Wale retten, Igeln helfen, Erde schützen: 70 Ideen für kleine Naturschützer

Erschienen: März 2021

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Angela Keoghan; Hardcover, 64 Seiten

ISBN: 9783845842714

Couch-Wertung:

85%
Idee
Bilder
Text

Idee

Eine schöne Idee über schützenswerte Lebensräume zu reden und dem bewusst zu werden.

Bilder

Bunte Illustrationen, die zum Entdecken einladen.

Text

Die Lebensräume werden informativ vorgestellt. Es hapert leider an der Grundessenz: Den vorgestellten Schutzmaßnahmen.

Wertung wird geladen
Julian Hübecker
Zum Diskutieren, Ausprobieren und Anpacken!

Buch-Rezension von Julian Hübecker Apr 2021

Tiere haben sich an unterschiedliche Lebensräume angepasst, weshalb der Schutz aller Habitate wichtig ist. So verschieden diese sind, so müssen auch die Schutzstrategien angepasst werden. Was jeder einzelne von uns tun kann, wird in diesem Buch vorgestellt.

„Naturschutz ist nicht nur wichtig, er kann auch Spaß machen!“

12 verschiedene Lebensräume werden vorgestellt: Vom heimischen Garten über den uns bekannten Wald bis hin zur fernen Savanne, dem Regenwald oder Gebirge. Stets wird auf einer Doppelseite ein Ausschnitt eines Lebensraums präsentiert. Im naturnahen Garten finden etwa verschiedene Vogelarten eine Heimat, der Kleine Fuchs (ein Schmetterling) fühlt sich ebenso wohl wie auch der Igel und die Blindschleiche.

Auf der folgenden Doppelseite werden dann ein paar der Tiere mittels Steckbrief näher vorgestellt und mit der Frage „Was kann ich tun?“ überlegt, was man alles tun kann, um den Lebensraum zu schützen. So bieten Ausstiegshilfen im Gartenteich Tieren eine Rettung, die versehentlich hineinfallen. Oder ein Loch im Gartenzaun, wo Igel von Grundstück zu Grundstück wandern können. Auch ist es wichtig, Pflanzen zu säen, die für Schmetterlinge und Bienen von Bedeutung sind.

So werden nacheinander die Lebensräume vorgestellt und mit kurzen Texten beschrieben. Die Highlands fallen als sehr spezifisch für Schottland aus dem Rahmen, bieten aber einen netten kleinen Exkurs in die Heimat der Autorinnen.

 Viele Möglichkeiten, etwas zu tun

Was nach dem Buch klar wird, ist, dass es jede Menge Möglichkeiten gibt, wie jeder von uns einen kleinen Beitrag zum Schutz der Natur geben kann. Manche sind offensichtlich und jedem bekannt, andere bieten eine gute Ergänzung und Material für neue Ideen. Alle kann man sehr gut in der Familie besprechen und auch gemeinsam umsetzen, oder weitere Projekte diskutieren.

So schön die Idee des Buches auch ist, hat man doch das Gefühl, dass die Autorinnen irgendwann in Erklärungsnot gekommen sind. Die vorgestellten Aktionen wiederholen sich gerne mal bzw. lassen sich nicht auf einen bestimmten Lebensraum festnageln. Manchmal hat sich sogar die Frage gestellt, wie dieses oder jenes nun das jeweilige Habitat schützen soll. Hier hat dann doch mehr Klarheit gefehlt.

Vom generellen Aufbau überzeugt es allerdings mit seinen bunten Illustrationen, die auch zum Suchen der verschiedenen Tiere einladen, sowie den prägnanten Texten, die nicht überfordern, sondern präzise Informationen liefern. Gelungen sind auch die letzten Seiten, wo nochmal generelle Informationen über bedrohte Arten geboten werden und eine allgemeine Auflistung an Maßnahmen, die jeder von uns in den Alltag einbauen kann.

Fazit

Für alle, die noch nicht viel Erfahrung mit Naturschutz haben, bietet Wale retten, Igeln helfen, Erde schützen einen übersichtlichen Anreiz, wenngleich mehr Klarheit über die vorgeschlagenen Aktionen hilfreich gewesen wäre.

Wale retten, Igeln helfen, Erde schützen: 70 Ideen für kleine Naturschützer

Wale retten, Igeln helfen, Erde schützen: 70 Ideen für kleine Naturschützer

Deine Meinung zu »Wale retten, Igeln helfen, Erde schützen: 70 Ideen für kleine Naturschützer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren