Mops und Fidel suchen ihren Papa

Erschienen: März 2021

Bibliographische Angaben

Illustrationen von Betina Gotzen-Beek; Hardcover, 32 Seiten

ISBN: 9783747800317

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
1 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:70
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Mops und Fidel, die kleinen Wildschweine, leben mit ihrer Mama im Wald. Kein schlechtes Leben, obwohl Mama manchmal nervt. So gerne möchten Mops und Fidel endlich mal wissen, wer ihr Papa ist! Und wie der wohl aussieht? Die beiden machen sich auf die Suche nach ihm. Ob vielleicht das Streifenhörnchen der Papa ist oder das schicke Reh oder der wilde Bär? Doch dann taucht Papa wirklich auf - mit seinen großen Stoßzähnen! Eberhard, der Wildschweineber! Dieser Berg aus Fell behauptet, dass er es war, der den Bären vertrieben hat. Schließlich hätte der aus Mops und Fidel sonst leicht Futter machen können. Und beim gemeinsamen Mitternachtspicknick mit Mama verspricht Papa Mops und Fidel etwas für die Zukunft: Er wird immer für sie da sein, wenn sie ihn brauchen. Ein lustiges Bilderbuch zu den Themen "Vatersuche" und "Alleinerziehend" mit zwei originellen Protagonisten - in Text und Bild leicht und humorvoll umgesetzt

Mops und Fidel suchen ihren Papa

Mops und Fidel suchen ihren Papa

Deine Meinung zu »Mops und Fidel suchen ihren Papa«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
01.04.2021 15:35:08
Petra Sch.

niedliche Geschichte: zwei kleine Wildschweine auf der Suche nach ihrem Papa

Mops und Fidel, die beiden kleinen Wildschweinjungen, finden, dass ihre Mama zu viel mit ihnen meckert. Deshalb wollen sie ihren Vater finden, denn bei dem ist es bestimmt viel cooler.
Doch wie schaut ihr Vater aus? Er muss wohl Streifen haben, wie sie beide.
Auf der Suche treffen sie viele Waldtiere und jedes nehmen sie unter die Lupe, ob es denn nicht ihr Vater sein könnte.

Der Text ist kurz, leicht verständlich und somit nicht nur zum Vorlesen, sondern auch bestens für Leseanfänger geeignet. Die Bilder untermalen das Gelesene nochmals.
Auf 12 Doppelseiten, die großflächig illustriert sind, begegnet man vielen Waldbewohnern: Streifenhörnchen, Reh, Bär. Auf jedem Bild gibt es viel zu entdecken! Der aufmerksame kleine Leser spürt auch bald im Hintergrund den Wildschweinpapa auf, der die beiden Jungen heimlich beobachtet.
Mops und Fidel benehmen sich wie typische kleine Kinder, und ihr Verhalten ist oft sehr witzig!
Toll fand ich die Aussage, die natürlich auch auf Menschkinder bezogen werden kann: "Jedes Wildschwein ist einzigartig, auch wenn wir uns manchmal sehr ähnlich sehen."

Was diese Geschichte eigentlich aussagen möchte, habe ich leider nicht so ganz verstanden, denn es geht nicht wirklich um alleinerziehende Mütter oder um Kinder, die ohne Vater aufwachsen müssen, denn die beiden Wildschweinjungen finden ihren Vater ja.
Doch es ist eine wundervoll illustrierte, liebevolle Geschichte mit Humor, die Groß und Klein begeistert!

Fazit:
Eine liebevolle Geschichte mit viel Humor über zwei kleine Wildschweinjungen, die unbedingt ihren Vater finden wollen. Wunderschön illustriert.

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren