Couch-Wertung:

91%
Idee
Bilder
Text

Idee

Kein herkömmliches Bastelbuch, sondern zielgerichteter Ideenfinder, um ein passendes Geschenk auszumachen. Eine Geschichte bietet unterhaltsamen Rahmen.

Bilder

Die technischen Anleitungen sind verspielt und doch detailgenau rüber gebracht. Witzige Miniaturen steigern den Unterhaltungswert.

Text

Phantasievolle, leicht verständliche Sprache. An den Leser gerichtete Fragen beziehen diesen in die Wahl des richtigen Geschenkes mit ein.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Katrin Czerwinka

Buch-Rezension von Katrin Czerwinka Feb 2015

Ausgezeichnet mit dem Kinderbuch-Couch-Star*. Darf ich vorstellen: die Verpackungskünstlerin Schleifia, die Fachfrau für kreative Geschenke Fantasilie, Dr. Ecki Praktikus, Professor für praktische Geschenke, der Experte für schnelle Notgeschenke Efendi Ziendi, die Spezialistin für Freundschaftsgeschenke Copina Star, Geschenkemeister Charlie Schenkowitz und die Juniorexperten für pfiffige Geschenke Fanny und Alberto. Die Spezialisten haben jede Menge toller Geschenkideen im Kopf, die sie gerne teilen wollen. Deshalb ist auch noch ein Platz am Tisch frei. Also: Komm, mach mit...

Zu allererst: Wer denkt, hier handelt es sich um ein gewöhnliches Bastelbuch, der irrt. Was mit dem Buch Geschenke basteln! vorliegt, ist eine über die Maßen liebevoll gestaltete Mischung aus Fantasiewerk und praktischen Anleitungen - für Kinder als auch für Erwachsene. Gleichzeitig nimmt das Buch mit auf eine Reise. Die Reisebegleitung sind keine anderen als oben genannte Phantasiegestalten. Die dahinter stehende Geschichte: Geschenkemeister Charlie Schenkowitz ist momentan nicht in Bestform. Er hat tatsächlich schon einmal frischere, genialere Geschenkideen gehabt. Doch die Zeiten sind vorbei, er muss sich Hilfe holen. Nach einem Blick in sein Adressbuch und ein wenig Internetrecherche weiß Charlie was er tun muss und lädt Geschenkexperten aus der ganzen Welt ein.

Nun zum Inhalt. Bereits das Inhaltverzeichnis zeigt, dass sich hier ausschließlich auf Geschenke konzentriert wird. Ohne lange suchen zu müssen, sticht sofort das Kapitel der "Schnellen Geschenke" heraus mit Gutschein-Bombe, Orden und bezaubernden Briefen. Eine gezielte Suche nach dem passenden Geschenk wird im Inhaltsverzeichnis angeleitet: Wie viel Zeit bleibt, um das Geschenk zu basteln? Für welche Altersklasse ist es bestimmt? Ist der Beschenkte männlich oder weiblich? Idealerweise wird der Leser nun direkt zu einer passenden Geschenkidee geführt.

Ähnlich wie in anderen Bastelbüchern folgt dem Ideenfinder ein Kapitel zum Einrichten des idealen Arbeitsplatzes. Auch hier sind es die Kreativ-Experten, die auf locker-amüsante Weise demonstrieren, was wir alles brauchen, um loszulegen. Zwischen den folgenden Kapiteln werden zusätzlich verschiedene nützliche Techniken des Bastelns vorgestellt. In weiteren sechs Abschnitten finden sich Anleitungen. Hier nur einige Beispiele: Unter den "Pfiffigen Geschenken" sind die Superseifenblasen-Zauberstäbe, Schokoknusperhügel oder Lecker-Schleck-Muscheln zu finden. Das Kapitel "Freundschaftsgeschenke" zeigt, wie Kuschelkissen oder Freundschaftsarmbänder hergestellt werden. Unter "Kreative Geschenke" wird erklärt, wie selbst geschriebene Hörbücher aufgenommen oder ein eigens auf den Beschenkten entworfener Wichtelgarten im Glas angelegt wird. Der Abschnitt "Praktische Geschenke" verbirgt Anleitungen für Beutebeutel oder Schatzgläser. Zum Schluss dann die "Schnellen Notgeschenke" und ein Kapitel zu originellen Verpackungen.

Das Autorenpaar Antje von Stemm und Kerstin Schürmann ergänzt sich perfekt: Während die vielfach ausgezeichnete Autorin und Illustratorin von Stemm das Konzept, Fotos und Text liefert, zeichnet Kerstin Schümann für Satz und Layout verantwortlich. Ihr ist es ausgesprochen gut gelungen, die eigentlich sehr technischen Anleitungen verspielt rüber zu bringen und trotzdem alle wichtigen Details klar zu zeigen. In allen Ecken lauern kleine Zeichnungen, Feen, die mit erhobenen Zeigefinger auf kritische Schritte der Bastelei hinweisen oder mit den Geschenken ihr Schabernack treiben. Die Texte feuern mit witzigen Wortkreationen die Phantasie der Leser an. So wird das aus Ästen gefertigte Salatbesteck zu "rustikalen Vitamin-Zwillen". Dem Blumentopf-Kopf wachsen "Schnittlauchlocken" oder "Katzengras-Irokesen". Kurzgehaltene Sätze sind für Kinder leicht verständlich. Auffällig sind die viel gestellten Fragen, die zum Leser eine Beziehung aufbauen und ihn in die Ideenfindung mit einbeziehen.

Fazit:

Zwei Fliegen mit einer Klappe: eine reizende Geschichte mit überaus sympathischen Figuren, kombiniert mit einem praktischen Teil, der frische Geschenkideen liefert. Die Freude an der Kreativität und die Begeisterung für das Herstellen von Dingen schlagen dem Leser regelrecht entgegen. Unzählige Einfälle sind in ein phantasiereiches Layout gebracht, das sowohl Kinder als auch Erwachsene anspricht. Für Bastelfans ein Muss! Aber auch ein Buch, das es vermag, selbst Bastelmuffel in den Bann zu ziehen. Denn auch die brauchen einmal ein Geschenk...

Katrin Czerwinka, Februar 2015

Deine Meinung zu »Geschenke basteln!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.