Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest

Erschienen: September 2019

Bibliographische Angaben

 Franziska Harvey (Illustratorin), Katrin Weingran (Übersetzerin)

Couch-Wertung:

80%
Idee
Bilder
Text

Idee

Der Jubiläumsband zeigt die vier Cantrip-Schwestern diesmal zauberhaft in der Weihnachtszeit und beweist wieder einmal, wie gut es ist, wenn man zusammenhält.

Bilder

Kleine, eher unauffällige Zeichnungen unterstützen die Textpassagen.

Text

Die Geschichte ist abwechslungsreich erzählt und es kommt nie Langeweile auf.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sandra Dickhaus
Vier kleine Hexen und ein Kobold

Buch-Rezension von Sandra Dickhaus Dez 2019

Die Familie Cantrip bereitet sich auf das schönste Fest überhaupt vor: das Weihnachtsfest. Die vier Schwestern Flame, Flora, Marina und Sky helfen beim Schmücken. Sie gehen in den Wald und wollen Tannen- und Mistelzweige holen. Was sie allerdings nicht wissen ist, dass sie einen Zweig abschneiden, in dem ein Kobold hockt. So bringen sie ihn mit in ihr gemütliches Zuhause. Bald merken sie, dass der Bösewicht es faustdick hinter den Ohren hat. Vor allem Essen hat es ihm angetan. Als der Weihnachtsbesuch im Herrenhaus ankommt, gibt es jede Menge davon und der kleine, grüne Kobold richtet absolutes Chaos an. Die Schwestern müssen ihn irgendwie stoppen, aber wie? Mit Magie?

Gelungener Jubiläumsband

Der Jubiläumsband der Serie rund um die magischen Schwestern erfreut die Fans in der Vorweihnachtszeit. Jede Menge Trubel, Weihnachtsstimmung, aber auch kleine Katastrophen lassen die Geschehnisse der Geschichte abwechslungsreich erscheinen. Eine wichtige Botschaft ist auch, dass man nur etwas erreichen kann, wenn man Ideen austauscht und zusammen hält – so wie die Cantrip-Schwestern. Jede von ihnen hat eine andere magische Fähigkeit, aber im Team funktioniert alles besser.  

Gleichzeitig eine Weihnachtsgeschichte

Die Geschichte ist in ansprechend lange Kapiteln mit kleinen, skizzenhaften Illustrationen strukturiert. Dabei wird nicht nur das Geschehen aus der Sicht der Schwestern, sondern auch aus der Sicht des Kobolds geschildert. Mit dem Wechsel der Kapitel vollzieht sich auch der Wechsel der Sichtweisen. Genau das macht die Ereignisse interessant. So beginnt man die Pläne des Kobolds zu wissen, ohne dass die Schwestern zuvor Wind davon bekommen. Man kennt aber auch die Überlegungen der Cantrip-Schwestern und der Kobold ist noch ahnungslos. Als Leser ist man demnach immer einen Schritt voraus und fiebert mit. Die gemütliche Atmosphäre auf dem Anwesen, die liebevolle Familie und die Freude auf das Weihnachtsfest verzaubern. Dabei kommt die Autorin ohne viel Prunk und Schnickschnack aus, wobei sie angenehm und dem Lesealter entsprechend schreibt.

Fazit

Man kann wunderbar in die Weihnachtswelt rund um die vier Schwestern eintauchen. Mit viel Magie, Geheimnis und Spannung verzaubert die Autorin und steckt mit der liebevollen Atmosphäre an. Für Fans der Serie ein absolutes Muss

Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest

Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest

Deine Meinung zu »Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.