Couch-Wertung:

83%
Idee
Bilder
Text

Idee

Wozu sind Eltern nützlich? Eltern-sein hat viele Seiten und birgt manch eine Herausforderung. Wie anstrengend und wunderschön der Alltag sein kann, darum geht es hier.

Bilder

Ein bisschen chaotisch wirken die Illustrationen – passend zum Familienleben. Fröhlich bunte Zeichnungen voller Humor zeigen die Höhen und Tiefen des Elterndaseins.

Text

Nur wenige Zeilen pro Seite. Der flott-freche Rhythmus des englischen Originals geht in der Übersetzung verloren. Die deutschen Reime wirken teils arg gewollt.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Mär 2016

Manchmal können Eltern nerven, aber - das ist klar - sie sind überaus nützlich. Als Multi-Funktions-Spielzeuge und Katzenbaum-Ersatz kommen sie ebenso zum Einsatz wie als Packesel, Kuscheltier oder Sorgen-Vertreiber. Durch die Kämpfe im Alltag - die wohl jeder kennt - verliert man leicht den Blick fürs Wesentliche: die Vertrautheit, Nähe und Liebe, die Familie bietet. Genau dies steht hier im Mittelpunkt! Ja, es läuft nicht immer alles nach Plan. Ja, Kinder bringen Chaos ins Leben! Und ja, das ist gut so - das ist schön.

Und vor allem ist es ganz normal. Kinder machen das Leben nun einmal unberechenbar - und zwar für jeden. Das zeigen die etwas wilden Illustrationen, die Familien aus der ganzen Welt abbilden - auf jeder Seite eine andere. Da ist das Spielzeugauto ins Aquarium gefallen, die Eier landen im Supermarkt auf dem Boden und Papa setzt sich aufs triefendnasse Bild. Die Situationen sind vielfältig - der Grundton ähnlich: Die Bilder zeigen wie Überforderung, Freude und Glück im Familienalltag aufeinandertreffen.

Der Text ist aus der Sicht der Kinder geschrieben: wozu sind Papa und Mama eigentlich gut? Wozu kann man sie im Alltag brauchen? Darum drehen sich die knappen Verse im Paarreim. Leider hat die deutsche Übersetzung von Ingrid Ickler deutliche Schwachstellen. Die Reime wirken teils arg gewollt und der Sprachrhythmus wird gebrochen. Im Original von Peter Bently ("Meet the Parents") ist die Sprache leichtfüßig und der Rhythmus flotter. Deshalb geht in der deutschen Fassung auch der Witz verloren. Am besten zeigt sich das am Beispiel: "Parents are tent poles for dens that are wonky. Dad is a horse, and Mom is a donkey." wird zu: "Der Papa stützt das Zelt, wenn es wackelig ist, und dient auch als Pferd (und das ganz ohne Mist). Und beim Spaziergang ist die Mama als Packesel der reinste Hammer."

Die Idee des Bandes ist wunderschön und die etwas unordentlich verwischten Illustrationen mit Pastellfarben und Bleistift schaffen es, den Kern dieser Idee auf beeindruckende Weise zu zeigen. Familienleben ist nicht mal anstrengend, mal erfüllend. Sondern beides gleichzeitig. Mit Humor werden Eltern und Kinder dazu gebracht, über ihre eigenen Tiefpunkte im Alltag zu schmunzeln. Das offene Lachen kann fürs Ende aufgespart werden, denn hier heißt es: KITZELATTACKE!!! "Und haben sie alles in Ordnung gebracht /und Probleme gelöst,/ dann nimm dich in Acht, / denn Elternfinger sind zum KITZELN gemacht!" ("Once they have fixed all your problems and pickles,/ youd better watch out because parents love TICKLES!")

FAZIT:

Ein wunderschönes Buch und eine Hommage ans Familienglück! Schade, dass die deutsche Übersetzung der sprachlichen Qualität des Originals nicht entspricht.

Anneka Esch-van Kan, März 2016

Mama, Papa, Ungeheuer - jeden Tag ein Abenteuer

Mama, Papa, Ungeheuer - jeden Tag ein Abenteuer

Deine Meinung zu »Mama, Papa, Ungeheuer - jeden Tag ein Abenteuer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.