Couch-Wertung:

74%
Idee
Bilder
Text

Idee

eine harmlose Geschichte in kleinkindgerechter Aufmachung. Mit symphatischen Darstellern fördert es Feinmotorik und Konzentrationsfähigkeit.

Bilder

plakative Illustrationen die sich auf das Wesentliche beschränken. Warme Farben, lebendige Darstellung verbreiten heitere Atmosphäre.

Text

leicht verständliche kurze Sätze, Betrachter wird direkt angesprochen

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1% 50% 100%

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91%-100%
0 x 81%-90%
0 x 71%-80%
0 x 61%-70%
0 x 51%-60%
0 x 41%-50%
0 x 31%-40%
0 x 21%-30%
0 x 11%-20%
0 x 1%-10%
B:99
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":1,"100":0}
Kinderbuch Couch

Buch-Rezension von Kinderbuch Couch Jan 2006

Ein farbenfroher, heiterer Ausflug auf den Bauernhof macht den jungen Betrachter mit einigen Tieren bekannt. Viele Ziehklappen halten eine Menge Überraschungen bereit und machen neugierig.

Penelopes lauter Gesang hat alle Tiere auf dem Bauernhof vertrieben. Wo sind sie hin? Zunächst sucht Penelope am Teich die Entenküken. Wer genau hinschaut und an den Ziehklappen zieht, der kann sie entdecken. Auch Mama Schaf ist ganz allein. Wo sind die Lämmchen? Die vier kleinen Hündchen haben sich irgendwo im Schuppen versteckt. Als alle Tierkinder wieder da sind, ist auf einmal Penelope verschwunden. Zieht man an der richtigen Klappe, findet man sie unter der umgefallenen Schubkarre wieder.

Anne Gutmann und ihr Mann Georg Hallensleben haben mit dem Buch Penelope auf dem Bauernhof ein weiteres gelungenes Buch zur Kurzweile für ganz Kleine veöffentlicht. Bereits von weitem leuchtet die hellblaue Penelope dem Betrachter freundlich entgegen. Es macht Spaß, die durchgängig in warmen, kräftigen Farben gestalteten Illustrationen zu betrachten. Die Tiere sind relativ schlicht aber dennoch unverkennbar dargestellt, beim Umfeld beschränkte sich Georg Hallensleben auf Wesentliches. So wird der Betrachter nicht abgelenkt, die Ziehklappen können leicht gefunden werden. Sehr lebendig und stimmig wirkt auch die ausgewählte Typografie.

Das stabile Pappbuch verzeiht glücklicher Weise eine etwas grobere Handhabung und die zahlreich verstreuten Ziehklappen sind dank ihrer roten Farbe und dem deutlichen Pfeil kaum zu übersehen. Auch überzeugen die Klappen in Punkto Qualität, sie sind stabil und groß genug für noch ungeschickte Kinderhände.

Fazit:

Ein anregender Spaß, der die Feinmotorik fördert und auch schon ganz Kleine dazu bringen kann, sich eine Weile auf etwas zu konzentrieren.

Antje Saam

Penelope auf dem Bauernhof

Penelope auf dem Bauernhof

Deine Meinung zu »Penelope auf dem Bauernhof«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.