Darwins Entstehung der Arten

Erschienen: Februar 2019

Bibliographische Angaben

Illustratorin: Sabina Radeva
Übersetzerin: Stefanie Ochel

Couch-Wertung:

88%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Entwicklung des Lebens ist vermutlich die spannendste Geschichte der Biologie. Dies kindsgerecht zu erklären, ist eigentlich schon längst überfällig. So kann die Neugier der ganz Kleinen schon früh für das Leben geweckt werden.

Bilder

Sehr farbenfroh und mit viel Fantasie erklären die Bilder das Thema Evolution.

Text

Der Schreibstil ist leicht und verständlich. Es fehlt aber ein roter Faden, der die einzelnen Abschnitte miteinander verknüpft. Um Evolution verstehen zu können, müssen solche Verbindungen geschaffen werden.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Julian Hübecker
Evolution: Die längste und spannendste Geschichte der Welt

Buch-Rezension von Julian Hübecker Feb 2019

Die Entstehung der Arten – ein Meisterwerk der Naturgeschichte über die Veränderungen von Arten, deren Anpassung an die Umwelt und über die Evolution des Menschen. Darwin hat das Buch in einer Zeit geschrieben, wo die göttliche Schöpfung noch als gesetzt betrachtet wurde. Seitdem hat sich viel getan, doch bis heute gilt die Evolutionstheorie in ihren Grundzügen als unwiderlegt.

Wie vermittelt man Kindern ein komplexes Thema?

So komplex die Evolution nun auch ist, ist es nicht verkehrt, diese schon Kindern verständlich zu machen. Denn sie erklärt, woher wir Menschen eigentlich kommen, etwas was schon die Kleinsten beschäftigt. Doch auch Erwachsene glauben noch immer einige Irrtümer: ‚Der Mensch stamme vom Affen ab‘ oder ‚Evolution lässt sich nicht beweisen‘, um nur zwei zu nennen. All das erklärt Darwin wissenschaftlich fundiert; nur eben kindergerecht ist es nicht.

Mit Darwins Entstehung der Arten wagt sich Sabina Radeva also an die Aufgabe, dies zu ändern. Tatsächlich liest sich das Buch über weite Teile wie eine schöne Geschichte: „Vor langer, langer Zeit, bevor wir Menschen überhaupt existierten, sah die Welt ganz anders aus als heute.“ Das macht es leicht verständlich und nachvollziehbar.

Allerdings gerät die Geschichte bald etwas aus dem Ruder, weil Darwins Buch eben doch auch Wissenschaft ist. Hier wäre es sinnvoll gewesen, dem Buch nicht so strikt zu folgen, sondern zugunsten des flüssigen (Vor-)Lesens die Themenreihenfolge zu verändern und anzupassen.

Passende Bilder regen die Fantasie an

Sabina Radeva hat das Buch auch selbst illustriert. Als Grafikdesignerin versteht sie ihr Handwerk und hat dies verspielt und in ihrem eigenen Stil umgesetzt. Jede Seite ist reich an Bebilderungen, an denen man sich orientieren und das Geschriebene nachvollziehen kann. Dadurch ist es nicht nur ein Buch zum Vorlesen, sondern kann auch als Bilderbuch betrachtet werden. Denn die Motive sind so ausgewählt, dass allein diese schon eine enorme Aussagekraft haben und ihre eigene Geschichte erzählen. Dabei sollte man sich ruhig Zeit bei der Betrachtung lassen, da man beim flüchtigen Drüberschauen den Detailreichtum verpassen könnte.

Fazit:

Wissen für die Kleinsten! Beim Durchblättern packt einen die Lust mehr zu erfahren. Unwillkürlich tun sich Fragen auf – es regt zum Nachdenken an: Wichtig, um die Neugierde eines Kindes anzusprechen. Für kleine Naturforscher zum Entdecken eines wichtigen Zweiges der Biologie: die Evolution.

Darwins Entstehung der Arten

Darwins Entstehung der Arten

Deine Meinung zu »Darwins Entstehung der Arten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.