Die Hufeisen-Ranch

Erschienen: Februar 2020

Bibliographische Angaben

Ina Krabbe (Illustrator) in

Couch-Wertung:

85%
Idee
Bilder
Text

Idee

Tolle Pferdemädchenstory von heute mit vielen sachlichen Ponytipps.

Bilder

Kleine cartoonartige Zeichnugnen lockern das Lesen lustig auf.

Text

Gut verständlich, anschaulich, lebhaft - gut.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sigrid Tinz
Horsemanship und Pferdeleckerli

Buch-Rezension von Sigrid Tinz Jun 2020

Pferdebücher gibt es jede Menge, aber: eine richtige Pferdebuch-Leseratte hat nie genug davon. Dieses frischgedruckte Exemplar zum Beispiel enthält alle bewährten Zutaten: Pferde, Familie, Freundschaft, Herausforderungen, Abenteuer und viel, viel Fachgesimpel. Aber es ist gleichzeitig inhaltlich frisch. Denn auch in der Pferdewelt gibt es Trends. So haben Pferdemädchen von heute Smartephones und reiterliche Youtube-Lieblinge. So wie Polly, die Hauptfigur; die, wenn sie nicht live beim Pferd ist, die ganze Zeit am Handy hängt und Clips über Natural Horsemanship schaut.

Thema Horsemanship

Für alle, die jetzt – wie Pollys Mutter – nur Bahnhof verstehen: Horsemanship steht für eine fairen, respektvollen, gleichwürdigen Umgang zwischen Mensch und Pferd, ist so was wie artgerechter und pferdefreundlicher Reitsport. Oft laufen Pferd und Mensch einfach nebeneinander her, ohne Gerte, Sporen und Kandare, manchmal ganz ohne Zaumzeug. Davon ist Polly fasziniert. Als auf ihrem Reiterhof ein Film über Natural Horsemanship gedreht wird, werden Statisten gesucht. Das möchte natürlich Polly sein. Ebenso wie eine neue Reitkameradin, die sich rasch zu der unangenehmen Zicke herausstellt, ohne die kein anständiger Pferderoman auskommt.

Leicht zu lesen, gut vorzulesen

Mehr wollen wir gar nicht vorwegnehmen. Zwar ist das Buch eindeutig zum Selbstlesen konzipiert, hat große Buchstaben, kurze Kapitel und liebevolle Illustrationen dazu. Es mit dem Kind gemeinsam zu lesen, ist aber sehr empfehlenswert. Um zum Beispiel nicht so eine gleichgültig und unbedarft auf die Leidenschaft der Tochter zu reagieren wie Pollys Eltern.  

Zu jedem Kapitel gibt es außerdem einen Kasten mit Sachinfos, die von kleinen Bastelideen bis zu Bodenarbeit reichen, Rezepttipps für Leckerli enthalten und die besten Strategien schöne Pferde zu zeichnen.

Fazit

Ein typisches Pferdebuch mit allen bewährten und ganz vielen aktuellen Zutaten, von Mädchenfreundschaft bis Natural Horsemanship. Für alle Leseratten und Pferdefreundinnen könnten die Geschichten von der Hufeisen-Ranch und mit Polly eine neue Lieblingsserie werden.

Deine Meinung zu »Die Hufeisen-Ranch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Kinderbücher
erklären Corona

Das neue Virus und seine Folgen bringen den Alltag von uns allen ziemlich durcheinander. Das merken auch unsere Kinder und vor allem sind sie ja auch selbst betroffen: Die Kita ist zu, Oma dürfen sie nicht mehr umarmen, und beim Einkaufen müssen sie eine Maske tragen. Ihnen das alles richtig zu erklären ist gar nicht so einfach.

mehr erfahren