Tanja Dückers

Tanja Dückers wurde am 25. September 1968 in Berlin (West) geboren. Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, Amerikanistik und Germanistik erhielt sie zahlreiche Literaturstipendien, die sie u. a. nach Spanien, Schweden, Großbritannien und in die USA führten. Die mehrfach preisgekrönte Schriftstellerin („Cafe Brazil“, „Morgen nach Utopia“) ist auch als Kuratorin tätig und schreibt u. a. für „Spiegel“, „Süddeutsche Zeitung“ und „Frankfurter Rundschau“. „Jonas und die Nachtgespenster“ ist ihr erstes Kinderbuch.

Jonas und die Nachtgespenster (bewertet mit 5 Sternen) Geschrieben von Dückers, Tanja

Dückers, Tanja: Jonas und die Nachtgespenster

erschienen bei Cbj-Verlag.

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

Immer wenn es Nacht wird verwandelt sich Jonas´ Zimmer im Zweilicht der Strassenlaternen zu einem unheimlichen Ort. Riesenspinnen und Regalmonster treiben da ihr Unwesen. Wie gelähmt sitzt Jonas dann da, während sein großer Bruder Paul friedlich schnarchend neben ihm liegt und von alledem nicht mitzubekommen scheint. ... weiterlesen: Jonas und die Nachtgespenster von Dückers, Tanja


Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.