Die Saurios: Trügerische Torten-Trickserei

Erschienen: August 2020

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Valeska Scholz; Hardcover, 112 Seiten

Band 2 von 3 aus der Die Saurios-Reihe

ISBN: 9783748800521

Couch-Wertung:

80%
Idee
Bilder
Text

Idee

Echsenkinder, die eine Bande gründen, klären wieder einen neuen Fall auf – mit Witz, Geschick und Charme.

Bilder

Bunt gezeichnete Illustrationen untermalen das Erzählte.

Text

Verständliche Sprache und kurze Kapitel laden zum Lesen und Vorlesen ein.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Sandra Dickhaus
Die stärksten Echsenkinder im Wilden Westen haben einen neuen Fall

Buch-Rezension von Sandra Dickhaus Dez 2020

Die Saurios, so nennen sich  die stärksten Echsenkinder im Wilden Westen, die sich wie echte Dinos fühlen wollen, finden endlich einen Unterschlupf, in dem sie ihr „büffelstarkes Bandenbüro“ einrichten können. Es handelt sich um ein leeres Limonadenfass. Die Bandenmitglieder haben den fiesen Gauner El Leguano erfolgreich ins Gefängnis gebracht und nun hat Billys Vater, Sheriff Diego, Zeit für sein neues Hobby. Er backt jetzt nämlich Motivtorten, was zunächst für Verwunderung unter den Saurios führt. Ziel ist es, den Tortenwettbewerb beim Stadtfest von Red Hills zu gewinnen. Dafür kreiert der Sheriff eigens eine Kaktustorte. Allerdings wird den Saurios schnell klar, dass die Juroren absolut keine Ahnung von Torten haben und das dort irgendetwas faul sein muss. Dann werden auch noch alle Torten zerstört. Hier stimmt etwas ganz und gar nicht, denken sich die Freunde und haben endlich wieder einen neuen Fall! Hat etwa El Leguano da wieder seine Finger im Spiel?

Ein buntes, übersichtlich gestaltetes Buch zum Lesen und Vorlesen über drei Echsenkinder, die eine Bande gegründet haben und Fälle aufklären. Auch wenn mal etwas schief geht oder eine Lage verzwickt erscheint, die Saurios haben immer originelle Ideen. Mit ihnen wird es nicht langweilig. Die farbigen Illustrationen wurden gezielt auf den Seiten platziert und machen das Ganze noch lebendiger.

Fazit

Das etwas andere Lesevergnügen für Mädchen und Jungen: Es geht um Freundschaft, Abenteuer und Zusammenhalt. Spannend ermitteln die Saurios in ihrem zweiten Fall und lassen den Zuhörer oder Leser aktiv daran teilhaben. Von Beginn an sind sie sympathisch und liebenswert. Das ist doch „kaktusbrausenklar“!

Die Saurios: Trügerische Torten-Trickserei

Die Saurios: Trügerische Torten-Trickserei

Deine Meinung zu »Die Saurios: Trügerische Torten-Trickserei«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren