Couch-Wertung:

74%
Idee
Bilder
Text

Idee

Liebevolle und sympathische Charkatere

Bilder

farbenfrohe Bilder schaffen eine angenehme winterliche Stimmung

Text

kindgerechte, einfache Sprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
1 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:78
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":1,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Dez 2004

[ab 4 Jahren]

";Wölkchenpost fürs Christkind"; von Vera Krott-Unterweger erzählt die Geschichte von Luisa, die mit ihren Eltern umgezogen ist und sich Sorgen macht, dass das Christkind ihre neue Adresse nicht kennt.

Es ist Heiligabend. Luisa wartet auf ihre Eltern und ihre Schwester. Gemeinsam möchten Sie zum Krippenspiel in die Kirche gehen. Luisa entschließt sich noch kurz in den stillen verschneiten Garten hinauszugehen, um dort im Schnee zu Schaukeln. Da fällt ihr erschrocken ein, dass das Christkind ihre neue Adresse vielleicht noch gar nicht kennt, denn erst vor einer Woche ist Luisa umgezogen. Im winterkalten Abend pustet Luisa darum kleine Atemwölkchen in die eisige Luft und haucht für das Christkind ihre neue Adresse hinein. In der Kirche ist Luisa noch immer unruhig und fürchtet, dass sie den gewünschten Pferdestall vom Christkind nicht bekommen wird, da er bei der falschen Adresse landet und sie statt dessen etwas ganz anderes unter dem Weihnachtsbaum findet. Auf dem Heimweg haucht sie daher dem Christkind noch eine Wölkchenpost mit ihrem größten Wunsch in den Himmel. Und natürlich hat das Christkind Luisas Post erhalten und sie bekommt zum Fest ihren Pferdestall.

Die Kinder werden der Geschichte und den farbenfrohen Bildern von Irmgard Paule aufmerksam folgen können und sich an der winterlichen Weihnachtsstimmung erfreuen.

Fazit:

Wünsche und die Hoffnung, daß diese in Erfüllung gehen, sind sicherlich ein ganz besonderer Aspekt, der Kinder zur Weihnachtszeit in neugierige Anspannung versetzt. ";Wölkchenpost fürs Christkind"; spielt mit diesem Thema in einer leichten und kindgerechten Weise.

Stefanie Eckmann-Schmechta

Deine Meinung zu »Wölkchenpost fürs Christkind«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.