Couch-Wertung:

84%
Idee
Bilder
Text

Idee

Einhorn, Fee, Troll und Meerjungfrau – alle Fabelwesen, die gerade in sind, sind drin in diesem Buch. In vollendeter Niedlichkeit und passend für die ganz Kleinen.

Bilder

Üppig und herzig, drollig, lustig und liebenswert. Und bunt, bunt, bunt.

Text

Schlicht, ohne Reim, dafür mit Suchspielanimation oder Fühlaufforderung. Hinfassen muss man aber ganz automatisch.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Ein tolles Buch für alle Sinne. Und wer Einhörner mag, wird dieses Büchlein lieben

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Jan 2019

Es ist rosa, glitzernd und regenbogenfarben und hat einen runden weichen Bauch aus Stoff, den man einfach anfassen und drücken und fühlen muss. Es ist ein Einhorn. In einem Fühlbuch für die ganz Kleinen, zusammen mit noch ein paar anderen ebenfalls sehr anziehenden Fabelwesen. Die sind genauso flauschig und glänzen und glitzern.

Wer auch immer schon beim Betrachten des Covers Entzücken verspürt, sollte dem nachgeben. Und dieses Entzücken weitergeben an sein Kind. Freude am Buch ist das Beste, was Eltern ihren Kinder an Leseförderung vermitteln können. Egal übrigens, ob Junge oder Mädchen. Die eigentliche Zielgruppe für ein solches Pappbilderbuch ist ohnehin noch zu klein, als dass sie überhaupt wüsste, ob sie Einhörner mal mögen wird oder nicht. Ganz kleine Kinder mögen es einfach, gemütlich und geborgen mit Mama, Oma, Tante (oder Papa, Opa, Onkel) auf dem Sofa zu sitzen und es gut zu haben. Alles anzufassen, in den Mund zunehmen, zu befummeln.

Und das haben sie hier reichlich: Weiche Stoffe, glänzende Stoffe, glitzernde Stoffe, stabile Pappe, runde Ecken, Löcher zum Durchfassen. Und wenn die Erwachsenen auch ihre Freude am Fummelobjekt haben, überträgt sich das aufs Kind.

Dazu gibt es kleine Geschichten auf jeder Seite. Eine von Enno Einhorn, eine von Mila Meerjungfrau, von Toni Troll und von Finja Fee. Jedes Fabelwesen in seiner Welt, mit kleinen Details und alle farbenfroh und fröhlich.

Zum Nur-Vorlesen ist es sehr kurz. Aber wer sich einlässt auf die Bilder, wird viel zu entdecken haben, von der Meeresschildkröte bis zum Mond, vom Fliegenpilz bis zum Regenbogen. Und wird zusammen mit dem kleinen Zuhörer all die Geschichten finden, die in diesem kleinen und doch üppigen Büchlein stecken.

Auf jeder Seite wird außerdem gefragt: "Wo ist das Einhorn, der Troll, die Fee?" Die ja gar nicht versteckt und schwer zu finden sind, aber darum geht es nicht. Wer weiß, wie gerne Kleinkinder "Bin weg - guckguck, da bin ich wieder" spielen, kann sich vorstellen, welche Freude es ihnen machen wird, jedes mal mit einem lauten Daaaa auf die gesuchten Figuren zu zeigen. Und sie anzufassen. Den funkelweich glänzenden Einhornbauch, die plüschfelligen Haare von Toni Troll, die schuppigglänzende Meerjungfrau.

An den Seiten ist wie ein Klebemarkierungszettel ein Fähnchen des jeweiligen Stoffes angebracht. Auch die können noch befummelt werden und führen wie ein Lesezeichen geradewegs zum Lieblings-Fabelwesen.

Fazit:

"Einhorn, Fee und Meerjungfrau" ist ein tolles Buch für alle Sinne: Hinschauen und Farben sehen. Zuhören, was da vorgelesen wird, nachsprechen vielleicht. Und es gibt so viel, was sich anfassen und fühlen und genießen lässt. Egal ob für Jungs oder Mädchen. Kindern in dem Alter ist es völlig egal ober rosa oder blau, ob Meerjungfrau oder Monstertruck. Hauptsache, dem oder der Vorleserin gefällt es, dann springt der Funke schon über. Und wer Einhörner mag, wird dieses Büchlein lieben.

Deine Meinung zu »Einhorn, Fee und Meerjungfrau«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.