Couch-Wertung:

87%
Idee
Bilder
Text

Idee

Von der Idee des Tiersachbuchs her zwar nicht ganz neu, durch die kreative Umsetzung als Aufklappbuch jedoch sehr gelungen

Bilder

Die Fotos zeigen die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung, die Illustrationen passen gut zu den Texten und tragen zum vereinfachten Verständnis der Informationen bei

Text

Die Texte sind kurz und knapp auf die wichtigsten Informationen reduziert. Gleichzeitig gut verständlich und altersgerecht

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kathrin Walther
Zu Besuch bei Elefant, Tukan und Co: Aufklappen, anschauen, staunen

Buch-Rezension von Kathrin Walther Mär 2019

Hund und Katze kennt jeder. Kaum ein Tag, an dem man nicht einem dieser Wesen beim Spaziergang oder vielleicht sogar im eigenen Zuhause begegnet. Elefanten, Tukane, Orang-Utans, Tiger und Chamäleons sieht man hingegen höchstens im Zoo; und einen Schwertwal zu treffen ist schlicht fast unmöglich. Doch oft sind es gerade diese Tiere, auf die Kinder besonders neugierig sind, auf die sich ihr Interesse fokussiert. Da Eltern bei dem großen Wissensdurst der Kleinen oftmals schnell an ihre Grenzen stoßen, wenn es um genaue Einzelheiten und Details geht, ist ein anschauliches Buch für Groß und Klein eine tolle Bereicherung. Super praktisch also, dass „Mein riesengroßes Ausklappbuch Tiere“ genau diese Tiere vorstellt und auf viele Kinderfragen die passende Antwort hat.

Bunter Aufklappspaß

„Mein riesengroßes Ausklappbuch Tiere“ stellt die einzelnen Lebewesen nacheinander auf je einer Doppelseite vor. Diese Doppelseiten lassen sich aufklappen, so dass es pro Tier jeweils sechs große Fotoseiten gibt, die sich entweder nach rechts und nach oben oder wie ein Leporello entfalten lassen. Auf der ersten Seite eines jeden Abschnitts wird das jeweilige Tier kurz vorgestellt: Beim Orang-Utan wird beispielsweise erklärt, dass sein Name „Mensch des Waldes“ bedeutet, er zur Gruppe der Menschenaffen gehört, in den Kronen der Bäume lebt und gut klettern kann. Auf den weiteren Seiten finden sich Fotos der Affen in verschiedenen Situationen: Beim Klettern, eine Mutter mit ihrem Kind oder auch beim Jagen von Termiten. In Sprechblasen erzählen die Orang-Utans dabei selbst, was sie gerade machen. Überall verteilt lassen sich spannende Dinge entdecken und neue Details finden.

Viele spannende Informationen gut verständlich

In vielen kleinen Texten über die Seiten verstreut finden sich in jeweils ein bis zwei Sätzen Informationen zur Lebensweise, körperlichen Besonderheiten oder den entsprechenden Vorlieben von Elefant, Tiger und Co. Die Kürze und die einfache Wortwahl macht die doch sehr informativen Texte auch schon für kleine Zuhörer gut verständlich und eignen sich auch noch für ältere Kinder, die gerade selbst mit dem Lesen beginnen. Zu jedem Text gibt es ein Foto oder eine Illustration, wodurch die Informationen noch einmal gut veranschaulicht werden. Auch Erwachsene können mit dem Buch beim gemeinsamen Betrachten bestimmt noch einiges Lernen, oder wer weiß schon, das man einen afrikanischen von einem asiatischen Elefanten allein an der Rüsselspitze unterscheiden kann?

Für kleine Tierfreunde

Das Buch wird für Kinder ab 3 Jahren empfohlen, was auch gut passt. Die dicken, aufklappbaren Seiten laden zum Erkunden ein und sind stabil genug, dass sie auch häufiges Anschauen problemlos überstehen. Durch die vielen Fotos und Bilder können sich die Kinder auch schon alleine mit dem Buch beschäftigen und auf den Bildern Einzelheiten wiederfinden, die sie zuvor vorgelesen bekommen haben. Durch das große Format wird zum Ausklappen etwas Platz gebraucht, auf dem Boden oder einem großen Tisch sollte dem Blätterspaß jedoch nichts im Wege stehen.

Fazit:

Alles in allem ein rundum gelungenes Bildersachbuch, in dem sich viele spannende Informationen zu verschiedenen Tieren finden lassen. Das Aufklappen und Entdecken macht Spaß, die Texte sind altersgerecht geschrieben und die Illustrationen stimmig. Nicht nur Kindergartenkinder werden ihren Spaß an dem Buch haben, auch für Erstleser hat das Werk durch die kurzen Texte mit einfachen Sätzen noch einiges zu bieten.

Mein riesengroßes Ausklappbuch - Tiere

Mein riesengroßes Ausklappbuch - Tiere

Deine Meinung zu »Mein riesengroßes Ausklappbuch - Tiere «

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.