Inhalt überspringen

Buchcover: Isol: Ein Entlein kann so nützlich sein

Buch-Rezension - das meint Kinderbuch-Couch.de: Ein Entlein kann so nützlich sein von Isol

erschienen bei Jungbrunnen

geeignet für Kinder im Alter ab 2 Jahren

Was macht man mit einer Gummiente? Na, in der Wanne planschen natürlich. Aber das ist noch längst nicht alles. Denn alles hat zwei Seiten, wie das Pappbilderbuch schon den Kleinsten auf sehr originelle Weise zeigt.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Ein Kind findet eine Gummiente und spielt mit ihr. Man kann mit der Ente nämlich ganz schön viel machen – auf ihr schaukeln, sie als Hut benutzen oder als Trillerpfeife. Und wenn’s sein muss, reinigt der Schnabel sogar schmutzige Ohren. Der Clou des Buches offenbart sich auf der Rückseite des Papp-Leporellos. Dort wird der Spieß umgedreht und die Ente steht im Mittelpunkt. „Ein Kind kann so nützlich sein“, stellt nun das Entlein fest: Es massiert die Schultern, gibt Küsschen oder dient der Gummiente als Aussichtsturm.

Alles hat zwei Seiten und vieles ist längst nicht so, wie es auf den ersten Blick erscheint. Das Bilderbuch der argentinischen Künstlerin Marisol Misenta, die ihre Arbeiten unter dem Namen Isol veröffentlicht, nimmt sich auf originelle Weise eines geradezu philosophischen Themas an. Das stabile Leporello zum Auseinanderklappen, das in einem Pappschuber steckt, zeigt diese berühmten zwei Seiten. Auf der Vorderseite erzählt es mit schwarzen Strichzeichnungen auf gelbem Grund und wenigen Sätzen, was ein Kind mit einer Gummiente so alles anstellt: Es setzt sich drauf und schaukelt, es pustet hinein, als wäre es eine Trillerpfeife, es putzt sich mit dem Schnabel die Ohren und lässt das Entlein zu guter Letzt als Stöpsel in der Badewanne sitzen.

Auf der Rückseite finden sich die gleichen Zeichnungen noch einmal, diesmal auf blauem Grund. Jetzt geht es um die Perspektive des Entleins. Wenn das Kind das Gummitier zum Schaukeln benutzt, ist das für das Entlein eine Schultermassage. Und das Trillerpfeifenspiel des Kindes nimmt die Ente als Küsschen wahr. Eine Situation, zwei völlig verschiedene Wahrnehmungen, und trotzdem kann man Spaß miteinander haben – das ist die Botschaft, die jedes der Bilder transportiert.

Das Spiel mit den Perspektiven packt kleine wie große Leser – allerdings wirken die Zeichnungen teilweise etwas grob und schnell gekritzelt. Das passt nicht immer zur charmanten Idee des Buchs.

Fazit:

Ein faszinierendes Bilderbuch, das es wagt, ein „großes“ Thema ganz spielerisch umzusetzen.

Eva Dignös

 

Inhalte von www.kinderbuch-couch.de:

über die Kinderbuch-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Phantastik-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Kinderbuch-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2004–2018 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.