Sie verlebte ihre Kindheit „in einem Land, das es nicht mehr gibt“ …Dies schrieb Astrid Lindgren 1975 über die Zeit, in der sie Kind war. Wie sehr ist diese Zeit nunmehr 40 Jahre nach diesem Zitat von dem Land entfernt, das die Autorin zu beschreiben versuchte? Was ist es, das unsere Kinder von heute immer noch an den Geschichten fasziniert, die zu Recht inzwischen als „Klassiker der Kinderliteratur“ bezeichnet werden?

Astrid Lindgren Foto-Copyright Roine Karlsson

1. Eine kurze Biografie

Astrid Lindgren wurde am 14. November 1907 als Tochter von Hanna und Samuel August Ericsson geboren. Gemeinsam mit ihren drei Geschwistern wuchs sie auf dem Bauernhof Näs ihrer Eltern nahe bei der Kleinstadt Vimmerby in Smaland auf.
mehrdieses Kapitel als PDF

2. Von Bullerbü, Pippi Langstrumpf und den Brüdern Löwenherz

Astrid Lindgrens Geschichten für Kinder und Jugendliche legen ihr Augenmerk zwar stets auf die kindlichen Hauptfiguren – unterschiedlicher könnten ihre Protagonisten jedoch nicht sein.
mehrdieses Kapitel als PDF

3. Astrid Lindgren – für unsere heutigen Kinder?

Ist die Welt, in der Astrid Lindgrens Geschichten spielen, nicht zu weit von der unserer heutigen Kinder entfernt?
mehrdieses Kapitel als PDF

4. Werk

Alle Bücher, CD-ROMs, Filme und Theaterstücke von Astrid Lindgren chronologisch sortiert gibt es auf www.astrid-lindgren.de (Seite öffnet in neuem Fenster)

 

Ihre Erfahrungen | Diskussion im Kinderbuch-Couch-Forum

Wir freuen uns auf zahlreiche und informative Kommentare zum Thema „Astrid Lindgren“ in unserem Forum!

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2017 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.