Das große Buch der allergrößten Schätze

Erschienen: Januar 2021

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Rocio Bonilla; Taschenbuch, 44 Seiten

ISBN: 9783833742590

Couch-Wertung:

95%
Idee
Bilder
Text

Idee

Es sind gelungene Beispiele, die die Autorin hier als möglichen größten Schatz aufführt.

Bilder

Die Bilder sprechen eine überzeugende und gut nachvollziehbare Sprache.

Text

Für kleine Leseanfänger ist der Text eine echte Herausforderung.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:100
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":2}
Rita Dell'Agnese
Eine ganz spezielle Schatzkammer

Buch-Rezension von Rita Dell'Agnese Mär 2021

Was ist für mich der größte Schatz? Diese Frage kann nur jeder für sich alleine beantworten. Was alles als Schatz empfunden wird – oder wenigstens eine kleine Auswahl davon –, finden die Kinder im Bilderbuch Das große Buch der allergrößten Schätze. Ida, Rashid oder Mika und all die anderen Kinder stellen den kleinen Leserinnen und Lesern ihre ganz persönlichen Schätze vor. Für den einen sind es die Freunde, für den anderen Tiere oder Pflanzen. Wiederum andere betrachten ihre Familie, die Lehrerin oder auch ein geheimes Versteck als ihr größter Schatz.

Zum Nachdenken anregen

Dieses Bilderbuch aus der Feder von Susanna Isern ist eine gute Grundlage für Kinder, darüber nachzusinnen, was ihnen denn wirklich am Herzen liegt. Könnten sie die Frage spontan kaum beantworten, so wird ihnen nach der Lektüre bewusst, was es alles gibt, das man als Schatz empfinden kann. Nicht Gold und funkelnde Edelsteine sind also die größten Schätze, wie man es wohl aufgrund vieler Abenteuergeschichten mit Piraten oder Räubern vermuten könnte, sondern Alltäglichkeiten, die doch alles andere als selbstverständlich sind. Diese Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Menschen, Situationen oder Dinge ist ein wichtiger Beitrag zur Bildung und zum Verstehen der eigenen Persönlichkeit.

Mit Feingefühl gezeichnet

Die Spanierin Rocio Bonilla gibt den schönen Texten von Suanna Isern den passenden visuellen Hintergrund. Farbenfroh, mit vielen Details versehen, schafft sie um jedes der Kinder, die hier ihre persönlichen Schätze präsentieren, eine Wohlfühlwelt. Die Bilder sind mehr als eine Momentaufnahme: Sie lassen das Kind beim Betrachten verweilen und für sich diese kleinen fremden und doch in vielem vertrauten Situationen entdecken. Selbst beim mehrmaligen Durchschauen des Bilderbuchs wird immer wieder das eine oder andere Detail wahrgenommen, das bisher unentdeckt blieb.

Fazit

Obwohl das Bilderbuch an sich keine nachvollziehbare Handlung hat, sondern ein Aneinanderreihen von kleinen, in sich geschlossenen Portraits ist, gehört es zu den Wohlfühlbüchern, die man als geschlossene und stimmige Einheit wahrnimmt. Es ist eine wunderbare Grundlage dafür, sich mit dem Kind die Bilder anzusehen, mit ihm über Schätze zu sinnieren und es an seine eigenen Wünsche und wertvollen Momente denken zu lassen.

Das große Buch der allergrößten Schätze

Das große Buch der allergrößten Schätze

Deine Meinung zu »Das große Buch der allergrößten Schätze«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren