Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns sehr, Sie und Euch in dieser Ausgabe mit dem amerikanischen Autor Adam Rex bekannt zu machen. Er hat das wohl außergewöhnlichste Roadmovie aller Zeiten zu Papier gebracht: Happy Smekday – unser Kinderbuch des Monats und ausgezeichnet mit unserem Kinderbuch-Couch-Star*. In unserem Interview erzählt Adam Rex, der ein ebenso talentierter Zeichner wie Autor ist, wie er auf die Idee zu diesem urkomischen und zugleich berührenden Buch gekommen ist und wie die Filmindustrie auf „Gratuity – Tip – Tucci“ und ihren außerirdischen Freund „J.Lo“ aufmerksam geworden ist. Die beiden Helden dieses Abenteuers werden schon Ende diesen Jahres über unsere Kinoleinwände spazieren.

Ausgezeichnet und zugleich mitreißend sind auch unsere zwei weiteren Kinderbuch-Couch-Stars* dieser Ausgabe. Wer auf das Schulschwimmen noch nie so richtig Lust hatte, der wird in 70 Tricks, um nicht baden zu gehen (Kinderbuch-Couch-Star*) von Gideon Samson bestimmt ein paar Anregungen finden. Natürlich geht es wieder um viel mehr, aber das macht ja schließlich die Würze eines guten Buches aus. Apropos: Die findet sich auch in Alles andere als Normal von Jörg Isermeyer. Auf Basis seines erfolgreichen Theaterstücks „Ohne Moos nix los“ eröffnet Jörg Isermeyer seinen Lesern verschiedene Perspektiven auf ein Ereignis und erzeugt damit eine differenzierte und fesselnde Erzählweise, die Leser/innen von Anfang an neugierig dabei bleiben lässt.

Unseren dritten Kinderbuch-Couch-Star* hat Der unvergleichliche Ivan von uns bekommen – und zwar von ganzem Herzen. Auch hier bedient sich die amerikanische Autorin Katherine Applegate einer ganz außergewöhnlichen Perspektive, der Perspektive des Gorilla-Männchens „Ivan“, der nach und nach und sehr zaghaft beginnt, uns von seinem Leben in Gefangenschaft zu erzählen. Nach einer wahren Begebenheit hat Katherine Applegate diese Geschichte für große und kleine Leser auf eine Weise interpretiert, die bestimmt niemanden unberührt lässt. Ein Buch mit Happy-End und vielen spannenden Momenten; denn als Mensch bangt man natürlich mit, ob es Ivan, dem Silberrücken gelingt, unseren doch oft sehr unaufmerksamen Artgenossen eine sehr wichtige Botschaft zu übermitteln.

Wer bisher dachte, dass Noah seine Arche so ohne weitere Probleme durch die Sintflut geschippert hat, der wird in Kenneth Stevens Bilderbuch eine Neuigkeit erfahren, die ganz nebenbei auch erklärt, warum Hundenasen so feucht sind. „Eine der schönsten Arche-Noah-Bücher, die es gibt“, sagt Kinderbuch-Couch-Redakteurin Sigrid Tinz zu Hilfe, die Arche sinkt!.

Wer dagegen immer schon wissen wollte, wer schneller ist – die Libelle oder das Feuerwehrauto -, der wird in dem beeindruckend illustrierten Bilderbuch mit dem passenden Titel Schneller?! von Crushiform faszinierende Einblicke in die Welt der Geschwindigkeit finden. Ein Buch, das auch die Erwachsenen nicht mehr so schnell los lässt.

Und auch ein echter Klassiker von Theodor Storm – Die Regentrude – wird in seiner vorliegenden Neufassung sicherlich viele große und kleine Märchenliebhaber ebenso begeistern wie unsere Kinderbuch-Couch-Redakteurin Anneka Esch-van Kan, die über die Neuauflage aus dem Coppenrath Verlag sagt: „Ein guter Grund den Regen lieben zu lernen!“ Die Regentrude von Theodor Storm in einer sprachlich genialen Überarbeitung mit zauberhaften Landschaftsbilder und einer königlichen Verpackung."

Für die Kleinen haben wir in dieser Ausgabe mit Pünktchen das Küken von Dorothea Flechsig einen schönen Begleiter durch die Frühlings- und Sommermonate. Das handliche Fotobuch mit den stimmungsvollen Fotografien von Juliane Teuteberg erzählt, wie ein kleiner Junge der beste Freund eines Kükens wird und welche (Tier-)Kinder es sonst noch auf dem Bauernhof gibt bzw. welche Aufgaben sie einmal haben werden. Aber erstmal sind sie alle sowas von „süß“!

Auch für die kleinen Einschlafmuffel gibt es eine schöne Neuigkeit: Schlaf wie ein Tiger zeigt eine so detaillierte Bilderwelt, dass auch wir vorlesenden Erwachsenen es immer wieder gerne zur Hand nehmen werden. Ein traumwandlerisch schönes Einschlafbuch von Mary Logue, das ganz und gar ruhig aber dennoch beeindruckend zu erzählen weiß, wie und wo die Tiere in der Nacht schlafen.

Doch vorher gibt es noch jede Menge Abenteuer auf der Kinderbuch-Couch zu entdecken – viel Spaß dabei

Wünscht Ihnen und Euch

Stefanie Eckmann-Schmechta und das Team der Kinderbuch-Couch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.