Elfriede

Erschienen: Mai 2005

Couch-Wertung:

78%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein Buch das polarisiert, aber den Begeisterten umso besser gefällt. Sympathische, originelle Charaktere.

Bilder

Bildsprache transportiert den Handlungsverlauf gut, farblich etwas zu einheitlich. Die Illustrationen haben ihren eigenen Charme und beschränken sich auf das Wesentliche.

Text

Die Texte, in Reimform verfasst, sind kindgerecht und eingängig.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:93
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":1,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mai 2005

Wovon träumt Schaf Elfriede? Klarer Fall: von einem tollen Haarschnitt und vielen Bewunderern.

Auf dem Bauernhof ist der Termin zur Schafschur gekommen. Das Schaf Elfriede hat sich den Termin vorgemerkt, da es ein ganz besonderer Tag werden soll. Sie findet ihr Aussehen langweilig und möchte nicht mehr geschoren werden, wie eh und je. So präsentiert sie dem Bauer einen pudelähnlichen Entwurf. Bauer Robert ist zunächst skeptisch, findet dann aber Gefallen daran und entwickelt sogar Kreativität. Ganz bunt mit Ringen und Punkten wird Elfirede letztendlich zu einem ";Bild wie im Museum drin";. Soviel Farbe macht neugierig. Alle, auch Widder Emil Zwo und die Bauersfrau sind so begeistert, dass der Bauer Robert ihnen eine extravagante Wollfrisur verschaffen muss. Die Farben machen gute Laune und zum Ende tanzen Schafe, Widder und Bauersfrau fröhlich und bunt gelockt gemeinsam.

Die Autorin mit dem schönen Namen Klara Fall (laut Aussage des Verlages ein Pseudonym) reimt eine witzige Geschichte auf die Themen ";Mut zur Veränderung"; und ";Spaß am Leben";. In der Phantasie ist alles möglich, auch bunte Wollfrisuren und Cha-Cha-Cha tanzende Schafe auf dem Bauernhof.

Die Texte, in Reimform verfasst, sind kindgerecht eingängig, teilweise witzig und geben den Handlungsverlauf wieder. Um die weiße Schrift der Reime auf dem grauen Hintergrund hervorzuheben, sind diese in Kästchen verpackt, was der Übersichtlichkeit dient.

Die Illustratorin Heide Stöllinger legt das Schaf Elfriede als hartnäckige und selbstbewusste Diva an, die trotzdem sympathisch bleibt. Die Verwandlung gelingt nicht nur bei Schaf Elfriede auch die Bauersfrau entwickelt sich von einer grauhaarigen Unschönen in Kittelschürze zu einer buntgelockten Tänzerin. Den Verlauf der Geschichte unterstützend, arbeitet sie zu Beginn ausschließlich mit gedeckten Farben, um zum Ende hin, Lebensfreude ausdrückend, immer bunter zu werden. Schade, dass der graue Hintergrund und die zunächst eintönige Kolorierung auf Kinder nicht besonders attraktiv wirken und damit den Zugang zur Geschichte erschweren. Denn die Figuren wirken dynamisch trotz monotoner Farbgebung und die lustige Darstellung der sympathischen HeldinElfriede und deren Verwandlung ist alle Aufmerksamkeit wert.

Ein Blick auf die inneren Umschlagseiten lohnt sich und verdeutlicht wunderbar die Entwicklung: dahindösende, gelangweilte Schafe werden zu freudestrahlenden, ausgelassenen Tänzern.

Fazit:

";Elfriede"; von Klara Fall macht es uns nicht auf Anhieb leicht sich für die Geschichte zu begeistern, aber die, die den Zugang finden, verlieben sich unmittelbar in die Schafs-Diva. Ein Buch für Eltern, die Ihren Kindern auch mal etwas Eigenwilligeres zutrauen.

Gabriele Jansen

Elfriede

Elfriede

Deine Meinung zu »Elfriede«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren