Inhalt überspringen

Buchcover: Isol: Nachts leuchten alle Träume

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Nachts leuchten alle Träume von Isol

erschienen bei Sauerländer

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

in mein Bücherregal

Ausgezeichnet mit dem Kinderbuch-Couch-Star*
Nachts wach im Bett liegen und immer noch kein Traum in Sicht? Damit ist jetzt Schluss, denn die Traumsammlung als Rezeptbuch bietet einige ungewöhnliche Anregungen...

So manches Kind (und mancher Erwachsene sicherlich auch) fragt sich bangend, hoffend oder ängstlich, was die große weite, scheinbar endlos vor ihm liegende Nacht wohl bringen mag. Wird es einen gigantisch großen Becher Erdbeereis auf dem Lieblingsspielplatz spendiert bekommen oder lauert doch wieder das böse Kind aus der Nachbargruppe, um das heißgeliebte Spielzeug zu verstecken? Jeden Abend ist es aufs Neue ungewiss. Wenn es doch bloß eine Art Anleitung zum Träumen gäbe, mit der sich die träumende Zukunft irgendwie beeinflussen ließe …

Nun, eine Anleitung hat die argentinische Autorin Isol nicht direkt geschrieben, aber in ihrem Buch Nachts leuchten alle Träume hat sie 5-Minuten-Rezepte für allerlei Träume zusammengetragen. Denn gemäß ihrem Motto „ein langweiliger Traum ist eine verschwendete Nacht“ wäre es doch schade, diese dunklen Stunden ungenutzt zu lassen und nicht mit ungewöhnlichen Abenteuern und schönen Erlebnissen zu füllen. Der Phantasie sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt in Träumen ist eben alles möglich.

Aufgebaut wie manche Kochanleitung befindet sich auf jeder hochformatigen Seite ein Traum. Die Spiralbindung sowie die Aufstellvorrichtung (ähnlich wie bei Tischkalendern) erleichtern das Betrachten des ausgewählten Traumrezepts auch vom Bett aus. Einfach das Buch neben das Bett stellen, in die warme Decke kuscheln, noch einmal mit einer kräftigen Portion Licht aufladen und dann …

...dann Lampe aus und das tagsüber fast Unsichtbare entdecken. Denn die bei Licht hellen und dezenten Bilder entwickeln im Dunkeln dank Zeichnungen in fluoreszierender Farbe eine ganz neue Magie. So sieht man beim Betrachten des „Traums vom Wachsen“ tagsüber ein Mädchen mit einer Gießkanne auf einer Wiese, dass drei kleine Samenkörner wässert. Der Rest der Seite ist weiß. Im Dunkeln jedoch erstrahlt auf der gleichen Seite ein mächtiger, wunderschöner und beeindruckender Baum, in dem ganz oben stolz das kleine Mädchen sitzt. Daneben gibt es einen Wassertraum, einen Tiertraum, einen Verwandlungstraum insgesamt elf Träume hat sich die argentinische Autorin überlegt und illustriert und ganz am Ende auch noch Platz für einen eigenen Traum gelassen. Die Idee, mit fluoreszierender Farbe zu arbeiten, ist zwar nicht neu, aber doch immer wieder ein Hingucker und sorgt für anhaltende Begeisterung, zumal, wenn sie gepaart ist mit phantastischen, magischen, leuchtenden Zeichnungen.

Das Buch ist in der Art und Weise der Gestaltung und Zeichnung zweifelsohne sehr ästhetisch und sicherlich ein Kleinod, jedoch für die vom Verlag empfohlene Altersgruppe der Vierjährigen vielleicht teilweise ungeeignet. Diese haben viel Freude am Entdecken und Bestaunen und Vergnügen daran, die Bilder mittels Licht immer wieder neu aufzuladen, jedoch wirken einige der Bilder dann vielleicht doch zu unheimlich oder ungewohnt, um die Kleinen in einen ruhigen Schlaf fallen zu lassen und werden das gewohnte Schlaflicht nicht ersetzen. So lauert beispielsweise hinter dem „Traum von der verschlossenen Tür, die man nicht öffnen durfte“ tatsächlich ein Monster. Ein recht freundlich dreinblickendes zwar, aber Monster bleibt Monster, oder? Da helfen nur starke Nerven oder eine dicke Decke, unter der sich das Monster tagsüber gemeinsam mit dem Eltern ansehen lässt.

Fazit:

Warum die Nacht dem Zufall überlassen? Nachts leuchten alle Träume bietet Anregungen, wie die dunklen Stunden der Nacht in abenteuerliche, phantasievolle und überraschende Traumstunden verwandelt werden können. Ob es tatsächlich funktioniert? Selber ausprobieren. Also: Licht aus.

Claudia Goldammer, März 2016

Meinungen zu diesem Buch

Ihre Meinung zu diesem Buch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2016 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.