Weihnachten

Duftendes Gebäck, stimmungsvolle Dekorationen, Kerzenschein und winterliche Atmosphäre. Strahlende Kinderaugen, freudige Anspannung, Warten auf den großen Moment. Weihnachten das unumstritten größte Fest für Kinder und einer der Höhepunkte des Jahres für alle Familien.

Wir nehmen uns Zeit, suchen die Besinnlichkeit und begleiten unsere Kinder durch die aufregenden Adventtage und werden es alle geniessen, wenn unsere Kinder endlich ihre Gaben unter dem Weihnachtsbaum entdecken.

Weihnachtliche Stimmung mit Kinderbüchern

Weihnachten ist auch die Zeit der Geschichten und Erzählungen allen voran die Weihnachtsgeschichte. Und ist es nicht wirklich herrlich, nach einem ausgedehnten Winterspaziergang in eisiger Kälte mit seinen Kindern bei heissem Kakao und leckeren Spekulatius ein schönes Buch zur Hand zu nehmen und sich aufzuwärmen.

Die Kinderbücher aus der Rubrik Weihnachten haben wir für Sie thematisch weiter sortiert. Alle Bücher sind von der Redaktion rezensiert und bewertet. Wir wünschen Ihnen ein frohes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest.

Einige ausgewählte Kinderbücher stellen wir auch in unserem Videobeitrag vor: Kinderbücher zum Weihnachtsfest.

Unsere Kinderbuch-Tipps zum Weihnachtsfest

Die Weihnachtsgeschichte

von Tanja Jeschke

Eine würdevoll andächtige Version der beliebten Bibelgeschichte um die Geburt Jesu Christi. Die Erzählungen aus dem Lukas- und dem Matthäus-Evangelium werden geschickt verbunden und in einer für Kinder zugänglichen aber teils durchaus anspruchsvoll bildhaften Sprache vermittelt. …weiterlesen: Die Weihnachtsgeschichte, Tanja Jeschke

Eine große Freude

von Kate DiCamillo

Es ist Winter, es schneit und die dunklen Straßen der Stadt glitzern in freudiger Erwartung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Die kleine Helen ist gerade bei der Anprobe ihres Engelskostüms, als sie an der Straßenecke den Leierkastenmann mit der Drehorgel sieht, dessen Äffchen den Passanten keck den Becher für das Geld hinhält. Helen fragt ihre Mutter, wo der alte Mann und das Äffchen wohl nachts bleiben … …weiterlesen: Eine große Freude von DiCamillo, Kate

Der kleine Hirte und der große Räuber

von Lene Mayer-Skumanz

Ein kleiner Hirtenjunge und ein großer Räuber begeben sich unbeabsichtigt gemeinsam auf eine große Reise, an deren Ende ihnen ein Wunder widerfährt. …weiterlesen: VDer kleine Hirte und der große Räuber von Lene Mayer-Skumanz

Vincent und Crock

von Emma Chichester Clark

Ein Hund und ein Krokodil machen sich gegenseitig das schönste Weihnachtsgeschenk: Ihre Freundschaft. Dabei hat der Tag für beide wenig viel versprechend begonnen und die ersehnte Weihnachtsstimmung ist gar nicht erst aufgekommen. …weiterlesen: Vincent und Krock Lukas von Chichester Clark, Emma

Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!

von Frida Nilsson
Zwiebelchen, der ja eigentlich Stig heißt, wünscht sich zu Weihnachten nichts sehnlicher, als ein Fahrrad. Doch das ist für Zwiebelchens Mutter zu teuer; er soll sich doch bitte etwas anderes aussuchen. Aber es gibt nichts was er sonst aussuchen könnte. Überhaupt nichts. Da kommt ihm die Idee, dass der Karl der komische Kauz aus der Nachbarschaft Hühner hypnotisieren kann; und wenn Karl Hühner hypnotisieren kann, dann kann er doch auch Zwiebelchens Mutter dazu bringen, ihm Weihnachten ein Fahrrad zu kaufen. …weiterlesen: Vincent und Krock Lukas von Chichester Clark, Emma

Kinderbücher zur Weihnachtsgeschichte

Das Eselchen und der Engel

von Otfried Preußler

Ach, was ist es gemütlich im Stall. Fest ins Stroh gekuschelt der mütterlichen Gute-Nacht-Geschichte zuzuhören  nichts ist für das kleine Eselchen so schön wie diese vertrauten Stunden. …weiterlesen: Der vierte König

Weihnachten im Stall

von Astrid Lindgren

An einem verschneiten Fenster sitzen eine Mutter und ihr Kind. Sie erzählt ihm vom Weihnachten im Stall und davon, dass es schon lange Zeit her und in einem fernen Land passiert sei. Doch das Kind sieht vor seinem inneren Auge nicht Bethlehem, nicht das Leben der Menschen in jener Zeit; es sieht die Geschichte mit den Bildern seiner eigenen Zeit …weiterlesen: Der vierte König

Der vierte König

von Mary Joslin

„Prächtig illustriert und gestaltet das Cover, orientalisch inspiriert und einladend der Inneneinband, überraschend fremd eine scheinbar bekannte Geschichte so beeindruckt uns “Der vierte König". Was, wenn statt der drei legendären Heiligen Könige aus dem Morgenland auch ein vierter zu Jesu Geburt gereist wäre …?! Was hätte dieser Weise auf seiner Reise erlebt, welche Gabe dem holden Kind bringen können? …weiterlesen: Der vierte König

Alle mal herhören! rief der König

von Tanja Jeschke

„Im galiläischen Land gibt es ein großes Gurkenfeld“, …die biblische Weihnachtsgeschichte wird in dem Buch „Alle mal herhören! Rief der König“ von Tanja Jeschke neu erzählt. …weiterlesen: Alle mal herhören! rief der König

Ein Glücksstern für Lukas

von Marcus Pfister

Selten haben wir in einem Kinderbuch das Gefühl Maria und Josef so nah gekommen zu sein, wie in dieser wunderbar inszenierten Weihnachtsgeschichte von Marcus Pfister. …weiterlesen: Ein Glücksstern für Lukas von Pfister, Marcus

Der vierte König

von Ted Sieger

Es hätte sich tatsächlich alles so zugetragen haben können. Und wer weiß, wer da noch so alles unterwegs war, dem Stern folgend. In dieser Geschichte ist es König Mazzel mit seinem treuen Kamel Chamberlin, der eine abenteuerliche Verfolgungsjagd nach Bethlehem unternimmt. Mit allerlei guten Taten sind sie immer auf der Spur der heiligen drei Könige. …weiterlesen: Der vierte König von Sieger, Ted

Die Weihnachtsgeschichte

von Miriam Cordes

Miriam Cordes und Erik Szegedi erzählen die Weihnachtsgeschichte. Dabei gelingt es ihnen, positiv aus der breiten Masse heraus zu stechen, denn sie schaffen eine wohltuende Mischung aus traditioneller und moderner Geschichte. Leichtfüssig in warmen Farben und Worten schufen Sie ein Exemplar, das auf jeden Fall in Kinderhände gehört! …weiterlesen: Die Weihnachtsgeschichte von Cordes, Miriam

Das Kätzchen in der Weihnachtskrippe

von Regine Schindler

Katzen sind schon sehr eingebildete Geschöpfe, sie lassen kein gutes Haar an ihren „Mittieren“ so könnte man meinen, wenn man Bekanntschaft mit dem „Kätzchen in der Weihnachtskrippe“ gemacht hat. Aber das Wunder, das in jener Nacht mitten unter den Tieren im Stall geschieht, lässt das Kätzchen sogar die Mäuse mit ganz anderen Augen sehen... …weiterlesen: Das Kätzchen in der Weihnachtskrippe von Schindler, Regine

Kleiner Löwe willst du den König sehen

von Antonie Schneider

Was leuchtet da so hell am Himmel? Der kleine Löwe erwacht eines nachts und wundert sich über einen hell leuchtenden Stern... …weiterlesen: Kleiner Löwe willst du den König sehen von Schneider, Atonie

