesern, auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten.

Schnell wird klar, unsere Welt wäre ohne diese beeindruckenden architektonischen Meisterwerke um vieles ärmer. Bedeutende Architektur, die stets Abbild der Geschichte ist und über das jeweilige Leben, Land und Leute zu erzählen vermag, wird hier eindrucksvoll dargestellt. Anhand dieses Buches erkennt man, wie wichtig ein respektvoller Umgang mit diesen Weltkulturerbstätten ist. Gleichzeitig ist es ein wunderbares Nachschlagewerk für Kinder, die mehr über diese außerordentlichen Monumente der Menschheit wissen möchten. Weltberühmte Bauwerke wie der Kölner Dom, die chinesische Mauer, das Kolosseum, die Freiheitsstatue, die Hagia Sophia oder das Opernhaus von Sydney sowie die Statuen der Osterinseln sind nur einige aus diesem Buch, die aber exemplarisch für die vielseitige Geschichte und Kultur dieser schützenswerten Bauwerke stehen.

Die Texte sind kurz, informativ und beantworten die wichtigsten Fragen zu jedem Bauwerk: wann, wo das Bauwerk errichtet wurde und welche besonderen Umstände die Baumeister damals vorgefunden haben. Die Angaben variieren in ihrem Umfang, vermitteln zwar das Wesentliche, sind aber stets mit ausreichend spannenden Details angefüllt, um die Leser neugierig bleiben zu lassen.

Die liebevollen Illustrationen zeigen klare, kräftige Konturen, um die besonderen Baumerkmale eines jeden Bauwerkes hervorzuheben. Sie dienen zur einfachen Wiedererkennung und werden durch die vorsichtig zarten, fast blassen Aquarellfarben ideal in Szene gesetzt. Zum Teil sind die Bauwerke mit angedeuteter Umgebung dargestellt, wenn dieses zum Charakter oder zur Besonderheit des Bauwerkes gehört.

Fazit:

Alle Architekturbegeisterte, Weltenbummler, Freunde von schönen Dingen, ob Groß oder Klein, werden dieses aufwendig gestaltete Buch so schnell nicht aus der Hand legen. Ein Buch, welches begeistert, Interesse für die Welt und deren Bauwerke weckt, und uns ermutigt, diese, von Menschenhand geschaffenen Wunderwerke, einmal mit eigenen Augen zu bestaunen.

Sylke Wilmer-Gruchmann

 

Meinungen zu diesem Buch

Ihre Meinung zu diesem Buch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.