Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Erschienen: Februar 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Tatjana Kröll; Illustrationen von Freya Blackwood; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783957284501

Couch-Wertung:

98%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Geschichte ist eine wunderbare Schilderung des Lebenszyklus.

Bilder

Schön gezeichnete Bilder laden auf eine Entdeckungsreise ein.

Text

Die Autorin erzählt die Geschichte in eingängigen, manchmal etwas wenigen Worten.

Wertung wird geladen
Rita Dell'Agnese
Es ist nicht wichtig, woher Du kommst

Buch-Rezension von Rita Dell'Agnese Mai 2021

Es fällt ein Stern vom Himmel und bleibt als Baby auf einem alten Sofa liegen. Das kleine Mädchen wird von Menschen entdeckt, die es sofort ins Herz schließen. Aus dem Baby wird ein Kind und schließlich eine bezaubernde Frau. Die Frau bekommt selber Kinder und wird von ihrer Familie von Herzen geliebt. Nach und nach wird die nun betagte Frau nun wieder kleiner und verschwindet schließlich, von ihrer Familie liebevoll umsorgt, wieder als Stern in den Himmel.

Mehrere Weisheiten

Dieses Bilderbuch ist nicht nur ein optisch mehr als gelungener Ausflug in eine heile Welt. Es ist ein Wohlfühlbuch, das in der Geschichte gleich mehrere wichtige Weisheiten mit auf den Weg bekommen hat. So etwa die Frage nach der Herkunft: Der kleine Stern, der zum Baby wird, das trotz seiner ungewissen Herkunft geliebt ist, ist eine zentrale Aussage, die zum Nachdenken anregt. Die Geschichte zeigt, wie die Menschen ohne Vorbehalte auf den kleinen Menschen zugehen und damit die Grundlage für ein glückliches Miteinander legen. Es ist aber mehr als nur das: Auch der liebevolle Umgang mit den Angehörigen oder das Lebensende sind Themen, die auf eine sehr schöne Art einfließen.

Trost und Wärme

Es ist nicht nur der Text, es sind auch die Bilder, die das Buch zu einem wahren Schatz machen. In den liebevollen Zeichnungen von Freya Blackwood spiegelt sich Wärme, Herzlichkeit und Trost. Gut aufgenommen hat die Illustratorin die kleine Sternendecke, in die das Baby gehüllt wird, die später die alte Frau wärmt und schließlich als Erinnerung zurück bleibt. Sie ist auf allen Bildern zu entdecken. Die vielen Details, mit denen die Bilder ausgestattet sind, laden zudem ein, kleine Geschichten neben der eigentlichen Geschichte zu erzählen.

Fazit

Mit diesem Bilderbuch lässt sich anschaulich der Lebenskreislauf schildern – aber auch den Grundstein für Toleranz legen. Die harmonische Einheit von Text und Bild entführen in eine Welt voller Liebe und Freude.

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Deine Meinung zu »Wenn ein Stern vom Himmel fällt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren