Das Mammut-Buch Naturwissenschaften

Erschienen: Januar 2021

Bibliographische Angaben

Hardcover, 160 Seiten

ISBN: 9783831041206

Couch-Wertung:

85%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee eines kindgerechten Naturwissenschaftenbuchs ist gut umgesetzt worden. Die Mammuts ermöglichen eine spielerische Herangehensweise, die sich stark von der nüchternen Darstellung eines Schulbuchs unterscheidet.

Bilder

Die Illustrationen sind anschaulich und ergänzen die Texte passend. Durch die Abbildungen werden die teils schwierigen Sachverhalte vereinfacht und man bekommt eine Vorstellung, wie Atome, Moleküle und Co. aussehen.

Text

Die Texte sind gut verständlich, ohne dabei an wichtigen Fachbegriffen und Fachsprache zu kürzen. Die Themen sind kindgerecht erklärt und vermitteln solides Fachwissen.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kathrin Walther
Materie, Atome und Energie mammutleicht erklärt

Buch-Rezension von Kathrin Walther Mär 2021

Eigentlich sind Mammuts schon seit vielen tausend Jahren ausgestorben. Falls man auf ein Mammut stößt, handelt es sich daher meist nur um eine Nachbildung in einem Museum oder in ganz seltenen Fällen um ein versteinertes Exemplar, das zufällig bei Grabungen oder Ähnlichem gefunden wurde. Kaum jemand weiß daher wahrscheinlich, dass Mammuts ein großes Interesse an Naturwissenschaften haben und echte Spezialisten auf diesem Gebiet sind und sogar die schwierigsten Sachverhalte kinderleicht erklären können. Ob das früher wirklich so war, können wir heute leider nicht mehr so genau sagen, zumindest aber in David Macaulays Mammut-Buch Naturwissenschaften sind sie wahre Experten!

Rüsselspringer und Mammuts auf gemeinsamer Erklär-Mission

Mit den Naturwissenschaften ist es so eine Sache. Die einen können sich sofort für ihre verschiedenen Bereiche begeistern, die anderen finden hingegen überhaupt keinen Zugang und quälen sich durch die entsprechenden Schulfächer. Wem der Stoff bisher zu trocken und abstrakt war, für den gibt es jetzt mit dem Mammut-Buch eine anschauliche Sammlung der wichtigsten naturwissenschaftlichen Themen einfach erklärt. Mithilfe der kleinen Rüsselspringer zeigen die Mammuts, wie Materie, Leben, Energie, Kräfte und unsere Erde samt Weltall funktionieren. Das sieht dann so aus, dass sie sich für das Thema „Knochen“ röntgen lassen und an ihnen die verschiedenen Skelettteile erklärt werden, für „Werkstoffe“ gibt es ein hölzernes Mammut, welches außerdem noch Bestandteile aus Stoff, Glas, Gummi, Plastik, Alu und Stahl hat und für den Bereich „Mond“ gibt es Mammut-Astronauten. Unterstützung erhalten sie dabei von den Rüsselspringern, die eher für die „Kleinarbeit“ zuständig sind und beispielsweise mit ihren filigraneren Rüsseln die Pollenaufnahme in Blüten demonstrieren oder Auftrieb mithilfe eines mit Gas gefüllten Luftballons zeigen, der sie durch die Lüfte schweben lässt. Alle großen Themenbereiche, die in den Fächern Chemie, Physik und Biologie der Sekundarstufe 1 vertreten sind, haben ihren Platz im Buch gefunden und werden von den Mammuts so erklärt, dass man eine ganz gute Vorstellung vom Thema bekommt.

Naturwissenschaften für Kinder

David Macaulay führt Kinder spielerisch an die verschiedenen Fachbereiche der Naturwissenschaften heran. Mit seinen anschaulichen Zeichnungen und einfachen Erklärungen fällt es nicht schwer, selbst Themen wie die Aggregatzustände, Moleküle, Bakterien oder Licht zu verstehen. Jedes Thema ist dabei gleich aufgebaut. Am Anfang steht der Begriff, gefolgt von einem kurzen Einführungstext, der das Thema grob umreißt. Daneben folgen Bilder, die durch die wichtigsten Begriffe ergänzt werden und denen eine kurze und einfache Erklärung folgt. Passend zum Titel des Buches spielen die Mammuts auf den Bildern eine zentrale Rolle und sind auf verschiedene Art in das Bild eingebaut.

Das Buch richtet sich laut Herausgeber an Kinder ab acht Jahren, was wahrscheinlich für die meisten Kinder etwas zu früh ist. Zwar sind die Erklärung möglichst einfach und kindgerecht, dennoch handelt es sich größtenteils um Schulstoff der Mittelstufe, der auch eine gewisse Alltagserfahrung und ein Vorwissen voraussetzt. Mit DNA, Fotosynthese oder dem Schalenmodell der Atome werden naturwissenschaftlich interessierte Kinder wahrscheinlich frühestens ab zehn Jahren etwas anfangen können. Auch für Erwachsene kann das Buch noch interessant sein, da vieles wahrscheinlich im Laufe der Jahre vergessen wurde und aus Erwachsenensicht ganz anders verstanden werden kann.

Fazit

Alles in allem ist Das Mammut-Buch Naturwissenschaften ein rundum gelungenes Buch, das kindgerecht schwierige Sachverhalte näher bringt. Die Erklärungen sind gut verständlich und auch für Erwachsene noch interessant. Das Buch deckt mit Chemie, Physik, Biologie und Astronomie/Geografie ein weites und vielfältiges Spektrum ab, sodass für jeden etwas Interessantes dabei ist. Einzig die Altersangabe ist nicht ganz passend, da die Themen für die meisten Kinder ab acht Jahren wahrscheinlich noch zu komplex sind und ihnen viele Wissensgrundlagen zum Verständnis fehlen.

Das Mammut-Buch Naturwissenschaften

Das Mammut-Buch Naturwissenschaften

Deine Meinung zu »Das Mammut-Buch Naturwissenschaften«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren