Inhalt überspringen

Buchcover: Jinny Johnson: Das Lexikon der Saurier

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Das Lexikon der Saurier von Jinny Johnson

erschienen bei Ravensburger

geeignet für Kinder im Alter ab 8 Jahren

in mein Bücherregal

Inhaltlich überarbeitet und auf den aktuellen Forschungsstand gebracht, spricht das bei Ravensburger erscheinende „Lexikon der Saurier“ vor allem durch die umfangreiche Artenvielfalt und das kompakte Sachwissen echte Dinosaurierfans an.

Die grobe Unterteilung in dem beinahe 100 Seiten umfassenden Lexikon berücksichtigt „Frühe Reptilien“ und „Dinosaurier“. Unspektakulär – mag man zuerst denken, aber bereits die weitere thematische Gliederung lässt erkennen, dass wir viele der imposanten Urzeitwesen zu Gesicht bekommen sollen. So führt das Kapitel Dinosaurier zahlreiche Familien auf: Ceratosaurier, Tetanuren, Tyrannosaurier, Prosauropoden, Sauropoden, Dickschädelsaurier, Hypsilophodonten, Igunaodonten, Stegosaurier und noch einige mehr. Das Herz eines jeden angehenden Paläontologen dürfte Purzelbäume schlagen, denn jede Familie darf sich auf mindestens einer Doppelseite ausbreiten. Sechs bis acht verschiedene Arten einer Familie stellen sich dann auch stolz in Wort und Bild vor. Bei den Tyrannosauriern sind es beispielsweise Siamotyrannus, Alioramus, Tarbosaurus, Daspletosaurus, Albertosaurus und der wohl berühmteste unter ihnen: Tyrannosaurus. Insgesamt über 100 Dinosaurierarten und über 50 Reptilien gibt es zu entdecken. Weit mehr also, als nur die „klassischen“ Dinosaurierarten geben damit einen umfassenden Einblick in die beeindruckende Artenvielfalt, die sich in vielen Millionen Jahren entwickeln konnte und immer wieder faszinierendes Staunen hervorruft.

Kleine Infokästchen neben den Reptilien und Dinosauriern liefern wesentliche Standarddaten, dazu gehören Körperlänge, zeitliche Einordnung, Verbreitung, Familie und Ordnung. Ein kurzer Begleittext stellt in wenigen Sätzen jede Art vor. Sicher mag die Informationstiefe an dieser Stelle nicht besonders hoch sein, aber zusammen mit dem jeweiligen Einführungstexten zu den Familien ergibt sich ein sehr ordentlicher Gesamteindruck, der zudem für die junge Zielgruppe überschaubar und interessant bleibt.

Zu den ansprechenden Illustrationen, welche die Reptilien und Saurier in einem sehr „natur-farbigen“ Äußeren präsentieren, stellt das Buch auch ein Silhouettenbild neben jeden Saurier, anhand dessen zu erkennen ist, wie sich Größe und Länge des Tieres im Vergleich zum Menschen darstellen. Auch die Einschätzung der Größenverhältnisse der Tiere untereinander wird so erleichtert, da die Abbildungen aller Illustrationen verständlicherweise nicht dahingehend abgestimmt sind.

Doch mit der Darstellung der verschiedenen Familien bzw. Arten von Dinosauriern und Reptilien erschöpft sich der Informationsgehalt des Lexikons noch keineswegs. So genannte „Saurier-Spezial“-Seiten widmen sich unter anderem den Themen Ausgrabungen, Ernährung, Fossilien oder Familienleben der Dinosaurier. Und natürlich wird auch das Phänomen des Aussterbens der wohl eindruckvollsten Lebewesen aller Zeiten beleuchtet. Das Register zum Nachschlagen ist bei der Fülle an Schlagwörtern, die allein durch die zahlreichen Arten geboten ist, mehr als notwendig, um bei spezifischen Recherchen die Orientierung zu behalten.

Fazit:

„Das Lexikon der Saurier“ ist ein informativer Begleiter und ein rundum ansprechendes und zugleich kompaktes Nachschlagewerk für alle Kinder, die sich näher mit Dinosauriern beschäftigen möchten.

Stefanie Eckmann-Schmechta

Meinungen zu diesem Buch

[Leser-Kommentare überspringen]

eva meint:
meine meinung zu diesem buch ist eine sehr p ositive...
ich finde man kann sehr viel über das leben/ lebensweise der dinosaurier erfahren..!
Jinny Johnson hat dieses buch sehr schön und ordentlich verfassst.!!
Ihre Meinung zu diesem Buch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.