Herr Krake räumt das Meer auf

Erschienen: Juli 2020

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Katharina Sieg; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783219118759

Couch-Wertung:

80%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein Krake, der sich mit seinen Freunden über die Verschmutzung des Meeres durch den Menschen wundert und die kleinen Leser damit erreicht.

Bilder

Die Zeichnungen sind großflächig, aber nicht aufdringlich.

Text

Einfach und ansprechend formuliert!

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:99
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":1,"100":0}
Sandra Dickhaus
Was sind das für unfreundliche, schimmernde Fische, die still im Meer herumschwimmen?

Buch-Rezension von Sandra Dickhaus Sep 2020

Ein Krake, der das Meer aufräumt? Ja, das gibt es. Herr Krake kehrt fröhlich aus seinem Urlaub nach Hause und begrüßt seine Mitbewohner. Ihm fällt auf, dass im Meer ganz anders aussehende Fische schwimmen, z.B. Fetzenfische oder Röhrenschwimmer. Er begrüßt sie freundlich, stellt sich vor, aber sie reagieren nicht. Auch der Hammerhai Thor findet, dass das ziemlich merkwürdige Gestalten sind. Herr Krake schlägt vor, mit ihnen gemeinsam seine Rückkehr zu feiern, dann kann man sich besser kennen lernen.

Bei den Partyvorbereitungen hängt überraschender Weise schon Wasserlametta im Seegras, eine Tischdecke kommt angeflogen, gefolgt von Servietten – noch freut sich der Krake, dass er nichts mehr besorgen muss. Doch es rieselt immer mehr vom Himmel, als sein Freund Delfin Henri in Gefahr gerät, weil seine Schnauze mit einer schimmernden Hülle verklebt ist, macht er sich mit seinen Freunden auf, das Geheimnis dieser durchsichtigen Hüllen zu erforschen. Dabei entdecken sie Erschreckendes!

Das Bewusstsein der kleinen Leser schon für Umweltverschmutzung schärfen

Was zunächst noch schön schimmernd und aufregend aussieht, erweist sich dann doch als wahre Umweltverschmutzung der „Überwasserbewohner“. Beim Vorlesen gilt es zu staunen und sich zu empören – ganz zu Recht. Aus der Sicht der Meeresbewohner wird die Umweltverschmutzung durch den Menschen geschildert. Dabei geht es nicht darum, die Menschen als böse Wesen darzustellen, sondern darum, das Bewusstsein jedes Lesers und Vorlesers schon im Kleinkindalter für bestimmte Probleme, die auch ihren Alltag bestimmen, früh genug zu schulen. Am Ende gibt es sogar altersgerechte Tipps zur Vermeidung von Plastikmüll und auch gut umsetzbar anhand kleiner, nicht aufwendiger Umsetzmethoden.

Fazit

Die Geschichte rund um Herrn Krake und das Plastikmüll-Problem im Meer bezaubert nicht nur, sondern lässt Kinder ab 4 Jahren zu bewussteren Menschen werden, die die Erfahrungen und Fehler vorheriger Generationen miterleben müssen und vermeiden können. Auch wenn die Illustrationen die Geschichte unterstützen, drängen sie sich nicht in bunten, intensiven Farben und auffälligen Formen in den Vordergrund.

 

Deine Meinung zu »Herr Krake räumt das Meer auf«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren