Lena Landström

Olof und Lena Landström, beide 1943 geboren, lernten sich im Jahr 1969 kennen. Der in Finnland geborene Olof, der als Jugendlicher nach Stockholm kam, studierte Grafik-Design und Kunst. Zusammen mit seiner Frau Lena, von der zahlreiche Texte stammen, entwickelte sich eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Olof Landström ist nicht nur als Autor und Bilderbuchkünstler bekannt, sondern hat sich auch einen Namen durch seine Zeichentrickfilme im Fernsehen gemacht. In Deutschland ist er vor allem durch seine „Nisse“-Bücher bekannt, für „Nisses neue Mütze“ wurde er für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Den schwedischen Elsa-Beskow-Preis erhielt er 1992 für das Buch „;Nisse geht zum Friseur“.

BU und BÄ bekommen Besuch (bewertet mit 4 Sternen) Geschrieben von Landström, Lena

Landström, Lena: BU und BÄ bekommen Besuch

erschienen bei Oetinger.

geeignet für Kinder im Alter ab 3 Jahren

Die beiden putzigen Schafe BU und BÄ erleben die ulkigsten Sachen. Diesmal miaut sogar ihre Schubkarre. Als sie der Sache auf den Grund gehen, stellen sie fest, dass sie Besuch bekommen haben, doch der befindet sich in einer misslichen Lage. Zum Glück wissen sich BU und BÄ aber immer zu helfen. ... weiterlesen: BU und BÄ bekommen Besuch von Landström, Lena


Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2016 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.