Couch-Wertung:

91%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee eines aktiven Sachbuches ist erstklassig und anregend umgesetzt. Noch motivierender geht es kaum. Immer wieder werden die Kinder durch den kleinen sympathischen Professor Quarks persönlich angesprochen und zum experimentieren ermuntert.

Bilder

Ein wahrer Forschertrip steht dem Leser/Betrachter hier bevor. Sehr reale und detaillierte Zeichnungen in sanften Farben lassen viel erkennen aber wirken nicht verwirrend.

Text

Angemessen und klar formuliert gibt der sachlich gehaltene Text weitgreifende Informationen zu den einzelnen Bildern.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
1 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:87
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

Ausgezeichnet mit dem KinderbuchCouch-Star*. Sehr realistisch und liebevoll gestaltet vermittelt dieses Sachbuch viele Informationen und Zusammenhänge über Eigenschaften von Luft und Wasser.

Mit diesem Buch kann man eine wahre Forschungsreise zu den Elementen Luft und Wasser unternehmen. Auf 16 Seiten werden weitreichende Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten auf eine kindgerechte und realistisch sachliche Weise dargestellt. Viele Kläppchen lassen sich öffnen und was ";dahinter steckt";, gibt über viele weitere Ursachen und deren Wirkungs-Prinzipien Aufschluss.

Einzelne, sehr exakte Zeichnung werden durch angemessenen Text ergänzt. Viele, aber nicht zu schwere Fachbegriffe finden sich hier wieder und durch die Vielfalt der Zeichnungen, Kläppchen und Texte ist dieses Buch auch nach mehrmaligem Lesen noch immer spannend und man kann stets Neues entdecken.

Der kleine Professor Quarks begleitet durch das Buch und heitert durch seine Fragen und Kommentare sehr ansprechend auf. Zudem ermuntert er die Kinder selber Experimente durchzuführen und gibt hierzu anschauliche Anleitungen.

Die naturwissenschaftlichen Gesetze werden immer wieder in Bezug zum Leben gestellt und es werden eine Reihe verständlicher Beispiele aus dem Alltag gebracht.

Bei "Experimentieren und Entdecken" ist der Spagat zwischen kindgerecht und überaus realistisch wirklich gelungen. Prof. Dr. Gisela Lück, Professorin für Didaktik der Chemie an der Universität Bielefeld, empfiehlt hier ein Buch, das sich mit ihren bisherigen Werken prima ergänzt, für Kinder sehr zugänglich ist und den Erwachsenen viele Erklärungen erleichtert.

Die ansprechenden Zeichnungen und der Text, der sowohl vom Inhalt als auch vom Umfang passend ist, wecken das Interesse und laden zum Staunen und Entdecken ein. Immer wieder werden Elemente eingebaut, mit denen sich Kinder identifizieren können und die aus ihrem Lebensalltag stammen und somit den Bezug hierzu deutlich machen.

Die vielen Facetten, die dieses Buch aufzeigt, ermöglichen einen sehr individuellen Umgang, da auch einzelne Texte separat gelesen werden können. Der kleine Professor Quaks spricht den Nutzer persönlich an und macht so ein doch oft vernachlässigtes Thema zu einem spannenden Erlebnis voller Entdeckungen. Kinder können hier zu wahren Forschern werden. Vorschulkinder benötigen zum Verstehen des Buches die Hilfe eines Erwachsenen oder eines älteren Kindes das bereits lesen kann, ansonsten sind die Experimente nur schwer zu verstehen. Die vielen Experimente sollten separat mit den Kindern besprochen und nachgeahmt werden.

Die Bilder für sich allein betrachtet regen zum Denken und Philosophieren an und Kinder werden motiviert, selber Erklärungen zu suchen. Auch für ältere Kinder ist dieses Buch noch sehr interessant. Sie sind bereits in der Lage mit dem Buch eigenständig umzugehen. Trotz des sehr hohen Informationsgehaltes wirkt das Buch nicht überfrachtet, da der weiße Hintergrund Klarheit schafft und sich die Seiten durch das Öffnen der Kläppchen lediglich verändern, nicht aber weiter füllen und unübersichtlich werden.

Fazit:

Kaum ein Buch schafft es Kinder so an naturwissenschaftliche Themen zu fesseln. Hier werden kleine Forscher geboren.

Dorothee Langer

Deine Meinung zu »Experimentieren und Entdecken«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.