Couch-Wertung:

86%
Idee
Bilder
Text

Idee

Das Thema ist sowohl inhaltlich als auch bildlich sehr gut beschrieben. Die originelle Idee, Details die im Dunkeln liegen, mit einer Papptaschenlampe sichtbar zu machen, begeistert und lädt immer wieder aufs Neue zum Nachforschen ein.

Bilder

Es gibt reichlich naturgetreue gezeichnete Details zu entdecken. Schön, dass durch Größenbeispiele immer wieder die Dimensionen beeindruckend dargestellt werden.

Text

Altersgerechte und klare Formulierungen, die jedoch inhaltlich über die übliche „Baustellensprache“ hinausgehen und sehr detailliert Sachverhalte erklärt.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:99
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":1,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Okt 2005

Wenn alle Kinder schlafen, dann gibt es an einigen Plätzen noch richtig viel zu tun. Was da nachts Aufregendes auf einer Baustelle passiert, kann man jetzt mit Hilfe einer magischen Taschenlampe ans Licht bringen.

Die erfolgreiche Sachbuchreihe von Meyers Lexikonverlag "Die kleine Kinderbibliothek . Licht an!"; präsentiert mit Band 19 das nächtliche Treiben auf mehreren Großbaustellen. Dabei werden nach ausführlicher Erklärung zur Funktionsweise des Buches die Kleinen aufgefordert, die Baustellen-Details der einen Seite, mit der beigefügten ";Taschenlampe"; auf der anderen, der Nachtseite, zu suchen. Dabei gibt es jede Menge spannender Dinge zu entdecken. Große Bagger heben eine Grube für den Erz-Tagebau aus, im Hafen wird ein Containerschiff entladen und der Einsatz der Walze beim Autobahnbau wird gezeigt. Danach wird noch der größte Bagger der Welt präsentiert und die verschiedenen Berufsfelder der Menschen beschrieben, die auf einer Baustelle arbeiten. Das Buch schließt mit einem kniffligen Suchspiel ab und regt so zur erneuten Lektüre an. Wer entdeckt die Details im Schein der Lampe wieder?

Die Idee, Details mit Hilfe einer heraustrennbaren kleinen Papptaschenlampe zu entdecken, ist originell und fordert zum aktiven Erforschen der nächtlichen Aktivitäten auf. Sogar für die Aufbewahrung der Taschenlampe ist gesorgt, damit sie nicht aus dem Buch heraus fällt. Sollte die Taschenlampe mal verloren gehen, hilft immer noch eine Schablone dabei aus Pappe eine neue zu basteln. Wirklich sehr gut durchdacht!

Lassen Sie sich nicht davon stören, dass wir Erwachsenen die Abbildungen als winzig empfinden, Kindern geht das überhaupt nicht so. Sie sind in der Regel fasziniert von den naturgetreuen Illustrationen, die durch Größenbeispiele immer wieder die riesigen Dimensionen von Großbaustellen demonstrieren. Hier wird beispielsweise ein Mensch vor die "mannshohen" Räder eines Riesenbaggers gestellt. Das sind Größenvergleiche, mit denen Kinder wirklich etwas anfangen können.

Dieses Buch beschreibt textlich sehr detailliert Gegenstände und Vorgehensweisen auf verschiedensten Baustellen und geht damit auch inhaltlich über die übliche Darstellung von Baggern und Kippern weit hinaus. Für kleine Baustellenfans genau das Richtige, aber auch für alle Anderen aufgrund der spielerischen Umsetzung ein aktiver Spielspaß.

Das Buch macht in jedem Fall neugierig darauf herauszufinden, welche Details in den anderen 18 Ausgaben der Licht an! Reihe im Dunkeln liegen.

Fazit:

Jede Seite ein kleines Entdecker-Erlebnis! Ein originelles Buch, das das Thema Baustelle sachlich detailliert aufgreift und aufgrund des Taschenlampen-Effektes immer spannend bleibt.

Gabriele Jansen

Deine Meinung zu »Licht an - Nachts auf der Baustelle«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.