Couch-Wertung:

82%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein ganzes Buch über Leuchttürme, diese majestätischen und ein bisschen verwunschenen Wächter über das Wohl der Schifffahrt; danach weiß man alles.

Bilder

Gedeckte Farben, schlichte Formen, abwechslungsreich designte Illustrationen.

Text

Erzählerischer Sachbuchstil, macht Spaß vorzulesen und vermittelt viele Informationen.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Leuchttürme, Leuchttürme, Leuchttürme

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Jul 2019

Das Buch beginnt mit einem Ausflug einer Grundschulklasse ans Meer, zu einer Leuchtturmbesichtigung. Empfangen werden die Kinder von Otto, dem alten Leuchtturmwärter und seinem Hund – und was die Kinder erleben und von Otto gezeigt und erklärt bekommen, das alles steht in diesem Buch.
Zwar tauchen die beiden Hauptpersonen und auch die Kinder im weiteren nicht mehr auf, aber dieser Kunstgriff gibt dem Frage- und Antwortstil der Texte seinen Sinn und seine Lebendigkeit. So fühlt man sich nicht wie in einem Sachbuch, sondern wie auf einem Museumsbesuch mit einem tollen Führer.

Alles über Leuchttürme

Otto erklärt uns, wie die Seefahrt ohne Leuchttürme war und wie und wieso sie erfunden wurden. Wie sie gebaut werden, denn es gibt welche aus Holz, aus Stein, aus hochmodernen Stahlkonstruktionen. Er zeigt uns besondere Exemplare und ein durchschnittliches Exemplar von innen, er beschreibt die Arbeit und den Alltag eines Leuchtturmwärters, und es geht auch lange um die Leucht- und Signaltechnik.
All diese Themen sind abwechslungsreich aufbereitet, mit Fließtext, Kästen, Listen, dazu übersichtlich gezeichnete Bilder.

Alles ist in gedeckten Blaurot gehalten, aus Erwachsenensicht ein bisschen retro und sehr ästhetisch. Für Kinder hätte es wohl ein bisschen bunter und knalliger sein können. Die wenigsten greifen von alleine zu, aber mit guter Vermittlung durch einen weiteren „Otto“ als Vorleser, sind sie auch bald unterwegs auf Entdeckungsreise durchs Leuchtturmmuseum.

Fazit

Ein schönes, ästhetisches Buch über Leuchttürme. Schlicht und doch vollgepackt mit allem, was man über diese mysthischen und majestätischen Küstenwächter wissen kann. Tolle Begleitlektüre für den Urlaub am Meer für kleine Leuchtturmfans -  und für große vielleicht sogar noch ein bisschen mehr.

Deine Meinung zu »Leuchttürme - Wegweiser der Meere«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.