Couch-Wertung:

81%
Idee
Bilder
Text

Idee

Heitere kindgerechte Geschichte, die von Freundschaft und der weiten Welt erzählt

Bilder

Farbenfrohe Bilder voll Witz und Phantasie, sorgfältig und liebevoll gestaltet

Text

sehr schön auf die Bilder abgestimmt, lebendige und lustige Sprachmelodie, macht Spaß vorzulesen

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:98
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":1,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Sep 2009

Hüpfer, das Kängurukind, darf heute zum ersten Mal ganz allein einen Ausflug machen. Ausgelassen hüpft er durch die Gegend und findet dabei viele neue Spielkameraden!

Hurra! Endlich darf Hüpfer mal aus Mamas Beutel raus und ganz allein auf Entdeckungsreise gehen. Voller Übermut hüpft er durch die Gegend. Er macht hohe Sprünge, weite Sprünge und komplizierte Zickzacksprünge. So eifrig bei der Sache, achtet er gar nicht darauf wohin er springt und kommt einigen anderen Tieren in die Quere. Auf diese stürmische Weise findet er viele neue Freunde: Willi Wombat, Kroki das Krokodil und Pick, Krokis lebendige Zahnbürste, Emu das Federknäuel mit den vielen Geschwistern, Karla das Koalamädchen, das "wie ein Hustenbonbon riecht", und schließlich Zsa-Zsa, das kecke Kängurumädchen, das noch schneller als Hüpfer hüpfen kann! Am Ende des aufregenden Tages krabbelt Hüpfer erschöpft zurück in Mamas Beutel. Noch einmal denkt er an die Spielkameraden, die er heute gefunden hat, bevor er glücklich einschläft.

"Hüpfer Die Welt ist voller Abenteuer" ist ein BILDERBUCH im schönsten Sinne des Wortes .Die farbenfrohen Illustrationen der erfolgreichen Künstlerin bezaubern große und kleine Betrachter. Die komplett farbigen Bilder reichen alle über eine Doppelseite und zeigen jeweils die Begegnung Hüpfers mit einem neuen Spielkameraden. Dabei ist jede Seite mit liebevoller Sorgfalt und vielen phantasievollen Ideen gestaltet. Die ausgesprochen schönen Farben, leuchtend und warm zugleich, sowie die zahlreichen witzigen Details machen das Umblättern zu einem kurzweiligem Vergnügen. Die einzelnen Tiere sind knuddelig und harmlos gezeichnet und machen auch dem kleinsten Leser keine Angst. Der muntere, mit spielerischer Leichtigkeit geschriebene Text ist kindgerecht und harmoniert zu den Illustrationen. Eine Besonderheit sind die zwei Bibelzitate am Anfang und am Ende der Geschichte. Sie spiegeln die Aussage des Buches, wie wunderbar es ist die Welt zu entdecken und Freunde zu finden, wider , und sind in ihrer Kürze und Schlichtheit auch für die Kleinsten verständlich. Ganz nebenbei lernen die Kinder auch die bekanntesten Tiere Australiens kennen. Durch das ruhige und friedliche Ende eignet sich das Buch besonders schön als Gute-Nacht-Geschichte.

Fazit:

Die lustige Handlung, die farbenprächtigen Bilder und der lebendige Text machen "Hüpfer" zu einem Bilderbuch, das Kindern auf Anhieb sympathisch ist. Durch den ruhigen Schluss und die christlichen Anklänge eignet es sich hervorragend als Gute-Nacht-Lektüre. Die liebevolle Umsetzung macht gespannt auf weitere Bücher der begabten Autorin Nina Dulleck.

Angela Martini

 

Deine Meinung zu »Hüpfer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.