Im Stall zu Bethlehem

von Gaby Scholz

Die Kuh Hanna erzählt in diesem Buch die Geschichte der Heiligen Nacht, so wie es ihrer Familie durch den Ochsen Jonathan, der damals in Betlehem dabei war, überliefert worden ist. Gaby Scholz gelingt hier eine lebensnahe Interpretation der Weihnachtsgeschichte, die von Maria Wissmann sympathisch, bildhaft unterstützt wird. Und das Besondere daran ist: Ganz nebenbei erfahren wir und der kleine Leser etwas über Traditionen. …weiterlesen: Im Stall zu Bethlehem von Scholz, Gaby

Die heilige Nacht

von Selma Lagerlöf

Geschichten von der heiligen Nacht gibt es bekanntlich viele, doch wohl wenige thematisieren an dessen Beginn den schmerzlichen Verlust einer geliebten Person. In diesem Fall den der Großmutter, dessen Tod der mittlerweile erwachsenen Enkelin noch immer nachhängt und in ihr vor allem die Erinnerung an eine ganz besondere Geschichtenerzählerin wachruft. Eine ihrer Geschichten wird auch uns zuteil es ist die von Jesu Geburt. …weiterlesen: Die heilige Nacht von Lagerlöf, Selma

Die Geschichte vom Weihnachtsglöckchen

von Rolf Krenzer

„Die Geschichte vom Weihnachtsglöckchen“ von Rolf Krenzer birgt sehr viel mehr in sich, als der Titel vermuten lässt …Zunächst erscheint das Leben der kleinen Rahel aus Betlehem uns traurig und grau. Schon bald aber erstrahlt alles in hellem Glanz, denn in einem Stall wurde ein Kind namens Jesus geboren. Rahel hat das grosse Glück und darf ganz nah dabei sein. Die Weihnachtsgeschichte des Evangelisten Lukas eingebettet in ein rührendes Märchen. …weiterlesen: Die Geschichte vom Weihnachtsglöckchen von Krenzer, Rolf

Seht den hellen Weihnachtsstern

von Astrid Krömer

Das weihnachtliche Bilderbuch für die Kleinsten ist wirklich so schön wie Weihnachts-Schmuck. …weiterlesen: Seht den hellen Weihnachtsstern von Krömer, Astrid

Lukas und der Weihnachtsstern

von Tracd Moroney

Ein Bilderbuch mit weihnachtlichem Glanz erzählt uns die bekannte Weihnachtsgeschichte, wie die Hirten dem Stern folgen und das Jesuskind finden. …weiterlesen: Lukas und der Weihnachtsstern von Moroney, Trace

Klapp auf Entdecke die Krippe

von Claudia Ondracek

Ein schönes Büchlein zur Weihnachtszeit, das durch liebevolle Bilder auch schon für die ganz Kleinen einen guten Einstieg in den christlichen Hintergrund des Weihnachtsfestes bietet. …weiterlesen: Klapp auf Entdecke die Krippe von Ondracek, Claudia

Kinderbücher mit dem Weihnachtsmann

Tausend Millionen Weihnachtsmänner

von Hiroko Motai

Regelmäßig zu Weihnachten überlegt so manches Kind, wie das wohl funktioniert mit den Geschenken: Nicht so sehr, ob es das Christkind oder der Weihnachtsmann erledigt; sondern wie es die beiden schaffen, genau das zu besorgen, was man sich wünscht? Oder manchmal so daneben zu liegen, wo sie doch eigentlich alles sehen und wissen? Und vor allem, wie schaffen sie es, all den vielen, vielen, vielen Kindern dieser Welt ihre Geschenke an einem einzigen Tag zu bringen? In diesem Buch wird eine sehr charmante Erklärung versucht....weiterlesen: Neues von den Weihnachstmaeusen von Stohner, Anu

Die wunderbare Weihnachtsreise

von Lori Evert

Die kleine Anja wünscht sich sehr den Weihnachtsmann zu treffen, bei ihm Elfe zu werden und ihm bei seinen Vorbereitungen zu helfen. Eines schönen, verschneiten Wintertages marschiert sie einfach los, durch die verschneite Landschaft, immer nach Norden, dorthin, wo der Weihnachtsmann ja wohnen soll. ...weiterlesen: Neues von den Weihnachstmaeusen von Stohner, Anu

Neues von den Weihnachtsmaeusen

von Anu Stohner

Alle Jahre wieder …schwärmen die Weihnachtsmänner aus und verteilen an alle Kinder dieser Welt ihre Geschenke. Doch was passiert, wenn sich alle Weihnachtsmänner eine grausliche Erkältung einfangen und ihren Dienst nicht verrichten können? Alle, bis auf den dusseligen Friedebert, der die hochachtungsvolle Aufgabe für die gesamte Mannschaft übernehmen muss. Wären ihm die Weihnachtsmäuse nicht zur Hilfe gekommen, hätte es in diesem Jahr falsche Geschenke gegeben...weiterlesen: Neues von den Weihnachstmaeusen von Stohner, Anu

Der kleine Weihnachtsmann ganz groß

von Anu Stohner

Wenn es in fast jedem Geschäft schon „weihnachtet“ und auch schon in so manchem Zuhause dann natürlich auch auf unserer Couch. Der bekannte kleine Weihnachtsmann von Anu Stohner und Henrike Wilson kommt diesmal ganz groß heraus – und das nicht nur im Buchformat …weiterlesen: Der kleine Weihnachtsmann ganz groß von Stohner, Anu

Das Weihnachstmannkomplott

von Ute Krause

Weihnachten mal ganz anders – mit einem Weihnachtsmann? – nein mit einer ganzen „Bande“ von Weihnachtsmännern. Die soll es gar nicht geben – sagen die Zeitungen in dieser Geschichte.
Für diejenigen, die es jetzt genauer wissen wollen, gibt die unkonventionelle Geschichte, mit dem bekannten Humor von Ute Krause, die Antwort: Das ist ein echtes „Weihnachtsmannkomplott“! …weiterlesen: Timmi und der Weihnachtsmann von Neuffer, Sabine

Timmi und der Weihnachtsmann

von Sabine Neuffer

Timmi lebt in einer Patchworkfamilie. Seine Mutter ist gestorben, aber immer wieder findet der Junge Federn, die ihn an seine Schutzengel-Mama erinnern. Sie wacht über ihn, davon ist er fest überzeugt. Doch kaum in der Schule, schon bröckeln viele Illusionen, zum Beispiel die über den Weihnachtsmann – gibt es ihn nun oder gibt es ihn nicht? …weiterlesen: Timmi und der Weihnachtsmann von Neuffer, Sabine

Das geheime Buch vom Weihnachtsmann

von Angelika Stubner

Das geheime Buch vom Weihnachtsmann ist ein wunderschön gezeichnetes Weihnachtsbilderbuch. Auch die außergewöhnliche Handlung hebt sich wohltuend von herkömmlichen Weihnachtsgeschichten ab. Sie ist lustig und spannend, und schafft es ganz unverkrampft uns in eine heiter-besinnliche Stimmung zu versetzen. …weiterlesen: Das geheime Buch vom Weihnachtsmann von Stubner, Angelika

Der Weihnachtsmann mit Brille und Glatze

von Mira Lobe

Wie sieht der Weihnachtsmann eigentlich aus? Die Frage taucht unweigerlich auf, wenn das Weihnachtfest vor der Tür steht. Die Autorin Mira Lobe gibt in „Der Weihnachtsmann mit Brille und Glatze“ erschienen im Jungbrunnen Verlag eine Antwort. Passend zur Weihnachtszeit eine wunderschöne Geschichte über das Liebhaben und über die Freude, einem anderen Menschen ein besonderes Geschenk zu machen. …weiterlesen: Der Weihnachtsmann mit Brille und Glatze von Lobe, Mira

Laura sucht den Weihnachtsmann

von Klaus Baumgart

Laura hat bereits die Herzen vieler Kinder erobert. Und auch diesmal werden sie wieder gebannt der Geschichte folgen, denn es geht schließlich um viel. Nicht nur Lauras Bruder Tommy, auch der Weihnachtsmann persönlich hat die Lust am Weihnachtsfest verloren. Ob der Stern wieder helfen kann? …weiterlesen: Laura sucht den Weihnachtsmann von Baumgart, Klaus

Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt

von Anu Stohner

Wunderschön anzuschauen, eine genüssliche Einstimmung auf Weihnachten für alle, die sich mit der Idee anfreunden können, dass der Nikolaus der Weihnachtsmann ist und es gleich mehrere davon gibt. …weiterlesen: Der kleine Weihnachtsmann geht in die Stadt von Stohner, Anu

Joschis größter Wunsch

von Udo Weigelt

Joschi, der kleine Esel hat einen großen Herzenswunsch. Doch weil er so klein ist ja, fast gar kein richtiger Esel, wie die anderen Esel in seinem Stall sagen mag er ihn gar nicht laut sagen. An diesem Weihnachtsfest aber soll Joschis Traum Wirklichkeit werden... …weiterlesen: Joschis größter Wunsch von Weigelt, Udo

Ein Geschenk vom Weihnachtsmann

von Maria Wissmann

Mit dem Buch „Ein Geschenk vom Weihnachtsmann“ ist der Autorin Maria Wissmann eine kurzweilige und immer wieder schön anzusehende Geschichte gelungen, die zudem Platz für ein kleines Geschenk bietet, welches in ein kleines Säckchen auf der Titelseite gelegt werden kann. …weiterlesen: Ein Geschenk vom Weihnachtsmann von Wissmann, Maria

Kinderbücher mit dem Nikolaus

Mein Buch vom Heiligen Nikolaus

von Dorothea Cüppers

Eltern, die ihren Kindern schon früh die religiösen Hintergründe unserer kirchlichen Feste und Bräuche nahebringen möchten, werden über die Reihe „Der kleine Himmelsbote“ sehr erfreut sein. „Mein Buch vom Heiligen Nikolaus“ ist ein weiteres gelungenes Werk für die Kleinsten, um ihnen auf spielerische und einfühlsame Weise christliche Inhalte zu vermitteln. …weiterlesen: Mein Buch vom Heiligen Nikolaus von Cüppers, Dorothea

Eine Geschichte vom Nikolaus

von Mira Lobe

Eine liebenswerte Geschichte über den heiligen Nikolaus, der seine Bischofsmütze verliert und auf der Suche danach ganz schön weit in der Welt herum kommt. …weiterlesen: Eine Geschichte vom Nikolaus von Lobe, Mira

Die Erzählung vom heiligen Nikolaus

von Lena Klassen

Die Erzählung vom heiligen Nikolaus beinhaltet seine Lebensgeschichte von seiner Jugend bis zu seiner Zeit als Bischof. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die bekanntesten Legenden aus seinem Leben: die Beschenkung der drei armen Mädchen, die Rettung der Pilger aus dem Sturm und die Hungersnot von Myra. …weiterlesen: Die Erzählung vom heiligen Nikolaus von Klassen, Lena

Advent, Winter, Weihnachtszeit

Wunschgeschichten, Lieder und Gedichte zur Weihnachtszeit

von Sandra Grimm
Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen fallen und die Weihnachtsmärkte ihre Pforten öffnen und mit verführerischen Düften locken, dann steht Weihnachten vor der Tür. Doch obwohl es die Zeit der Besinnung sein sollte, herrschen meist Eile und Hektik. Wer sich doch kleine Pausen gönnen und mit dem Nachwuchs schmökern möchte, der findet in den Wunschgeschichten kleine weihnachtliche Vorlesestücke für jeden Geschmack. …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Schneegestöber – oder der Tag, als Oma Grizabella verschwand

von Patricia Schröder

Weihnachten auf einer verschneiten Hallig; das klingt doch schon mal sehr romantisch. Leonie, die am 24. Dezember 13 Jahre werden soll, freut sich schon darauf. Doch geht das gut, wenn die ganze Familie, Onkel, Tanten, Cousinen, Cousins und die Großmutter mit von der Partie sind? Und da ist auch noch Ludvig, der Junge vom Leuchtturm, aus dem Leonie überhaupt nicht schlau wird. Dann verschwindet ausgerechnet an Leonies Geburtstag Oma Grizabella. Aber wie kann das sein, im Rollstuhl auf einer Hallig? Friedliche Weihnachten und ein schöner Geburtstag sehen wirklich anders aus. …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

von Barbara Wersba

Walter ist eine echte Leseratte. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn diese Ratte, die sich selbst nach Sir Walter Scott benannt hat, weil Ratten ja eigentlich keine Namen haben, konnte es einfach eines Tages: Lesen. Die zurückhaltende Ratte ist in die Jahre gekommen und lebt nun bei der Kinderbuchautorin Miss Pomeroy. Er lebt im Verborgenen und versucht seine Existenz im Haus der eigenwilligen Schriftstellerin möglichst zu verbergen. …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Weihnachtsspuren im Winterwald

von Narisa Togo

Ein Waldspaziergang kann im Winter fast ebenso aufregend sein wie im Sommer, auch wenn scheinbar nicht viel los ist über der Schneeschicht. Doch bei genauerem Hinsehen entpuppt sich so manche Überraschung …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Tomte Tummetott

von Astrid Lindgren

Der Zwerg Tomte Tummetott ist der gute Hausgeist eines Bauernhofes. Jede Nacht kommt er aus seinem Versteck auf einem Heuboden heraus und wacht über die Tiere und die schlafenden Menschen, und das seit vielen Jahrhunderten. In diesem Buch begleiten wir ihn auf einem nächtlichen Kontrollgang. …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Der Tag, an dem Weihnachten verschwand

von Anna Herzog

Es ist der ganz normale Vorweihnachtswahnsinn. Alle Menschen sind gestresst, in Hektik und schimpfen unentwegt auf die doch eigentlich so besinnliche Zeit. Auch Myri, Joseph und Yule sitzen im Flugzeug auf der Heimreise von einem Besuch bei ihrem Vater und verfluchen Weihnachten so richtig …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Der Weihnachtsmann wohnt nebenan

von Daniela Dammer

Die kleine, bunte Truppe aus Piets Siedlung ist immer zusammen. Auf dem Schulweg und auch nachmittags, wenn sie zum Fußballspielen verabredet sind. Natürlich glaubt keiner von ihnen mehr an den Weihnachtsmann – auf keinen Fall! Doch als ihr Ball zum gefühlten tausendsten Mal in den Garten des mürrischen Kubelkas fliegt, ändert sich auf einmal alles ... weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Paddington feiert Weihnachten

von Michael Bond

 Weihnachten steht vor der Tür, und der Bär Paddington besucht mit seiner Menschenfamilie den Winterwunderweihnachtsmarkt in einem großen Kaufhaus. Treuherzig und unternehmungslustig stolpert er von einem Missgeschick ins nächste: statt stimmungsvollem Shoppingausflug für die Familie Brown und ihren Schützling wird es ein vergnügliches Chaos für uns Leser. …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

 

Die kleine Hexe feiert Weihnachten

von Lieve Baeten

Puh, Weihnachten steht quasi vor der Tür und es ist noch so viel zu tun. Die kleine Hexe Lisbet weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht.

Auf jeden Fall muss der Baum noch geschmückt und Plätzchen gebacken werden, bevor die Weihnachtshexe an die Tür klopft. Doch bevor Lisbet auch nur einen Handschlag tun kann, hämmert es bereits an die Haustür …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Und immer wieder Weihnachten

von Heike Abidi

Noelle ist gar nicht glücklich über den Verlauf der Weihnachtsvorbereitungen im Hause Engel. Niemand hat Zeit für sie, Versprechen werden nicht eingehalten, die weihnachtlichen Rituale der Familie werden vernachlässigt, und zu guter Letzt hat ihr Bruder Niclas auch noch vergessen, das Geschenk für ihre Eltern zu besorgen. Am Ende sind alle nur noch genervt und schweigen sich an. Da erinnert sich Noelle an die Schneekugel, die der alte Mann ihr auf dem Weihnachtsmarkt geschenkt hat. Ob sie wirklich Wünsche wahr werden lässt? ...  weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Am 4. Advent morgens um vier

von Klaus Kordon

Andreas Familie ist arm; sie haben nie genug zu Essen, nicht mal an Weihnachten. Der alte Schäfer Hinnerk erzählt ihm, wenn er am vierten Advent morgens um vier seinen Wunsch in den Schnee schreibt, könnte sein Herzens- Wunsch in Erfüllung gehen … …weiterlesen: Am 4. Advent morgens um vier von Klaus Kordon

Das Weihnachtswunder von Schneeberg

von Dagmar Geisler

Das Weihnachtswunder beginnt wenn man es genau nimmt mit einer riesengroßen Katastrophe, einer Finanzkatastrophe. Denn überall in Schneeberg, ja, scheinbar auf der ganzen Welt, ist das Geld verschwunden. Es gibt keins im Sparschwein, keins auf der Bank und noch nicht mal die Sondermünzen in der Sparkasse sind noch vorhanden. Wie kann das sein? Und wie sollen die Menschen nun Weihnachten feiern? …weiterlesen: Das Weihnachtswunder von Schneeberg von Dagmar Geisler

Es weihnachtet sehr

von Hannah Johansen

Die Katze Ilsebill versteht die Welt nicht mehr. Dauernd reden ihre Menschen davon, dass Weihnachten vor der Tür steht doch als sie nachsieht, ist da niemand. Und dann zünden sie im Haus noch Feuer an und schleppen Tannenzweige ins Haus. Also, für Ilsebill kann Weihnachten da bleiben, wo es hergekommen ist. Oder doch nicht? …weiterlesen: Es weihnachtet sehr von Hannah Johansen

Schneehäschens Stern

von Nancy Walker-Guye

Es ist Weihnachten. Schneehäschen, Bär und Waschbär machen sich auf den Weg zu ihrem Freund, dem Dachs. Jeder hat neuen Schmuck für den Christbaum gebastelt, den sie dem Dachs zu Weihnachten schenken wollen. Doch auf ihrem Weg kommt ein schlimmer Sturm auf. …weiterlesen: Schneehäschens Stern von Walker-Guye, Nancy

Wie es kam, dass Tiger und Hase ein neues Zuhause fanden

von Klaus John

Kurz vor Heiligabend treffen sich auf einer Mülldeponie zwei kleine verzweifelte Stofftiere, Tiger und Hase. Beide sind von ihren Besitzern einfach weggeworfen worden. Gemeinsam machen sie sich auf die abenteuerliche Suche nach einem neuen Zuhause. Wird es ihnen gelingen, doch noch ein glückliches Weihnachtsfest zu erleben? weiterlesen: Wie es kam, dass Tiger und Hase ein neues Zuhause fanden von John, Klaus

Der lebendige Weihnachtsbaum

von Ludvik Askenazy

„Der lebendige Weihnachtsbaum“ ist ein humorvoller und dabei überaus warmherziger Begleiter durch die Weihnachtszeit. Ludvik Askenazy und Katja Wehner erzählen eine liebenswert-leichte Geschichte, die Kinder und Erwachsene mit heiterem Charme auf das Weihnachtsfest einstimmt. …weiterlesen: Der lebendige Weihnachtsbaum von Askenazy, Ludvik

Tilda Apfelkern

von Andreas H. Schmachtl

Man kann sich mit „Tilda Apfelkern, Oh du fröhliche!“ einige vorweihnachtlichen Momente voller Ruhe und Besinnlichkeit herbeizaubern. Gerne werden Groß und Klein über diesem schmucken Bilderbuch eng zusammenrücken, um der Winter-Weihnachtswelt der kleinen Kirchenmaus nachzuspüren. …weiterlesen: Tilda Apfelkern von Schmachtl, Andreas H.

Die Christrose

von Sepp Bauer

Ungefähr im Jahr 1920 ist „Die Christrose“ erstmals veröffentlich worden. Im Lappan-Verlag erscheint das Weihnachtsmärchen nun, angepasst an die aktuelle Rechtschreibung, in der Reihe „Klassiker der Bilderbuchkunst“. …weiterlesen: Die Christrose von Bauer, Sepp

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2016 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.