Couch-Wertung:

81%
Idee
Bilder
Text

Idee

Sehen wir die Welt mit Kinderaugen – tiefsinnig und leichtfüßig zugleich. Für Vorleser und Zuhörer gleichermaßen lustig und spannend

Bilder

schwungvoll gezeichnete Illustrationen die einen passenden Rahmen für dieses übermütige, lebenslustige und dynamische Buch bilden.

Text

kindgerecht und leicht verständlich. Sehr humorvoll und spritzig formulierte Geschichten

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mai 2005

Eine herrliche kleine Anekdotensammlung, in der ein jeder von uns - wenn man mal ehrlich ist - sich selbst wiederfinden kann.

Ein kleines Mädchen, dessen Namen wir nicht kennen, erzählt viele kleine Anekdoten aus seinem Leben. Manchmal reichen wenige Worte wie z.B.: ";Ich mag Verkleidungen";. Dann wieder, ist es eine richtige kleine Geschichte wie die von den Dinosauriern, die angeblich ausgestorben sind, weil sie an ihren eigenen Fürzen erstickt sind. Jede Doppelseite beginnt mit den Worten ";Ich mag"; und so erfahren wir auf 128 Seiten viel über das Leben des kleinen Mädchens und können - wenn nicht sogar uns selbst - unsere eigenen Kinder darin wieder finden.

Dieses Buch im Taschenbuchformat mit weichem Einband vermittelt schon vom ersten äußeren Eindruck her Schwung und Dynamik. Es zeigt auf dem Umschlagbild ein kleines Mädchen, das mit viel zu großen Schuhen herumtorkelt. Wer kennt das nicht? Wer hat das nicht schon als Kind selbst getan, oder bekommt es gerade mehrfach von den eigenen Kindern vorgemacht? Das kleine Mädchen gibt Doppelseite für Doppelseite Einblicke in sein Leben. Dabei bringt es uns sehr oft zum Lachen, sei es durch die Formulierungen, die zugehörige Illustration oder einfach durch die Tatsache das wir das ja genau so auch schon kennen. Meistens sind es ganz triviale Dinge, die aber, mit Kinderaugen betrachtet, einen durchaus hohen Stellenwert haben: ";Ich mag die Musik, die der Regen macht, wenn er auf meinen Roten Schirm trommelt.” oder ";Ich mag Farben. Wenn ich ";Für Mama"; schreibe, nehme ich für jeden Buchstaben eine andere.";

Jede Episode, typographisch liebevoll aufgepeppt durch die Verwendung verschiedener Schreibschriften für die Worte ";Ich mag";, wird von einer auf der gegenüberliegenden Seite schwungvoll gezeichneten Illustration begleitet. Die Illustrationen wirken teilweise skizzenhaft, das macht sie für das kindliche Auge kompliziert. Das Ganze erweckt den Eindruck eines kommentierten Fotoalbums. Die meist kurzen Texte sind humorvoll in kindgerechter Sprache formuliert und sehr leicht verständlich. Ein Buch für eine genüßliche und gemütliche Zeit mit dem Kind. Wir Vorleser werden sicher einige ";Ja natürlich, genau so war das - Erlebnisse"; haben und mit einem lachenden und einem weinenden, sentimentalen Auge die Geschichten verfolgen, die Kinder können sich selbst, oder auch eine ganze Menge Anregungen finden.

Fazit:

Ein Buch, das ";man mag";. Ein unbeschwerter Lesespaß für Groß und Klein!

Antje Saam

Was ich mag

Was ich mag

Deine Meinung zu »Was ich mag«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.