Gerda Muller

Gerda Muller wurde 1926 in Naarden, Niederlande, geboren. Sie studierte an den Kunstgewerbeschulen in Amsterdam und Paris. Seit 1956 veröffentlichte sie in verschiedenen Ländern zahlreiche Kinderbücher und hat an Zeitschriften für Kinder mitgearbeitet. Sie lebt seit langem in Paris. Übers Bücherschreiben sagt sie: „Wenn ich ganz allein in meinem Atelier arbeite, ist mir manchmal so, als wäre ein Kind an meiner Seite, das mir zusieht und mich – oftmals- lenkt. Für dieses Kind, und nicht für Eltern oder Verleger, arbeite ich.“

Im Bärenhaus (bewertet mit 5 Sternen) Geschrieben von Muller, Gerda

Muller, Gerda: Im Bärenhaus

erschienen bei Moritz.

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

Das berühmte Märchen ";Goldlöckchen und die drei Bären" von Tolstoi, in einer Neuinterpretation von Gerda Muller, erschienen im Moritz Verlag, zeigt ein liebenswertes, heiteres kleines Mädchen. Die inzwischen 80-jährige Bilderbuchkünstlerin schafft eine Geschichte voller Wärme und Harmonie. Ein ähnliches aber dennoch ganz anderes Märchen als das Original! ... weiterlesen: Im Bärenhaus von Muller, Gerda


Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.