Margret Rettich

Margret Rettich wurde 1926 in Stettin geboren. Sie studierte Gebrauchsgrafik an der Kunsthochschule in Erfurt. Danach war sie freiberuflich in der Werbung tätig. Aus dieser Zeit stammen erste Buchideen. 1960 siedelte sie mit ihrem Mann in die Bundesrepublik über. 1981 erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis für „;Die Reise mit der Jolle“ und 1998, gemeinsam mit ihrem Mann Rolf Rettich, den großen Preis der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur VOLKACH für das Gesamtwerk. Seit 1986 schreibt und illustriert sie die erfolgreichen RiRaRutsch-Bücher.

Meine Zeichenschule in Reimen (bewertet mit 4 Sternen) Geschrieben von Rettich, Margret

Rettich, Margret: Meine Zeichenschule in Reimen

erschienen bei Loewe.

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

Leichtfüssig und spielerisch werden in Margaret Rettichs ";Zeichenschule in Reimen"; Beispiele und Anregungen gegeben. ... weiterlesen: Meine Zeichenschule in Reimen von Rettich, Margret


Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.