Couch-Wertung:

92%
Idee
Bilder

Idee

Dieses grafische Highlight überzeugt sowohl von der Idee her als auch optisch. Eine die Fantasie anregende Reise durch die Jahreszeiten, die bereits den Kleinsten Spaß macht.

Bilder

Schlichte Bilder, die in ihrer Einfachheit bestechen und im Kopf Geschichten entstehen lassen. Schöne, an den Retro-Stil angelehnte, Farbgebung.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Jul 2010

Ausgezeichnet mit dem Kinderbuch-Couch-Star*. Wenn man sich gemeinsam mit seinen Kindern auf dieses Buch einlässt, dann hat man eines der schönsten und überraschendsten Bilderbücher entdeckt. Blexbolex lässt uns, in ganz eigenem Stil, den fruchtigen Frühling riechen, den Pusteblumenschirmchen des Sommers folgen, den züngelnden Herbst-Blitz ängstlich beobachten und den krachigen Winter-Frost wegkuscheln.

Zu Beginn des 200 Seiten umfassenden Bilderbuchs stellt der ursprünglich aus Frankreich stammende Autor die Jahreszeiten in jeweils einem Bild vor. Danach zeigt er auf mehreren Seiten die Dinge, die ganz charakteristisch für die jeweilige Jahreszeit sind. Keimende Knospen im Frühling, der schützende Sonnenschirm im Sommer, Pilze im Herbstwald und ein winterliches Schneekristall sind nur einige der vielen typischen Themen.

Im letzten Drittel des Buches werden die Zusammenhänge und die Begriffe etwas anspruchsvoller. Gut geübt von den vorhergehenden "Lektionen" macht es viel Spaß, die teilweise etwas kniffligen Begriffe zu erraten oder Gegensätze aufzudecken. Wenn im Frühling dem ersten "Abendglühen" "ein Neugeborenes" Kälbchen gegenübersteht, dann muss man schon ein wenig nachdenken. Auch weniger bekannte Begriffe wie "Stechpalmenblätter" oder relativ abstrakte Begriffe wie z.B. "Langeweile" werden kunstvoll mit den "Jahreszeiten" verbunden. Schließlich ist es jedem selbst überlassen, welche Gedanken er mit den Bildern verbindet und wie er das Buch nutzt. Sowohl als wunderschönes Bilderguckbuch für die ganz Kleinen, als auch als ungewöhnliches Ratebuch für die etwas älteren Kinder, ist es bestens geeignet.

Optisch ist deutlich zu erkennen, das BLEXBOLEX in Frankreich nicht nur als Comiczeichner sondern auch als Drucker gearbeitet hat. Und damit liegt er voll im Trend. Ein wenig "Retro" mutet der Bildband an, was vor allem an der Farbwahl liegt. Trotzdem hat Blexbolex seinen eigenen, ganz einzigartigen Stil entwickelt. Die simplen Bilder sind in ungerasterten Farben gedruckt. Mit dieser Methode wird durch Übereinanderlegen unterschiedlicher Farbschichten eine neue Farbe geschaffen. Um einen intensiven, satten Farbton zu erlangen muss ein und derselbe Farbton mehrfach übereinander gedruckt werden. Das Ergebnis sind wunderschöne grünlich-blaue Wassertöne, unterschiedlichste Braunschattierungen und ungewöhnliche Rosa-Lila-Kombinationen.

Die abgebildeten Menschen sind minimalistisch gezeichnet und weisen doch alle notwendigen Details auf, damit bestens erkennbar ist, in welchem Zusammenhang sie mit dem über dem Bild stehenden Begriff stehen. Genug um zu verstehen, aber auch zu wenig um nicht gedanklich aktiv zu werden. Man benötigt schon etwas Grips um die Begriffe oder Bilder den Jahreszeiten zuzuordnen. Zusätzlich werden auf den Doppelseiten jeweils zwei Themen gegenüber gestellt, die in irgendeinem Zusammenhang stehen. Hier gilt es, die Übereinstimmung heraus zu finden. So werden spielend Gegensatzbegriffe wie z.B. kalt und warm, trocken und nass oder Norden und Süden geübt.

Der kürzlich preisgekrönte Illustrator-Autor Blexbolex passt sich nicht an die typischen Sehgewohnheiten der Kinder an, sondern fordert sie auf, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Und das, wenn es nach dem Autor geht, am liebsten gemeinsam mit den Eltern. Dabei weist er uns mit den Überschriften ganz sanft den Weg.

Fazit:

Ein grafisches Sahnestückchen und ein zauberhaftes Bilderratebuch gleichermaßen. Ein Kinderbuch, das sich immer häufiger als Liebhaberstück Erwachsener entpuppt. In jedem Fall ein Buch, dass sehr positiv aus dem Rahmen fällt und sowohl inhaltlich als auch optisch absolut überzeugt.

Gabriele Jansen

 

Deine Meinung zu »Jahreszeiten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.