Das Hotel zum Oberstübchen

Erschienen: August 2020

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen unter dem Titel Het Hersenhotel; übersetzt von Maike Blatnik; Illustrationen von Tjarko van der Pol; Hardcover, 45 Seiten

ISBN: 9783954702398

Couch-Wertung:

98%
Idee
Bilder
Text

Idee

Anschaulich, spannend und anregend.

Bilder

Viele wimmelbildartige Illustrationen, die vom Text wunderbar ergänzt werden.

Text

Abwechslungsreicher Mix aus Text und grafischen Elementen.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Alexandra Fichtler-Laube
Familiengeheimnis im Hotel zum Gehirn

Buch-Rezension von Alexandra Fichtler-Laube Nov 2020

Oma und Opa Stein feiern ihren 50. Hochzeitstag mit der gesamten Familie in einem ganz besonderen Hotel. Alle Kinder und Enkelkinder kommen zusammen und nach einem gemeinsamen Essen muss natürlich das Hotel erkundet werden, enthält es doch entscheidende Hinweise, um einem Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen. Das ist der Beginn einer besonderen Schnitzeljagd.

Die Erwachsenen tun geheimnisvoll und Opa wird schon sehr vergesslich, sodass Nicki und Sam sich auf den Weg machen um das Familiengeheimnis aufzudecken. Dazu bedarf es logischen Denkens und cleveren Handelns.

Clevere Idee um Kindern die Komplexität des Gehirns zu erklären

Nach dem großen Erfolg ihres ersten Buches Die Kackwurstfabrik, in dem auf sehr amüsante und interessante Art unser Verdauungssystem vorgestellt wurde, kehren die beiden Autorinnen Marja Baseler und Annemarie van den Brink mit diesem Buch über unser Gehirn zurück.

Das Hotel zum Oberstübchen ist eine Mischung aus Detektivgeschichte und Sachbuch, voller grafischer Besonderheiten, wie Handychat, kurzen Informationstexten, Abbildungen und Suchbildern.

Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, erkunden Nicki und Sam alle Räume des Hotels und somit die verschiedenen Teile unseres Gehirns. Genau wie das Gehirn, ist das Hotel in eine linke und rechte Hälfte aufgeteilt. Logisch geht es zuerst in die linke Hälfte, um unter anderem Kontrollraum und Labor zu begutachten. Hier erfahren sie auch mehr über Kopfgymnastik oder Brainstorming. Kreativ geht es auf der rechten Seite weiter, um Kunststücke zu vollführen und der Fantasie freien Lauf zu lassen.

Am Ende führen alle Hinweise zur alles entscheidenden Spur…

Zusammen mit den Mitgliedern der Familie Stein begeben sich die Lesenden Seite für Seite mitten ins menschliche Gehirn. Unterwegs erkennen sie, wie sehr das Gehirn das menschliche Wesen und unsere Fähigkeiten beeinflusst. Sie werden zum Nachdenken angeregt, lernen, dass man den „Denkmuskel“ sogar trainieren kann und dass es wichtig ist, auch mal Fehler zu machen.

Auf den letzten Seiten des Buches gibt es einige Tests, um seine eigene Begabungen besser kennenzulernen.

Fazit

Das Hotel zum Oberstübchen ist ein grandioses Buch für junge Kinder, um spielerisch und super anschaulich unser wohl kompliziertestes Organ kennenzulernen. Die Mischung aus Sachbuch und spannender Geschichte kombiniert das Leichte und Spaßige mit geballtem Sachwissen.

Deine Meinung zu »Das Hotel zum Oberstübchen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren