Inhalt überspringen

Buchcover: Sybille Mottl-Link: Frau Doktor hat einen Vogel

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Frau Doktor hat einen Vogel von Sybille Mottl-Link

erschienen bei Bildungsverlag EINS

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

in mein Bücherregal

Schon Kindergartenkinder interessieren sich dafür, was in ihrem Körper geschieht – und wie sie ihn gesund halten können. Doch: Wie kann erstes Wissen über Gesundheit und Krankheit kindgerecht vermittelt werden? Da weiß Sibylle Mottl-Link Rat …

Dr. Modeling ist Ärztin in einem Kinderkrankenhaus. Eines Nachts begegnet ihr der kleine, freche Vogel Cora, der alles über Krankheiten wissen möchte. Doch ein Vogel kann unmöglich kranke Kinder besuchen. Also müssen diese zu Cora und Dr. Modeling kommen – in Form von Geschichten.
Nach und nach erzählt die Ärztin auf 116 Seiten dem kleinen Vogel wissenswerte Dinge über Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung, Erbrechen, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Ohrenschmerzen, Augenrötung, Kopfschmerzen und Fieber.

Neben den Geschichten zu den Krankheiten gibt es hierzu jeweils Arztnotizen, die allerlei Faktenwissen rund um diese Erkrankungen liefern. Bewährte Hausmittel wie etwa Wadenwickel und Fencheltee werden als Maßnahmen vorgestellt, um wieder gesund zu werden.

Illustrationen von Friederike Schumann veranschaulichen den Inhalt.

Die Geschichten von Dr. Modeling erklären anschaulich und kindgerecht wissenswerte Dinge rund um Kindern vermutlich bekannte Erkrankungen. Sibylle Mottl-Link beschreibt einfühlsam, was beispielsweise bei einer Durchfallerkrankung oder auch bei Ohrenschmerzen im Körper geschieht. In den Arztnotizen fasst sie kurz Faktenwissen zusammen und nennt hilfreiche Tipps, die – richtig dosiert und angewendet – Linderung verschaffen können.

Ferner regt sie die Kinder an, eine „Gesundmachkiste“ anzulegen, in der diese Hausmittel passend zu den Krankheiten gesammelt werden.

Motivierend sind die kleinen Merkverse am Ende eines jeden Kapitels, die wichtige Inhalten nochmals aufgreifen.

Wichtig ist der Autorin dabei jedoch stets, dass Eltern und Kinder ein Gefühl dafür entwickeln, wann man unbedingt einen Arzt aufsuchen sollte. Sie macht an vielen Stellen in ihrem Buch darauf aufmerksam, dass diese „Frage lebenswichtig“ sein kann!

Der Aufbau des Buches sowie die Idee richten sich an Kinder ab dem Kindergartenalter. Die Sprache der Geschichten spricht Kinder ab vier Jahren an – doch ist diese wie auch die Struktur des Bilderbuches recht simpel gehalten.
Veranschaulicht werden die Texte durch großflächige, bunte Illustrationen von Friederike Schumann, die zum gemeinsamen Betrachten und Erzählen anregen.

Die „Gesundmachgeschichten für Kinder“ bieten schon kleineren Kindern die Möglichkeit, sich mit Gesundheit und Krankheit auseinanderzusetzen und nach und nach ein Gespür dafür zu entwickeln, was dem eigenen Körper gut tut und im Krankheitsfall helfen kann. Das Buch eignet sich als Vorlesebuch sowohl für den Einsatz in der Familie als auch in Kindertagesstätten und Grundschulen. Hierfür gibt es zudem die Möglichkeit, Zusatzmaterialien (u.a. die „Gebrauchsanweisung für die Gesundmachkiste“) auf der Internetseite des Verlages kostenfrei zu nutzen. Dies bietet vielfältige Möglichkeiten etwa im Rahmen von Projekttagen.

Erwähnenswert ist zudem die liebevolle Aufmachung des gebundenen Buches. Die Seiten sind stabil und übersichtlich gestaltet. Ein Lesebändchen garantiert jederzeit das Auffinden der Textstelle, die man zuletzt vorgelesen hat.

Fazit:

„Frau Doktor hat einen Vogel“ verbindet gekonnt eine ansprechende Geschichte für Kinder ab vier Jahren mit Wissenswertem rund um das Thema „Gesundheit“. Für den Einsatz in KiTas, Grundschulen und auch in Familien ist „Frau Doktor hat einen Vogel“ also bestens geeignet.

Alexandra von Plüskow

 

Meinungen zu diesem Buch

[Leser-Kommentare überspringen]

Julieta Deres meint:
Liebe Frau Dr.
habe sie heute live erlebt bei uns in der Kita in Nürnberg. Sie sind der Hammer! Kann es kaum erwarten das Buch meinen Kindern vorzulesen. Vielen Dank für das tolle Buch.
Grüße aus Nürnberg, auch an Cora.
J. Deres
Dorothee Hörnschemeyer meint:
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer schönen ,
lustigen und informativen Buchvorstellung
am 8.2. im Fernsehen.
Ich habe einen Geschenktipp bekommen und werde das Buch meiner Enkeltochter zum Geburtstag kaufen.
Weiter so!
Gruß Doro Hörnschemeyer
Dr. Sibylle Mottl-Link meint:
Liebe Frau Plüskow,
ganz herzlichen Dank! Ihre wunderbare Rezension hat mich sehr gerührt! Ich habe Ihren Text gleich unter www.doctormodeling.de/html/pressetexte.html eingestellt.
Alles Gute und vor allem Gesundheit wünscht Ihnen und Ihren Lesern,
Dr. Sibylle Mottl-Link
Ihre Meinung zu diesem Buch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2016 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.