Couch-Wertung:

82%
Idee
Bilder
Text

Idee

Schöne Präsentation einer Gute-Nacht-Geschichte

Bilder

stimmungsvoll eingefangene nächtliche Welt mit vielen sympathischen Wesen

Text

Kurze, einfache Verse mit Witz

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
1 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:90
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

[ab 4 Jahren]

Bei dem Bilderbuch ";Und wann schläfts du"; vom Lappan Verlag handelt es sich um ein klassisches Bilderbuch zum Einschlafen. Es überrascht aber mit seiner intensiven Bildsprache und seinen inhaltlichen Kompositionen. Die Nacht wurde mit ihrer ganz eigenen Stimmung eingefangen. Mit seinem zurückhaltenden Text in Versform erreicht es auch noch ganz müde Nachteulen.

Das durchgängig in nächtlichem Blau gehaltene Buch von Gabi Neumayer und Wilfried Gebhard erzählt mit einfachen Reimen und stimmungsvollen Bildern wie die Sonne untergeht und es Nacht wird. Nach und nach schlafen alle Tiere ein und schließlich fallen auch der Hexe und selbst dem Sandmann die Augen zu. Die witzigen Reime begleiten die schlummernden oder dösenden Tiere auf den Bildern auf unaufdringliche Weise und laden zum Schmunzeln ein.

";Die Ente kuschelt sich ins Nest. Das Faultier dämmert im Geäst.";

Mehr Textumfang als bei diesem Zitat findet sich auf keiner der Seiten. Dies lässt den liebevoll gezeichneten Hauptdarstellern ausreichend Raum, der ihnen auch gebührt. Die Verse sind zum größten Teil einfallsreich, auch wenn ich mir an manchen Stellen eine Prise mehr Wortwitz wünschte. Man muß jedoch fairerweise zuestehen, dass Zweizeiler dies nur schwerlich ermöglichen können. Es ist gelungen den kleinen Zuhörern eine solide Bandbreite an verschiedenen ";Schlafvariationen"; zu bieten , die sie sicherlich witzig finden werden.

Wem der Zeichenstil von Wilfried Gebhard bekannt vorkommen mag, für den sei erwähnt, dass der erfolgreiche Illsutrator u. a. für die ZDF Kindersendung ";Siebenstein"; arbeitet. Wilfried Gebhard ist es auf wunderschön unspektakuläre Weise gelungen, die Nacht und ihre Farben einzufangen. Besonders erwähnenswert sind die raffiniert eingesetzten Lichtpunkte, die der nächtlichen Welt Tiefe und Glanz verleihen. Dadurch und durch die Auswahl der Farbtöne sowie deren Verlauf, wirken die Illsutrationen niemals düster, sondern eher wie in einer mondbeschienen Sommernacht. Die Hauptdarsteller sind in ihrer Ausarbeitung verschieden - je nach Art und Gattung. Sie wirken freundlich ohne aber in erster Linie ";nur niedlich"; zu sein. Sie sind trotz der nächtlichen Momentaufnahmen auf ganz eigene Weise detailverliebt - was auch auf die sehr schön ausgewählten Kulissen zutrifft.

Fazit:

Eine gelungene Gute-Nacht-Geschichte mit ganz besonderer Atmosphäre.

Stefanie Eckmann-Schmechta

Deine Meinung zu »Und wann schläfst Du?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.