Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn's dunkel ist

Erschienen: März 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Mareike Weber; Illustrationen von Marie Voigt; Hardcover, 64 Seiten

ISBN: 9783328300151

Couch-Wertung:

95%
Idee
Bilder
Text

Idee

Eine schöne Geschichte, um gegen die Angst vor dem Dunkeln anzugehen.

Bilder

Die Illustratorin beschränkt sich bei ihren Bildern auf das Wesentliche.

Text

Der Text eignet sich bestens zum Vorlesen oder auch für kleine Leseanfänger.

Wertung wird geladen
Rita Dell'Agnese
Die Angst besiegen

Buch-Rezension von Rita Dell'Agnese Jun 2021

Eigentlich findet Ben sein neues Zuhause toll. Er hat im neuen Haus auf dem Land ein ganz großes Schlafzimmer bekommen, in dem er sogar seine Eisenbahn aufbauen kann. Aber so richtig daheim fühlt er sich noch nicht. Als dann nachts ein Monster an sein Fenster klopft und ihn große, gelbe Augen anstarren, ist sich Ben sicher: Hier will er nicht bleiben. Er will zurück in die Stadt. Seine Angst rührt den Schutzengel Taluna. Taluna besucht den Bauern, der Bens Eltern den Hof verkauft hat und bringt ihm in seinen Träumen eine Erinnerung. Am nächsten Morgen fährt der Bauer zu Bens Familie und verrät dem kleinen Jungen ein Geheimnis. Es ist das Geheimnis um die dunklen, glühenden Augen am Fenster. Nun hat Ben keine Angst mehr.

Rührende Geschichte

Die beiden Autoren Lucinda Riley und Harry Whittaker habe sich sehr gut in die Welt des kleinen Ben hinein versetzt. Sie machen deutlich, dass etwas auch dann Angst machen kann, wenn es eigentlich etwas Schönes ist. Also beispielsweise ein neues Daheim, dessen Geräusche man noch nicht kennt. Sie zeigen, wie Ben reagiert, auch das dürfte den meisten Kindern, die das Bilderbuch betrachten, vertraut sein. Inklusive dem Schutz von Mama und Papas Bett. Die Geschichte eignet sich also sehr gut für Kinder, die sich auf eine neue Situation einlassen müssen.

Schöne Bilder und ein Engel

Unterstützt wird das Buch, das vor allem als Vorlesebuch gedacht ist, durch die schönen und liebevoll gestalteten Illustrationen von Marie Voigt. Zwar konzentriert sich die Illustratorin auf das Wesentliche und verzichtet auf zu viele Details rundherum, doch passt dies zur Aufgabe, dass die Bilder den Text nicht ersetzen, sondern vor allem unterstützen sollen. Die Figuren sind liebevoll dargestellt, und das glühende Auge in der Nacht verbreitet gerade so viel Schrecken, dass ein Kind es verkraften kann, ohne selber Albträume davon zu bekommen. Als kleine Besonderheit ist dem Buch der Schutzengel Taluna beigelegt, so dass man ihn übers Bett hängen und damit die bösen Träume fernhalten kann.

Fazit

Das Buch eignet sich wunderbar, um sich den Themen Veränderungen, Albträume und Angst zuzuwenden. Das Autorenpaar und die Illustratorin haben zusammen ein überzeugendes Werk gestaltet.

Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn's dunkel ist

Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn's dunkel ist

Deine Meinung zu »Deine Schutzengel - Hab keine Angst, wenn's dunkel ist«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren