Inhalt überspringen

Buchcover: Der Kinder-Brockhaus: Alles über die Uhr und die Zeit

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Alles über die Uhr und die Zeit von Der Kinder-Brockhaus

erschienen bei Brockhaus

geeignet für Kinder im Alter ab 4 Jahren

[ab 5 Jahren]

Der Name Brockhaus steht für umfangreiche Wissensvermittlung. So auch mit diesem Kinder-Brockhaus „Alles über die Uhr und die Zeit“ – ein weiteres Buch aus der Brockhaus-Serie: Mein erstes Wissen. Hier werden wissbegierige Kinder in das umfangreiche Thema „ Zeit“ eingeführt. Anschaulich werden viele Informationen und interessante Details für die Zielgruppe ab 5 Jahren vermittelt.

„Was ist Zeit?“, und „Kann man Zeit fühlen?“, „Das Jahr und die Jahreszeit“, „Tag und Nacht“, „Die Uhr“, „Stunden, Minuten und Sekunden“ – sind die Themen, die in „Alles über die Uhr und die Zeit“ ausführlich beleuchtet werden. Wie für die „Mein erstes Wissen“-Serie charakteristisch, hilft ein farbiges Daumenregister bei der Übersicht und Zuordnung der Inhalte.

Inhaltlich aufgelockert mit zahlreichen Anregungen zu kleinen Experimenten, wie z.B. „ Wie schnell wächst eine Bohne“, „Wie bastelt man einen Geburtstagskalender, oder “eine Uhr„, können Kinder aktiv werden und damit einige Antworten auf ihre Fragen selbst herausfinden.

Hinter den zahlreichen Klappen gibt es Interessantes zu entdecken, wie zum Beispiel den Wandel der Fahrzeuge und der Häuser im Laufe der Jahrhunderte, die Bedeutung der Jahresringe in einem Baumstamm, wer Nachts arbeitet, die Sonnenuhr bis zur heutigen digitalen Uhr und vieles mehr.

Kurze Texte liefern Informationen über die Jahreszeiten, den Kalender, die Uhr oder das Wachsen und Älterwerden. Am Ende jeden Kapitels werden Rätsel angeboten. Diese spielerischen Aufgaben ermöglichen es dem Kind, Erlerntes noch einmal zu verinnerlichen.

Fünf doppelseitige Illustrationen, die an Wimmelbilder erinnern, fordern Kinder auf, den Hahn Hans und sein Küken Kiki, die ständigen Begleiter des Buches, zu finden.

Bei den beiden zuletzt erwähnten Figuren kann jedoch kaum von mehr als einer Begleitung sprechen. Ausser ihrer “Suchfunktion„ haben sie keine Aufgabe und geben auch keine weiteren Anregungen – kurz gesagt: man hätte auch auf sie verzichten können.

Betrachtet man die Gestaltung im Gesamtüberblick, erscheinen die Doppelseiten mit ihren grossen Illustrationen eher unruhig und ein wenig zu knallig in den Farben. Die übrigen, weiss hinterlegten Seiten sind jedoch angenehm übersichtlich und lassen den Blick auf das Wesentliche gut zu. Es gibt allerlei interessante Dinge zu sehen, die in ihren dargestellten Szenen lebensnah sind und sich an der Zielgruppe der ab Fünfjährigen orientieren.

Mit kurzen, sachlichen und gut gegliederten Texten wird eine Bandbreite an Informationen zielgruppengerecht vermittelt. Durch die gut durchdachten Gliederungen ist es sehr gut möglich, nur einzelne Aspekte des Themas herauszugreifen. Ein komplettes “Durcharbeiten„ wäre für Fünfjährige sicherlich zu viel Information auf einmal. Doch die vielen Klappen und Stanzungen machen neugierig und motivieren zur längeren Auseinandersetzung mit dem Thema Zeit. Sie ermöglichen ein eigenes Durchstöbern und lockern zudem die vielen Informationen auf. Ein Zeitblick in die Tier- und Pflanzenwelt, sowie in die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft motivieren den Leser/Betrachter sein eigenes Zeitempfinden sensibler anzugehen. So manches Kind kann sich nur schwer vorstellen, dass Oma und Opa auch mal Kinder waren. Da kommt doch die Anregung, sich ein Familienfotoalbum zu besorgen, doch gerade recht.

Der Vorschlag, eine eigene kleine Pflanze zu säen und sie beim Wuchs zu beobachten ist zum einen interessant – dauert aber andererseits seine Zeit, wobei wir wieder beim Thema sind. Die “gefühlte Zeit„ kann sich doch ganz von der gemessenen Zeit unterscheiden: Manchmal rast die Zeit in Windeseile dahin und manchmal will sie einfach vorüber gehen.

Fazit:

Dieses lehrreiche und gut strukturierte Buch aus der Serie “Mein erstes Wissen", bietet eine interessante und unterhaltsame Vielfalt an Themen rund um die Zeit. Es bietet den jungen Lesern einen leichten aber durchaus komplexen Einstieg in das Thema Zeit. Insgesamt erfährt man einfach richtig viel und ist nach der Lektüre um einiges schlauer.

Sylke Wilmer-Gruchmann


Meinungen zu diesem Buch

[Leser-Kommentare überspringen]

Sylvia meint:
Ein ganz tolles Buch.
Habe schon lange nach einem Buch dieser Art gesucht.
Es beinhaltet alles über Zeit, Jahreszeiten, das Jahr, etc.
Mit den aufklappbaren Bildern für jedes Kind interessant.
Selbst meine Siebenjährige findet das noch ganz toll.
Sehr schöne Bilder. Sehr gut beschrieben! Sachlich, aber sehr kindgerecht!
Ganz toll!
Höchst Empfehlenswert!

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.