Rabatz in Wabe 13

Erschienen: Januar 2021

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Kai Pannen; Hardcover, 104 Seiten

ISBN: 9783864295003

Couch-Wertung:

90%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee eines Geburtstagscountdown-Buches ist originell und gut umgesetzt. Die Charaktere rund um die freche Made Maxi sind sympathisch und sprechen Kinder an.

Bilder

Die Bilder sind ansprechend und schön bunt. Der Stil ist eher frech und passt zur witzigen Geschichte.

Text

Der Text ist gut verständlich und lustig. Inhaltlich passt das Thema mit der Zeit als Made bis zum „Wiedergeburtstag" als Biene gut zum Thema Geburtstags-Vorfreude-Countdown.

Wertung wird geladen
Kathrin Walther
Geburtstagscountdown für kleine Bienenfreunde

Buch-Rezension von Kathrin Walther Jan 2021

Zu den Highlights im Jahr gehört für Kinder neben Weihnachten, Ostern und dem Besuch des Nikolaus ganz klar der eigene Geburtstag. Schon Wochen vorher wird dem ersehnten Datum entgegengefiebert und die Aufregung und Vorfreude steigt von Tag zu Tag. Gibt es für Weihnachten einen Adventskalender, der einem die Wartezeit versüßt und gleichzeitig durch die geöffneten Türchen einen Überblick ermöglicht, wie weit es noch bis zum Ziel ist, gibt es so etwas für den Geburtstag leider nicht. Stattdessen werden die Eltern ein ums andere Mal gefragt, wie oft noch geschlafen werden muss, bis es endlich soweit ist. Kai Pannens „Geburtstags-Vorfreude-Herunterzähl-Buch“ schafft hier Abhilfe, indem es 1567 kleine Bienenmaden vom Schlüpfen bis zu ihrem Wiedergeburtstag 20 Tage später begleitet. Denn auch die kleinen Bienen können ihren Geburtstag kaum erwarten und schmieden aufgeregte Pläne rund um Feier und Geschenke!

Geburtstagsstimmung bei den „Emchen“

Im Bienenstock ist immer viel los! Besonders viel Arbeit gibt es immer für die Ammen, die sich um die neue Brut kümmern müssen. Dieses Mal hat die Königin gleich 1567 kleine Eier gelegt, die nach ihrem Verteilen auf die Waben bald zu kleinen Maden werden sollen. Nachdem alle einen M-Namen erhalten haben (jeden Tag gibt es einen neuen Buchstaben, mit dem alle Eier des Tages versehen werden müssen), dauert es nur noch eine Nacht, bis aus den Eiern Maden werden. Doch Oberamme Zora und Unteramme Anne staunen nicht schlecht, als Made Mira bereits einen Tag eher als ihre Geschwister das Licht der Welt erblickt und sie merken gleich, dass diese freche vorlaute Made für einigen Aufruhr sorgen wird. Als am nächsten Tag auch ihre Geschwister geschlüpft sind, geht es direkt rund.

Made Maxi verweigert natürlich die üblichen Honigmahlzeiten und verlangt stattdessen Würstchen, was so noch nie vorgekommen ist. Das Argument der Unteramme Anne, dass sie nur dann als Biene wiedergeboren werden, wenn sie ordentlich isst und dass sie sonst keinen Geburtstag haben kann, überzeugt sie schließlich, die angebotene Alternative aus Gelee-Brötchen zu versuchen. Als ihre Geschwister vom anstehenden Geburtstag erfahren, steht schnell fest, dass auch sie feiern wollen und so starten die Pläne für den großen Tag.

Dass Oberamme Zora davon gar nicht begeistert ist und lieber ihr Standard-Erziehungsprogramm durchziehen möchte, hindert die kleinen Maden nicht an ihren Plänen. Die Ideen von Made Maxi rund um den ersehnten Tag sind einfach viel interessanter, als mit Lineal exakte Waben zu zeichnen, langweilige Streifenanzüge zu stricken oder immer gleiche Honigkekse zu backen. Wird die große Party am Ende stattfinden können oder schafft es Oberamme Zora doch noch, die Feier zu vereiteln?

Countdown für aufgeregte Geburtstagskinder

Kai Pannens Geburtstags-Vorfreude-Herunterzähl-Buch ist eine gelungene Vorlesegeschichte für ungeduldige Geburtstagskinder, die das Älterwerden und die damit verbundenen Feierlichkeiten kaum erwarten können. Das Buch setzt drei Wochen vor dem ersehnten Datum ein und beinhaltet für jeden Tag ein kleines Kapitel aus etwa vier bis sechs Seiten, die durch passende Bilder ergänzt werden. Am Anfang eines jeden neuen Kapitels befinden sich oben Waben mit den Zahlen von 20 bis ?, von denen immer eine mehr weggestrichen wird, sodass die Kinder den Fortschritt bis zum Ziel gut mitverfolgen können. Die Frage „Wie oft muss ich noch schlafen?“ lässt sich somit einfach und anschaulich beantworten, gleichzeitig wird auch die Vorfreude gesteigert.

Die Geschichte selbst ist lustig und frech geschrieben und spricht Kinder ab vier Jahren an. Die vorwitzige Made Maxi hat lauter Unfug im Kopf und immer wieder neue Ideen, mit denen sie die Oberamme Zora an den Rand der Verzweiflung bringt, wenn die ihr zugewiesene Wabe 13 mit ihren 1567 Maden immer wieder für Unruhe im Bienenstock sorgt. Die Sprache passt zum Alter der Zielgruppe, ist gut verständlich und alltagsnah. Die Länge der Kapitel eignet sich auch als „Gute-Nacht-Geschichte“, die in etwa fünf Minuten vorgelesen ist. Inhaltlich sind die einzelnen Abschnitte abwechslungsreich und es ist immer wieder lustig, was Made Maxi für neue Ideen hat.

Nebenbei gibt Kai Pannen Einblicke in das Leben im Bienenstock, welches in der Vorlesegeschichte zwar nicht immer ganz der Realität entspricht, am Ende auf vier Seiten aber nochmal sachlich erklärt wird. Die Bilder füllen mal eine ganze Seite, an anderer Stelle ergänzen kleinere Abbildungen den Text. Der Stil der Illustrationen ist eher frech und bunt, was gut zur humorvollen Handlung passt.

Fazit

Rabatz in Wabe 13 ist ein gelungenes und originelles Vorlesebuch für alle baldigen Geburtstagskinder, die ihren besonderen Tag kaum erwarten können. Die einzelnen Kapitel sind witzig und sprechen Kinder an. Durch den Countdown am Anfang eines jeden Kapitels ist leicht zu erkennen, wie oft noch geschlafen werden muss, bis es endlich soweit ist. Ein empfehlenswertes Kinderbuch, das die Lücke zwischen Adventskalender und Geburtstagsaufregung gut füllt!

Rabatz in Wabe 13

Rabatz in Wabe 13

Deine Meinung zu »Rabatz in Wabe 13«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren