Couch-Wertung:

78%
Idee
Bilder
Text

Idee

Eine zunächst einfach wirkende Idee entlarvt sich als sehr vielseitige Entdeckungsreise in die Welt der Buchstaben.

Bilder

ansprechende Zeichnungen wirken zunächst ohne Bezug, werden aber in den Reimen gelungen in Verbindung gebracht. Viel Weissfläche schafft ein ruhiges Erscheinungsbild.

Text

Als Text besteht aus den Bezeichnungen der Bilder mit bestimmten Artikeln (gut!) und zu jedem Buchstaben passenden Reimen. Die Reime bringen die Zeichnungen miteinander in Verbindung bringen und sind so einfach, dass Kinder sie gut behalten können.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:95
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

Ein anschauliches Buch, das viele Bereiche der kindlichen Sprachentwicklung positiv beeinflusst, aber im Vorschulalter fehl am Platze ist. Toll für das erste Schuljahr.

Das Alphabet wird auf spielerische Art und Weise den Kindern nahe gebracht. Jedem Buchstaben ist eine Seite gewidmet, auf der der Buchstabe erfühlt werden kann und durch Zeichnungen mit dem entsprechenden Anlaut und einem kleinen, auf die Zeichnungen bezogenen, Reim ergänzt wird. Auch die Artikel sind den Wörtern hinzugefügt, so dass auch die Grammatik der Kinder angeregt wird.

Ein mit Liebe zum Detail gestaltetes, sehr übersichtliches Buch, das Schulkinder mit allen Sinnen das Alphabet entdecken lässt. Trotz der vielen Möglichkeiten, die dieses Buch bietet: sehen, fühlen, sprechen, erkennen, reimen, überfordert es nicht und wirkt auch nicht überfüllt, da der weiße Hintergrund und die zarten Farben viel Ruhe hinein bringen.

Mit der Idee ein Alphabetsbuch für Kinder ab drei Jahren zu veröffentlichen (laut Verlagsangabe) hat die Dudenredaktion aber meiner Meinung nach zu hoch gegriffen. Die Schule sollte in keinem Fall vorweg genommen werden und derartige Ansprüche haben in der Altersspanne nichts verloren. Die Kinder im Vorschulalter sollten Sprache und Sprachverständnis über Lieder, Gedichte und Geschichten und über aktives Sprechen vermittelt bekommen, nicht aber über gezielte Lernbücher wie dieses. Der Anspruch unserer Gesellschaft an die Leistungen eines Kindes sind dermaßen gewachsen, dass nun bereits Dreijährige das Alphabet lernen sollen?

Ein Kind, das viele sprachliche und spielerische Anregungen bekommt und viel Zeit hat seine Umwelt zu entdecken, hat im Vorschulalter derartige Bücher nicht nötig, da es sich so gut entwickeln kann, dass es in der Schule die Inhalte sicherer aufnehmen kann.

Für Grundschulkinder ist dieses Buch aber super! Und Kindern im Vorschulalter, die Fragen zum Lesen und Schreiben stellen, sollte man diesen Zugang selbstverständlich ermöglichen.

Fazit

Ein sehr vielseitiges Buch, das Kinder im ersten Schuljahr das Alphabet mit allen Sinnen verinnerlichen lässt.

Dorothee Langer

Deine Meinung zu »Erstes Begreifen A-Z«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.