Die kleine Zahnfee

Erschienen: Februar 2021

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen unter dem Titel Tooth Fairy in Training; aus dem Englischen von Pia Jüngert; Illustrationen von Briony May Smith; Hardcover, 40 Seiten

ISBN: 9783845839417

Couch-Wertung:

85%
Idee
Bilder
Text

Idee

Die Idee ist nicht neu, aber die kleine Fee fliegt auch zu den Tieren, die ihren ersten Milchzahn verlieren, das ist mal etwas anderes.

Bilder

Wunderschöne, in tollen Farben gestaltete Illustrationen.

Text

Alles ist in Versform formuliert – was nicht immer gelungen scheint.

Wertung wird geladen
Sandra Dickhaus
Eine kleine Zahnfee und ihr erster Tag

Buch-Rezension von Sandra Dickhaus Mär 2021

Tilda, die kleine Fee, kann sich heute auf etwas ganz Besonderes freuen: Sie darf endlich wie ihre große Schwester Maja werden, die eine echte Zahnfee ist. Zuerst wird Tilda von ihr unterrichtet und dann geht es endlich los! Auch Tierkinder verlieren Zähne und die müssen eingesammelt werden. Dazu machen sie sich auf eine Reise durch die ganze Welt, zu den Krokodilen, den Nilpferden und Schlangen. Zuletzt darf Tilda einem kleinen Menschenmädchen eine Münze unter das Kopfkissen legen und ihren Zahn mitnehmen. Ob das wohl alles klappt?

Komplett in Versen verfasst

Die Geschichte der kleinen Zahnfee ist komplett in Versen geschrieben, die nicht immer ganz stimmig und rund gereimt sind. Schöner und dem Ganzen zuträglicher wären kurze, altersgerechte Sätze, die die Geschehnisse rund um die besondere erste Nacht der kleinen Tilda erzählen. Absolut unbestechlich sind die niedlichen und dominierenden Illustrationen. Wunderschön und bunt sind Tilda und ihre große Schwester Maja gezeichnet, auch die wilden Tiere wirken nicht zu gefährlich. Verspielt und in kräftigen Farben kann man den beiden Feen auf ihrer ersten gemeinsamen Reise folgen.

Fazit

Für Kinder ist gerade der erste Wackelzahn aufregend und etwas Besonderes. Die kleine Fee Tilda bezaubert durch ihre Art und führt in eine magische Welt rund um den ersten ausgefallenen Milchzahn. Besonders ist, dass es nicht nur Menschen, sondern auch Tierkinder betrifft, mal eine ganz andere Perspektive.

Die kleine Zahnfee

Die kleine Zahnfee

Deine Meinung zu »Die kleine Zahnfee«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren