Satomi Ichikawa

Die in Gifu geborene Japanerin Satomi Ichikawa kam in den Siebzigerjahren aus Japan nach Paris, wo sie heute lebt. Sie besuchte nie eine Kunstschule und begann, ohne je Unterricht bekommen zu haben, mit dem Zeichnen. Inzwischen hat sie weltweit viele Kinderbücher illustriert.

Wo Pingu hingehört (bewertet mit 4 Sternen) Geschrieben von Ichikawa, Satomi

Ichikawa, Satomi: Wo Pingu hingehört

erschienen bei Moritz.

geeignet für Kinder im Alter ab 3 Jahren

Da steht er nun, der Stoffpinguin Pingu, mitten im Zoo und ist allein. Denn er ist von zu Hause weggelaufen. Aber die anderen Pinguine können schwimmen, mögen die Kälte und essen Fisch - ganz anders als Pingu. Von Gefühlen wie Verlassenheit und Einsamkeit, aber auch davon, wie wichtig es ist, seinen Platz im Leben zu finden erzählt ";Wo Pingu hingehört" der Japanerin Satomi Ichikawa. Das nachdenklich-poetische Bilderbuch mit wunderschön gezeichneten Aquarellbildern und kurzen, kindgerechten Texten macht Lust auf das gemeinsame Betrachten und Lesen ... ... weiterlesen: Wo Pingu hingehört von Ichikawa, Satomi


Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.