Die genialsten Erfindungen der Natur

Erschienen: Juni 2021

Bibliographische Angaben

Hardcover, 352 Seiten

ISBN: 3962691049

Couch-Wertung:

99%
Idee
Bilder
Text

Idee

Ein gut verständliches Wissenschaftsbuch.

Bilder

Die Bilder und Illustrationen verdeutlichen das Geschriebene optimal.

Text

Die Erklärungen sind so aufgebaut, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene Nutzen daraus ziehen können.

Wertung wird geladen
Rita Dell'Agnese
Erfahren, experimentieren, erkennen

Buch-Rezension von Rita Dell'Agnese Sep 2021

Die Natur hält viele Wunder bereit. Viele Errungenschaften der Menschheit sind von der Natur inspiriert. Ob es sich nun um den großen Menschheitstraum vom Fliegen handelt oder um den in verschiedensten Bereichen eingesetzten Klettverschluss; zu nennen wären auch Roboter oder Bauwerke, täglich sind die Menschen umgeben von Dingen, die der Natur nachempfunden sind. Die Diplom-Geologin Sigrid Belzer bringt genau dies in ihrem Buch Die genialsten Erfindungen der Natur: Bionik für Kinder auf den Punkt. Dabei wird zunächst mal der Begriff „Bionik“ erklärt: in dem Wort verbirgt sich die Kombination von Biologie und Technik. Eine Wissenschaftsform die vielen unbekannt ist, aber durch die umfassenden Erklärungen der Autorin näher rückt.

In übersichtliche Kapitel gegliedert

Die Fülle der Informationen, die in diesem Buch zu finden sind, macht es unabdingbar, dass die einzelnen Themenbereiche in übersichtliche Kapitel aufgeteilt sind. So ist das Buch nicht nur eine spannende Lektüre, in die man sich über viele Stunden vertiefen kann, es ist auch ein Nachschlagewerk, wenn zu einem bestimmten Themenkreis weitere Informationen gesucht werden. Obwohl es sich hier um sehr komplexe Vorgänge handelt, ist alles so aufbereitet, dass ein Interessiertes Kind ab etwa 10 Jahren in der Lage ist, den Ausführungen zu folgen und die Erklärungen zu verstehen. Doch ist die Darstellung der verschiedenen Bereiche und die Hintergrundinformationen nicht nur für Kinder interessant: Auch Teenager und Erwachsene bekommen hier eine wunderbare Vorlage für Wissen über Bionik.

Eigene Experimente

Das Werk von Sigrid Belzer ist keineswegs ein bloßes Lehrbuch. Es lädt dazu ein, eigene Experimente zu starten und inspiriert zur vertieften und weitergehenden Auseinandersetzung mit Bionik. Die Experimente sind so aufgebaut, dass sie in einem durchschnittlichen Haushalt ohne großen Aufwand durchgeführt werden können und den kleinen und größeren Leserinnen und Lesern die Möglichkeit geben, das Beschriebene anhand eigener Erfahrungen noch besser zu verstehen. Dabei hat die Autorin darauf geachtet, die Voraussetzungen so zu gestalten, dass das Experimentieren keine unliebsamen Folgen nach sich ziehen sollte.

Fazit

Das Buch Die genialsten Erfindungen der Natur: Bionik für Kinder hat das Potenzial, die Faszination für diesen Themenkomplex so nachhaltig zu wecken, dass es die jungen Leserinnen und Leser in ihrer Berufswahl beeinflusst. Es bleibt nicht bloß an der Oberfläche, sondern bietet vertiefte Einblicke und informiert umfassend.

Die genialsten Erfindungen der Natur

Die genialsten Erfindungen der Natur

Deine Meinung zu »Die genialsten Erfindungen der Natur«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Lesen und Hören
mit System

Lesestifte und Audiosysteme für Kinder.
Der große Test.

mehr erfahren