Gwendolyn macht's andersrum

Erschienen: März 2021

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Barbara Fisinger; Hardcover, 64 Seiten

ISBN: 9783707452426

Couch-Wertung:

80%
Idee
Bilder
Text

Idee

Sehr lustig und originell, mit einer verrückten tierischen Protagonistin.

Bilder

In bunten Farben koloriert und sehr ansprechend. Mehr Detailtreue hätte aber besser mit dem Text interagieren lassen.

Text

Holprig geschrieben, aber im Hörbuch sehr gut vertont!

Wertung wird geladen
Julian Hübecker
Sehr lustig und originell, mit einer verrückten tierischen Protagonistin.

Buch-Rezension von Julian Hübecker Mai 2021

Gwendolyn ist eine sehr spezielle Maus: Für sie ist nicht jeder Tag gleich, sondern darf unter einem ganz bestimmten Motto erlebt werden. Langeweile? Fehlanzeige! Auf welche Tage man sich wohl freuen darf?

„Heute ist ein guter Tag zum Geburtstaghaben, verkündet Gwendolyn. Ein typischer Feier-Freuden-Jubel-Tag.“

Gwendolyn mag es einfach anders und kümmert sich nicht darum, was andere sagen. Wenn sie heute Lust auf Geburtstag hat und morgen auf einen „Drunter-und-drüber-Tag“, dann wird auch genau so der Tag erlebt. Nun muss nur noch was Passendes angezogen werden, und der Tag kann beginnen.

An ihrer Seite ist die Große Klappe, ihre sprechende Tür, die doch irgendwie immer etwas zu meckern hat und versucht, Gwendolyn auszubremsen. Aber da sind auch ihre Freunde, etwa die Flotte Motte oder der Igel mit dem Tiegel. Die sind auch immer wieder überrascht über die Ideen, die die fesche Maus hat – doch wenn sie ihre Bedenken äußern, dann sagt Gwendolyn immer: „Papperlapieps“, und macht es einfach. Und am Ende haben alle ebenso viel Spaß wie ihre verrückte Freundin.

Auf welchen Tag habt ihr mal Lust?

Gwendolyn ist schon ein sehr ausgefallener Charakter, aber irgendwie beneidet man sie auch für ihren Einfallsreichtum, ihre gute Laune und ihr Selbstvertrauen. Man freut sich auf jeden neuen Tag, den sie sich ausdenkt und angeht. Vielleicht hat man ja selber Lust, sich einen lustigen Tag auszudenken, oder man nimmt einen der zehn Tage als Beispiel, die Gwendolyn in diesem Buch erlebt. Wenn dann noch die ganze Familie mitmacht oder es zu einem Motto auf der nächsten Geburtstagsparty wird, ist Spaß garantiert!

Gwendolyn lernt man direkt am Anfang in einem Steckbrief kennen, der wie eine Doppelseite aus einem Freundschaftsbuch aufgebaut ist. Durch verrückte Illustrationen, die etwas unaufgeräumt, aber passend sind, bleiben die Protagonisten nahbar, und die besonderen Tage mit all ihrer Verrücktheit werden noch lustiger.

Die Texte lesen sich etwas holprig – irgendwie passend zu Gwendolyn. Wem das zu anstrengend ist, der hat am Ende des Buches die Möglichkeit, einen QR-Code zu scannen, um das dazugehörige Hörbuch zu hören. Das ist ein schönes Geschenk vom Verlag und sollte unbedingt ausprobiert werden, da es professionell von Klaus Nowak eingesprochen wurde.

Fazit

Dieses Buch ist einfach andersrum und verrückt. Es gibt viel zu Kichern und zu Lachen – mit Gwendolyn muss man einfach Spaß haben. Vielleicht bekommt man danach ja auch Lust, einen ganz verrückten Tag zu erleben!

Gwendolyn macht's andersrum

Gwendolyn macht's andersrum

Deine Meinung zu »Gwendolyn macht's andersrum«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren