Inhalt überspringen

Buchcover: Der Kinder-Brockhaus: Unterwegs mit der Eisenbahn

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Unterwegs mit der Eisenbahn von Der Kinder-Brockhaus

erschienen bei Brockhaus

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

in mein Bücherregal

[ab 5 Jahren]

Lokomotiven, Züge, Bahnhöfe- das Thema Eisenbahn fasziniert von klein auf. Der neue Kinderbrockhaus „Unterwegs mit der Eisenbahn“ aus der Reihe „Mein erstes Wissen“ vermittelt auf spielerische und abwechslungsreiche Weise eine Menge Wissenswertes zu diesem klassischen Lieblingsthema der Jungs.

Ein buntes Panoramabild stimmt den kleinen Leser geschickt auf das Thema Eisenbahn ein. Es zeigt die Außenansicht eines hochmodernen Bahnhofs und sofort ist man neugierig, was sich Interessantes und Spannendes hinter der glitzernden Glasfassade verbergen mag.
Die Antwort auf diese und auf viele Fragen mehr findet sich in den vier Themenbereichen, in die das Buch unterteilt ist: Am Bahnhof und im Zug/ Personen, Güterzüge/ Wartung und Reparatur/ Alte Loks, sowie Zukunftszüge.

Alle vier Kapitel sind gleich aufgebaut: den Auftakt macht jeweils ein doppelseitiges farbenfrohes Bild mit kurzem beschreibendem Text. Auf den folgenden zwei Doppelseiten werden viele Details anhand von einzelnen Zeichnungen veranschaulicht und in kurzen Texten erklärt. So erfährt man zum Beispiel im Kapitel „Am Bahnhof und im Zug“, wie man einen Fahrplan liest oder sich in einem Bahnhof zurechtfindet; im Kapitel „Wartung und Reparatur“, wer die Strecken kontrolliert oder woher der Strom kommt.

Ein Spiel- und Rätselteil bildet den Abschluss eines jeden Kapitels. Hier kann das Kind sein Wissen teilweise anhand von Klappkarten überprüfen.

Der neue Kinderbrockhaus „Unterwegs mit der Eisenbahn“ aus der Reihe „Erstes Wissen“ vermittelt dem interessierten kleinen Leser eine Menge Fakten, ganz ohne trocken oder anstrengend zu wirken.

Die abwechslungsreiche Gestaltung mit Panoramabildern, vielen Klappen und Stanzungen und nicht zuletzt die Spiel- und Rätselseiten macht die Beschäftigung mit diesem Buch zu einem kurzweiligen Vergnügen. So versteht und vertieft das Kind viel Wissenswertes spielerisch und ganz nebenbei.

Text und Illustrationen ergänzen sich sinnvoll. Die anschaulichen, lebensnahen Zeichnungen wirken lebendig und spannend und machen neugierig auf die dazugehörigen Erläuterungen. Die Texte sind durch die kurz und präzise formulierten Sätze für Kinder gut verständlich und einprägsam. Ihre Aussagen wiederum werden durch die detaillierten Bilder sehr schön verdeutlicht.

Auch inhaltlich kann das Buch überzeugen, denn es zeigt eine große thematische Bandbreite. So erfährt man z.B. im Kapitel über Bahnhof und Zug vieles, was einem schon auf der nächsten Zugfahrt sehr nützlich sein kann- wobei die Bedienung des Fahrkartenautomaten vielleicht ein wenig zu optimistisch dargestellt wird! …

Im Kapitel Alte Loks und Zukunftszüge wird sehr anschaulich die historische Entwicklung der Bahn dargestellt und mit einem Verweis auf die Dampfmaschine, gleich wieder das Interesse für ein weiteres Wissensgebiet geweckt.

Einziger Kritikpunkt an diesem rundum gelungenen Kinderbuch ist das „;kleine Känguru Rudi“, das in verschiedenen Rollen immer wieder in den Bildern, teilweise auch im Text auftaucht. Es wirkt fast wie nachträglich eingebaut und hat keine praktische oder inhaltliche Bedeutung. Es wird die kleinen Leser nicht weiter stören- ist aber überflüssig.

Fazit:

Ein lebendiges spannendes Buch, das kleinen Eisenbahnfans viel Spaß bereiten wird und dabei ganz nebenbei eine enorme Menge Wissen rund um das Thema Eisenbahn vermittelt.

Angela Martini


Meinungen zu diesem Buch

Ihre Meinung zu diesem Buch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.