Inhalt überspringen

Buchcover: Lisa Wagner: Kinderwerkstatt Recycling-Kunst

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Kinderwerkstatt Recycling-Kunst von Lisa Wagner

erschienen bei AT Verlag

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

in mein Bücherregal

Wie wird aus einer Milchtüte ein Auto? Aus welchen Materialien lassen sich Handpuppen basteln? Und: Was lässt sich mit Licht und Schatten alles machen? Diese Fragen beantwortet Lisa Wagner ErzieherInnen, Lehrkräften und Erwachsenen, die kreative Anregungen für die gemeinsam verbrachte Zeit mit Kindern suchen. Dabei stehen ganz einfache Materialien zur Verfügung, die jeder Haushalt bietet: Wegwerfsachen. Und so werden Dosendeckel, Müsliverpackungen, Schuhkartons und Co. zur Recycling-Kunst!

160 Seiten gefüllt mit kreativen Anregungen für die Arbeit mit Kindern schon ab dem Kindergartenalter hält dieses Buch aus dem AT Verlag bereit. Lisa Wagner, Diplom-Kunstpädagogin stellt hiermit einen wahren Schatz zur Verfügung. Die Besonderheit der Materialien, die man zum Erstellen der kleineren und größeren Projekte benötigt, ist, dass diese vielerorts ohne große Mühe und auch spontan zu beschaffen sind. So wird aus Strohhalmen, Toilettenpapierrollen und einem Schuhkarton ein Kickertisch für ältere Kinder. Ein Klangspiel – entstanden aus Besteckteilen – ist schon für jüngere KünstlerInnen herzustellen.

Das Buch gliedert sich in mehrere Teile: Entdeckungen in Haushalt und Umfeld, konkrete Projekte und in einen Anhang, in dem sich Tipps zum Bezug besonderer Materialien finden. So erhalten Kinder und Erwachsene jede Menge Anregungen, wo sie entsprechendes Material her bekommen können. Etwa in der Küche, im Bad, aber auch im Garten und auf dem Schrottplatz.

Vorgestellt werden gängige Werkzeuge wie Lineale, Hammer und Handbohrer. Aber auch Instrumente, mit denen Materialien verbunden werden können, wie Leim, Tacker, Nadel und Faden werden in kurzen Texten und mithilfe von Fotos dargestellt.

Die konkreten Projekte, beispielsweise mit „Licht und Schatten“ oder auch zum Thema „Medien“ bauen Schritt für Schritt ein erstes Verständnis sowohl für künstlerische als auch für sachkundliche Inhalte auf. Alle Anregungen und Projekte werden mithilfe von Fotos und Skizzen der Materialien, der einzelnen Bastelschritte und der Ergebnisse visualisiert.

Wer kennt es nicht: Übriggebliebene Materialien wie ein Karton oder eine Toilettenpapierrolle können im Alltag eine geraume Zeit an kreativer Aktivität nach sich ziehen. Diesen unkomplizierten Zugang zu Bastelmaterialien aus Haus und Umgebung macht sich die Diplom-Kunstpädagogin Lisa Wagner zunutze und bietet in ihrem umfangreichen Band zahlreiche Anregungen, was sich alles aus Wegwerfsachen herstellen lässt. Das sind einfache, kleine Dinge, die sich rasch und ohne großen Aufwand herstellen lassen, wie etwa Schatzkisten aus Schuhkartons oder ein Luftballonflugobjekt. Aber auch größere Projekte stellt sie vor. Dinge, die eigentlich im Müll landen würden, werden so ganz einfach zur Recycling-Kunst. Das schärft die Sensibilität der Kinder für ein aktuelles Thema. Was geschieht mit unserem Müll – wie lässt er sich wiederverwerten?

Die Fotos und Skizzen zu den Projekten verdeutlichen hervorragend, welche Materialien benötigt werden, welche Schritte durchlaufen werden und wie das Ergebnis dann aussehen könnte.
Das Buch beinhaltet nicht nur innovative und ausgefallene Bastelvorschläge. Die Lampen aus in Öl getränktem Papier, das Handschattentheater, der Film in der Keksdose mögen vielen RezipientInnen gewiss bekannt sein. Dennoch sind auch pfiffigere Ideen, wie etwa verschiedene Aktionen mit Blumentöpfen oder ganze Projektvorschläge im Band vertreten und runden die Vorschläge für Kinder ab vier Jahren ab.

So wird das Buch zu einem Fundus an Ideen, die sich – mal spontan und auch mal über einen längeren Zeitraum gut geplant – durchführen lassen. Dieser Fundus begleitet Kinder vom Kindergarten- bis zum Schulalter. Und eins lässt sich feststellen: Langweilig wird es mit der Recycling-Kunst garantiert nicht.

Fazit:

Recycling-Kunst ist nicht neu. Dieser Band bietet jedoch eine Fülle an Ideen, die sich wunderbar in Schulen und Kindergärten, aber auch in den Familien-Alltag eingliedern lassen. Da bleibt nur eins: Mitmachen!

Alexandra von Plüskow

 

Meinungen zu diesem Buch

Ihre Meinung zu diesem Buch

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.