Die Zeitreise: Wissenschaft und Technik

Erschienen: März 2021

Bibliographische Angaben

übersetzt von Christina Brunnenkamp; Hardcover, 72 Seiten

ISBN: 9783407762368

Couch-Wertung:

98%
Idee
Bilder
Text

Idee

Dieses Sachbuch bietet einen umfangreichen und gut verständlichen Überblick über zeitliche Zusammenhänge und die Geschichte von Ideen.

Bilder

Großflächig, sehr gut durchdacht und wunderbar farbig, ist dieses Buch eine wahre Augenweide

Text

Wenig, aber sehr verständlicher Text, der Grundwissen begreifbar macht.

Wertung wird geladen
Alexandra Fichtler-Laube
Ein Fest an Farbe und Wissen

Buch-Rezension von Alexandra Fichtler-Laube Jun 2021

Eine Zeitreise ist wie eine Expedition in die Vergangenheit, die zeigt mit welchen Gegebenheiten Menschen zu verschiedenen Zeiten umgehen mussten, wie sich Ideen entwickelten und welchen Nutzen sie daraus zogen. Dabei sieht man, dass es auf der ganzen Welt schon immer eine große Neugier gab, dass der Weg immer nach vorne zeigte und dass es stets Zeiten des Fortschritts gab.

Farbenfroh und Bildgewaltig

Peter Goes präsentiert das Leben, die Entwicklungen und die Welt auf 36 großformatigen Doppelseiten. Beginnend in der Altsteinzeit, die vor 12.500 Jahren endete, bis hinein in unsere 2020er Jahre.

Durch alle Seiten durchzieht sich mittig eine Zeitschiene, ein Weg, der Straße oder Fluss sein kann und Errungenschaften einer Kultur oder Zeitperiode verdeutlicht. Wir reisen durch die Zeiten und Revolutionen, von den ersten südamerikanischen Hochkulturen, ins Kalifat der Abbasiden und nach China bis wir ab dem Mittelalter die europäischen Entdecker*innen und Forscher*innen kennenlernen, die immer noch ein wichtiger Teil unseres heutigen Lebens sind.

Der besondere Blick auf wissenschaftliche und technische Entdeckungen reicht von den ersten Booten oder Musikinstrumenten weiter zu ersten Zeichen und Buchstaben, genauso wie zu den Errungenschaften in der Medizin oder im Hausbau. Auch hygienische Fortschritte wie Zahnpasta oder Toiletten finden hier ihren Platz. Je weiter wir in der Zeit fortschreiten werden die Wissenschaften differenzierter und technisierter. Auf jeder Doppelseite, die alle eine andere Grundfarbe haben, erklärt Goes kurz die dargestellte Periode und ordnet sie geschichtlich ein. Weitere, sehr kurze Erläuterungen gibt es zu jedem kleinen Bildchen, die die unterschiedlichsten Ideen und Errungenschaften darstellen.

Die ganzseitigen Illustrationen sind hier wie Wimmelbilder aufgebaut, die dazu einladen, auf die Ellenborgen gelehnt, all die kleinen verschiedenen Teile zu betrachten und die einzelnen erläuternden Sätze dazu zu lesen. Durch die Größe der verwendeten Schrift und der Fülle des Wissens ist das Buch jedoch eher für ältere Kinder zum selbstständigen Lesen geeignet.

Fazit

Die Zeitreise in die Entwicklung von Wissenschaft und Technik ist ein wunderschön gestaltetes Übersichtswerk, welches sehr eingängig und verständlich die Zusammenhänge und Voraussetzungen von Ideen und Fortschritt aufzeigt.

Die Zeitreise: Wissenschaft und Technik

Die Zeitreise: Wissenschaft und Technik

Deine Meinung zu »Die Zeitreise: Wissenschaft und Technik«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren