Eis: Arktis, Taiga, Tundra: Überleben in extremen Welten

Erschienen: August 2020

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Gus Scott und Clarisse Hassan; Hardcover, 160 Seiten

ISBN: 9783831040568

Couch-Wertung:

90%
Idee
Bilder
Text

Idee

Dieses Sachbuch behandelt ein Thema, das vielen Kindern eher fremd sein dürfte, dadurch aber viel Neues bietet.

Bilder

Ein gelungener Mix aus Zeichnungen und Fotos stellt einen optischen Anreiz dar.

Text

Die Erklärungen sind weitgehend gut verständlich und informativ aufgebaut.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Rita Dell'Agnese
Alles über die Welt des gefrorenen Wassers

Buch-Rezension von Rita Dell'Agnese Sep 2020

Was ist die Arktis, die Tundra, die Taiga? Wie können Menschen und Tiere unter extremen Bedingungen im Eis überleben? Welche Tiere leben dort, wo es immer kalt ist? Wieso gibt es Eisberge und wie viel von einem Eisberg ist tatsächlich sichtbar? Viele Fragen, die sich mit den Polarregionen beschäftigen, finden sich in diesem Sachbuch und werden verständlich beantwortet. Das Buch richtet sich zwar laut Verlag an Kinder ab 10 Jahren, doch vermag es Erwachsene genauso zu faszinieren.

Guter Mix

Geboten wird in diesem Sachbuch ein sehr gut abgestimmter Mix aus Fakten und Erklärungen sowie Bildern. Die einzelnen Themenbereiche sind übersichtlich gegliedert und werden jeweils mehr oder weniger in die Tiefe gehend behandelt. So, dass ein interessiertes Kind den Ausführungen jederzeit folgen kann und auch in der Lage ist, Zusammenhänge zu begreifen und eigene Schlüsse zu ziehen. Indirekt spricht das Buch auch jene Jugend an, die sich intensiv mit dem Klima beschäftigt – allerdings rein bezogen auf die kalten Gebiete der Erde.

Fotos und Zeichnungen

Einem Nachschlagewerk nachempfunden ist nicht nur der Aufbau des Buches, sondern auch die Bebilderung. Hier wechseln sich Zeichnungen und Fotos ab und geben damit dem Werk eine spezielle Note. Die Bilder laden zum Staunen und Verweilen ein und sind ideale Einstiegshilfen in die tiefergehende Thematik. Da und dort bleiben jedoch auch Fragen offen oder die vorhandenen Erklärungen führen zu weiteren Fragen, die das Buch nicht direkt behandelt, obwohl es überraschend ausführlich und bezüglich Informationen umfangreich ist.

Fazit

Eis: Arktis, Taiga, Tundra: Überleben in extremen Welten ist eines der Sachbücher, die durch einen geschickten Aufbau und eine gut gewählte Bebilderung punkten können. Die Erklärungen sind schlüssig und objektiv, der Leser wird eingeladen, sich vertieft mit der Materie auseinanderzusetzen.

Deine Meinung zu »Eis: Arktis, Taiga, Tundra: Überleben in extremen Welten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren