Frag doch mal... die Maus!: Können Fische pupsen?

Erschienen: Dezember 2020

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Antje von Stemm; Hardcover, 240 Seiten

ISBN: 9783551253439

Couch-Wertung:

85%
Idee
Bilder
Text

Idee

Eine gelungene Idee, Antworten auf die erstaunlichsten Fragen von Kindern zu geben, bei denen die Eltern überfragt sind. Die Maus ist sympathisch wie immer, auch wenn sie im Buch eher eine Nebenrolle spielt.

Bilder

Die Bilder und Fotos passen gut zu den Texten, teilweise hätten sie jedoch etwas spezieller auf die Frage eingehen können.

Text

Die Texte sind kindgerecht und gut verständlich. Fachwörter werden nicht umgangen, sondern gut in den Text eingebettet, sodass sie den Wortschatz der Kinder erweitern können.

Wertung wird geladen
Kathrin Walther
Kinderfragen, die Erwachsene erstmal ratlos machen

Buch-Rezension von Kathrin Walther Apr 2021

Kinder sind von Natur aus neugierig. Wie sollen sie auch sonst die Besonderheiten und Eigenarten der Welt und des Lebens verstehen lernen? Schon kleine Kinder lernen durch Fragen. Geht es erstmal hauptsächlich darum, Namen und Begriffe zu erfahren, werden die Fragen mit zunehmendem Alter deutlich komplexer. Zusammenhänge wollen erforscht werden und Vorgänge und Abläufe werden hinterfragt. Manchmal sind diese Fragen derart speziell, dass auch Erwachsene keine Antwort wissen. Gut, dass es für diese Art von Fragen seit inzwischen bald 50 Jahren die Maus gibt, die auch vor schwierigen Antworten nicht zurückschreckt und immer die passende Lösung parat hat!

Wie schnell ist ein Nieser und haben Küken einen Bauchnabel?

Lach- und Sachgeschichten gehören zum Standardrepertoire der Sendung mit der Maus. Seit mehreren Generationen gibt die Maus Antwort auf kniffelige Fragen und ermöglicht Einblicke in sonst verborgene Vorgänge. Manche Fragen sind dabei so ungewöhnlich, dass wohl kaum ein Erwachsener die Antwort kennt. Gut, dass die Maus da weiterhelfen kann! In Können Fische pupsen? werden die 50 erstaunlichsten Fragen aus den Bereichen „Körper und Mensch“, „Tiere“, „Natur, Technik und Umwelt“, „Rätsel des Alltags“ und „Redewendungen“ beantwortet.

Komplexe Fragen kinderleicht erklärt

Wie man es von der Maus kennt, werden die gestellten Fragen anschaulich und kindgerecht erklärt. Jede Antwort umfasst dabei etwa vier bis sechs Seiten und wird durch Zeichnungen, passende Fotos und Bilder der Maus ergänzt. Zudem gibt es farbig abgesetzt noch einmal eine Kurzform der Antwort und das Feld „Mausschlau“, indem es zusätzliches Wissen zur Frage gibt. Schwierige Fachwörter wie beispielsweise Kläranlage, Kohlendioxid oder Milchsäurebakterien im Kapitel „Darf man wirklich kein Wasser trinken, wenn man Kirschen gegessen hat?“ werden fettgedruckt und farbig hervorgehoben. Die Wörter werden zwar meist nicht explizit erklärt, ergeben sich jedoch aus dem Kontext.

Die einzelnen Kapitel werden durch Zwischenüberschriften übersichtlich gegliedert. Das Kirsch-Kapitel besteht beispielsweise aus einer Einleitung, in der die Frage noch einmal aufgegriffen, erläutert und mögliche Antworten vorgestellt werden, dem Abschnitt „Was stimmt denn nun?“ und der weiterführenden Frage „Und was ist, wenn man richtig viele Kirschen gegessen hat?“. Am Ende folgt unter „Mausschlau“ noch ein Exkurs zur Redewendung „Mit dem ist nicht gut Kirschen essen.“ Das Buch richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, wobei sich die Antworten aber schon für jüngere Kinder ab etwa sechs Jahren eignen, die das Buch dann aber besser gemeinsam mit ihren Eltern lesen.

Fazit

Können Fische pupsen? ist ein gelungenes Sachbuch, das genau das Interesse von Schulkindern trifft. Gerade da es sich bei den beantworteten Fragen um von Kindern eingereichte Fragen handelt, passt der Inhalt gut zur Zielgruppe. Die Antworten sind, wie man es von der Maus gewohnt ist, kindgerecht und leicht verständlich formuliert, sodass Kinder ab acht Jahren keine Schwierigkeiten mit den Texten haben sollten. Passende Bilder lockern das Buch auf oder veranschaulichen die Antworten. Alles in allem ein empfehlenswertes Buch für wissbegierige und neugierige Kinder, deren Eltern langsam die Antworten ausgehen!

Frag doch mal... die Maus!: Können Fische pupsen?

Frag doch mal... die Maus!: Können Fische pupsen?

Deine Meinung zu »Frag doch mal... die Maus!: Können Fische pupsen?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren